Kriminalität
Mann verschanzt sich in Gebäude - Festnahme

Buchholz (dpa) - In einem Gewerbegebiet an der Autobahn 7 Hamburg-Hannover hat sich ein Mann nach Polizeiangaben in einem Gebäude verschanzt. Am Nachmittag teilte die Polizei mit, dass die Lage beruhigt sei, man habe eine Person festgenommen. In dem Gebäude in Buchholz habe sich eine weitere Person befunden, auf die der Täter aber nicht direkt zugreifen könne, hatte ein Polizeisprecher zuvor gesagt. Ob der Täter bewaffnet war, ist noch unklar. Ersten Informationen der Polizei zufolge hatte der Mann zuvor im Ort ein Geschäft zerstört.

Samstag, 30.11.2019, 14:52 Uhr aktualisiert: 30.11.2019, 14:56 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7099929?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Zweiter Anlauf für den Hafenmarkt
Eine Mehrheit im Rat stimmte für einen neuen Anlauf, um den Hafenmarkt bauen zu können.
Nachrichten-Ticker