Kriminalität
Einbruch in Stasimuseum: Schmuck und Orden gestohlen

Berlin (dpa) - Einbrecher haben aus dem Stasimuseum in Berlin Orden und Schmuck gestohlen. Sie seien zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen über ein Fenster in das erste Stockwerk des Gebäudes eingestiegen, teilte die Polizei mit. Ein Museumsmitarbeiter habe mehrere zerschlagene Vitrinen in den Ausstellungsräumen entdeckt und die Beamten alarmiert. Der Wert des gestohlenen Schmucks und der Orden ist noch unklar. Auf der Internetseite des Museums heißt es: «Am 2. Dezember 2019 bleibt das Stasimuseum geschlossen. Wir bitten um ihr Verständnis.»

Sonntag, 01.12.2019, 17:56 Uhr aktualisiert: 01.12.2019, 17:58 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7103429?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Archäologen graben auf Gelände der geplanten JVA nach Bodendenkmälern
Das Luftbild zeigt das frisch geackerte Gelände (vier Quadranten im oberen Bereich), auf dem die neuen JVA entstehen soll, noch vor Beginn der Grabungsarbeiten.
Nachrichten-Ticker