Konflikte
Trump: Iran wird bald reden wollen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will den Iran weiter an den Verhandlungstisch zwingen. «Ich bin sicher, dass der Iran bald reden will», schrieb Trump auf Twitter. Er widersprach Behauptungen, wonach es einen internen Streit um die richtige Strategie im Iran in seiner Regierung gebe. «Es gibt überhaupt keinen internen Streit», schrieb der US-Präsident. Die Spannungen zwischen den USA und der Führung in Teheran sind zuletzt eskaliert.

Mittwoch, 15.05.2019, 22:49 Uhr aktualisiert: 15.05.2019, 22:54 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6615716?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Giulia Wahn beim ESC: „Platz 20 war Hauptgewinn“
Beim ESC landete der für San Marino startende Sänger Serhat (l.) auf Platz 20. Dennoch gab es für ihn und seine münsterische Background-Sängerin Giulia Wahn (hinten rechts) Grund zum Jubeln.
Nachrichten-Ticker