Regierung
Kraftprobe in Caracas: Guaidó will Maduro aus dem Amt jagen

Caracas (dpa) - Der selbst ernannte venezolanische Interimspräsident Juan Guaidó will den sozialistischen Staatschef Nicolás Maduro mit Hilfe des Militärs aus dem Amt drängen. Er zeigte sich gemeinsam mit Soldaten und dem aus dem Hausarrest befreiten Oppositionsführer Leopoldo López. Seine «Operation Freiheit» gehe jetzt in die entscheidende Phase, sagte er nahe einer Luftwaffenbasis. Die Regierung hingegen sprach lediglich vom Putsch einer kleinen Gruppe von Soldaten. Die Situation sei unter Kontrolle, versicherten Regierungsvertreter und Militärs.

Dienstag, 30.04.2019, 14:56 Uhr aktualisiert: 30.04.2019, 15:00 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6577342?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Neue Flugschule für Berufs-Piloten am FMO
Arend van der Meer (rechts) ist Geschäftsführer der AIS. Seit 20 Jahren betreibt das Unternehmen eine Flugschule an ihrem Stammtisch in Lelystad in Holland. Nun geht es über die nationalen Grenzen hinaus: An den Flughafen Münster-Osnabrück.
Nachrichten-Ticker