Brauchtum
Mehrheit für weniger Weihnachtsbeleuchtung wegen Klimaschutz

Berlin (dpa) - Etwa sechs von zehn Bundesbürgern sind einer Umfrage zufolge bereit, für den Klimaschutz weniger Weihnachtsbeleuchtung einzusetzen. 57 Prozent der Befragten gaben demnach an, für das Klima die eigene Dekoration aus Lichterketten und Leuchtsternen reduzieren zu wollen oder künftig sogar ganz auf sie zu verzichten. Das geht aus einer Umfrage von YouGov im Auftrag der dpa hervor. Demnach wollen 11 Prozent der Befragten bereits dieses Jahr aus Klimaschutzgründen ganz auf weihnachtliche Beleuchtung verzichten.

Sonntag, 08.12.2019, 07:39 Uhr aktualisiert: 08.12.2019, 07:42 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7117164?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Betrunken auf E-Scooter: Führerschein ist futsch
Das Landgericht Münster hat den Führerschein eines 32-Jährigen eingezogen.
Nachrichten-Ticker