Luftverkehr
Am Unglück vorbeigeschrammt: Panne bei Luftwaffen-Jet

Berlin (dpa) - Ein Jet der Flugbereitschaft der Bundeswehr ist bei einer Landung in Berlin nur knapp einem Unglück entgangen. Die Besatzung habe es geschafft, «den Jet unter schwierigsten Bedingungen zu Boden zu bringen», sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Der Jet war nach einer Funktionsstörung kurz nach dem Start umgekehrt und landete mit großen Problemen in Berlin-Schönefeld. Die Maschine habe mit beiden Tragflächen Bodenberührung gehabt - eine kontrollierte Landung sei nicht mehr möglich gewesen, sagte ein Sprecher der Luftwaffe.

Dienstag, 16.04.2019, 12:47 Uhr aktualisiert: 16.04.2019, 12:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6547689?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Ärger über neue Anlehnbügel
Sie halten die Platzierung der neuen Anlehnbügel auf der Windthorststraße für nicht gelungen (v.l.): Tobias König, Georg König, Ralf König und Malik Farooq. 52 Bügel werden auf dem Abschnitt zwischen Von-Vincke-Straße und Hauptbahnhof fest installiert. Dazu kommen sieben Bänke und zwei Sitzpodeste.
Nachrichten-Ticker