Energie
Stromausfall macht Hunderttausenden Briten zu schaffen

London (dpa) - Ein Stromausfall hat in weiten Teilen Großbritanniens Zugreisenden den Start ins Wochenende vermasselt. In London und anderen Regionen Englands sowie in Wales fiel großflächig der Strom aus. Betroffen waren Züge, Flughäfen, Hunderttausende Haushalte. Grund für die Panne waren nach Angaben des Netzbetreibers National Grid zwei ausgefallene Kraftwerke. Die Aufsichtsbehörde fordert schnelle Aufklärung, wie es dazu kommen konnte. Die Stromversorgung wurde zwar relativ schnell wieder hergestellt, die Auswirkungen dürften aber noch bis heute spürbar sein.

Samstag, 10.08.2019, 03:18 Uhr aktualisiert: 10.08.2019, 03:24 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6838633?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Im Dezember werden gleich zwei Museen eröffnet
Das Bibelmuseum an der Pferdegasse (Foto) wird am 13. Dezember eröffnet – ebenso wie das Archäologische Museum im Fürstenberghaus.
Nachrichten-Ticker