Bundesregierung
Lambrecht ist neue Bundesjustizministerin

Berlin (dpa) - Die SPD-Politikerin Christine Lambrecht ist neue Bundesjustizministerin. Sie erhielt von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Ernennungskunde. Anschließend leistete sie im Bundestag den Eid - mit der Formulierung «so wahr mir Gott helfe». Zuvor hatte Steinmeier der ins Europaparlament wechselnden Vorgängerin Katarina Barley die Entlassungsurkunde überreicht.

Donnerstag, 27.06.2019, 10:51 Uhr aktualisiert: 27.06.2019, 10:54 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6726667?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Nachrichten-Ticker