Konflikte
Südkorea: Nordkorea feuert Geschosse ins Japanische Meer

Seoul (dpa) - Nordkorea hat nach südkoreanischen Angaben erneut Geschosse in das Japanische Meer abgefeuert. Bislang seien diese nicht identifiziert, berichtet die Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf das Militär. Sie seien von der Ostküste gestartet worden. Das Militär beobachte die Lage. Weitere Angaben gab es zunächst nicht. Yonhap berichtet unter Berufung auf die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA weiter, Pjöngjang protestiere gegen die gemeinsamen Manöver Südkoreas und der USA.

Dienstag, 06.08.2019, 00:44 Uhr aktualisiert: 06.08.2019, 00:46 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6830418?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker