Luftverkehr
Verzögerte Boeing 737 Max-Auslieferung: Ryanair reagiert

Dublin - (dpa) - Wegen der verzögerten Auslieferung des Problemjets Boeing 737 Max streicht der irische Billigflieger Ryanair seine Flugpläne zusammen. Für den kommenden Sommer plane man nur noch mit dem Zugang von 30 neuen Maschinen anstelle von 58 Jets, teilte das Unternehmen mit. Nach dem Absturz zweier Maschinen der Modellreihe bei Lion Air und Ethiopian Airlines mit insgesamt 346 Toten müssen alle 737-Max-Jets seit Mitte März weltweit am Boden bleiben. Bislang ist unklar, wann die Behörden den Flieger wieder in die Luft lassen.

Dienstag, 16.07.2019, 13:56 Uhr aktualisiert: 16.07.2019, 13:58 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6783185?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
So war die 49. Montgolfiade am Aasee in Münster
Höhepunkt der Montgolfiade war am Samstagabend das Ballonglühen. Insgesamt 14 fauchende Riesen waren zum „Night Glow“ aufgerüstet worden.
Nachrichten-Ticker