Unternehmen
Aufsichtsräte: Mehr Digitalexperten und mehr Geld

München (dpa) - In die Aufsichtsräte der großen deutschen Konzerne ziehen mehr Digitalexperten und mehr Ausländer ein - und die Bezahlung der Kontrolleure steigt kräftig. Das sind Ergebnisse einer Studie der New Yorker Personalberatung Russell Reynolds Associates. «Die durchschnittliche Vergütung eines DAX-Aufsichtsrats betrug 191 000 Euro, ein Plus von 7,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr», errechneten die Personalberater. Am höchsten würden die Kontrolleure der Deutschen Bank entlohnt.

Sonntag, 26.05.2019, 04:42 Uhr aktualisiert: 26.05.2019, 04:44 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6639430?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Stadt will bald Pläne für neue Gesamtschule vorlegen
Die jetzige, nur spärlich frequentierte Sekundarschule im ehemaligen Schulzentrum Roxel, wäre aus Sicht der münsterischen Schulpolitik ein idealer Standort für eine Gesamtschule. Die Gemeinde Havixbeck sieht das anders.
Nachrichten-Ticker