Telekommunikation
Apple-Entwicklerkonferenz WWDC geht an den Start

San Jose (dpa) - Apple gibt heute einen Ausblick auf künftige Software für iPhone, iPad und Mac-Computer. Die Entwicklerkonferenz WWDC mit einer Präsentation der Neuerungen durch Apple-Chef Tim Cook und andere Top-Manager. Laut Medienberichten will der Konzern unter anderem seine Computer-Uhr Apple Watch unabhängiger vom iPhone machen und damit weitere Nutzer-Schichten für das Gerät erschließen. Außerdem soll demnach das betagte Multimedia-Programm iTunes auf dem Mac in einzelne Apps für Musik und Podcasts aufgespalten werden.

Montag, 03.06.2019, 06:17 Uhr aktualisiert: 03.06.2019, 06:20 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6661828?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Nachrichten-Ticker