Demonstrationen
Moskau: Demo zur Zulassung von Oppositionskandidaten

Moskau (dpa) - Hunderte Menschen haben in Moskau die Registrierung oppositioneller Kandidaten bei der Wahl zum Stadtparlament im September gefordert. An der nicht genehmigten Kundgebung in der russischen Hauptstadt hätten etwa 1000 Menschen teilgenommen, teilte die Polizei der Agentur Interfax zufolge mit. Mehrere Kandidaten der Opposition hatten in den vergangenen Tagen laut russischen Medienberichten beklagt, die Wahlkommissionen habe Unterschriften für ungültig erklärt. Diese wurden in den zurückliegenden Wochen gesammelt und sind Voraussetzung für eine Bewerbung.

Sonntag, 14.07.2019, 17:52 Uhr aktualisiert: 14.07.2019, 17:56 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6778201?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Superintendent Ulf Schlien überraschend gestorben
Ulf Schlien 
Nachrichten-Ticker