EU
Merkel: EU-Postenpoker kann noch dauern

Brüssel (dpa) - Im Machtkampf um die neue EU-Führung hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Hoffnung auf eine rasche Entscheidung gedämpft. «Wir haben noch ein paar Tage Zeit», sagte die CDU-Politikerin vor Beginn des EU-Gipfels in Brüssel. Der französische Präsident Emmanuel Macron drang derweil auf Fortschritte in der Personaldebatte und ging erneut indirekt auf Distanz zum CSU-Politiker Manfred Weber, der Präsident der EU-Kommission werden will. Bei dem Postenpoker geht es um die Nachfolge von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker sowie um vier weitere Ämter.

Donnerstag, 20.06.2019, 15:58 Uhr aktualisiert: 20.06.2019, 16:00 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6708266?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Preußen-Kapitän Schauerte im Interview: „Ich wollte ohnehin Verantwortung tragen“
Julian Schauerte ist neuer SCP-Kapitän.
Nachrichten-Ticker