Jahreswechsel
Geldsegen für politische Parteien zum Jahresende

Berlin (dpa) - Die politischen Parteien haben im zu Ende gehenden Jahr zwar deutlich weniger Großspenden eingenommen, zum Jahresende ist aber noch ein kleiner Geldsegen auf sie niedergegangen. Laut Bundestag spendete der Verband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie seit dem 23. Dezember an die CSU 390 000 Euro, an die FDP 60 000 und an die Grünen 50 001 Euro. Die FDP erhielt 100 000 Euro von Südwestmetall. Bleibt es bei diesen Zahlen, dann gingen die Einnahmen der im Bundestag vertretenen Parteien aus Großspenden von rund 2,7 Millionen Euro im vergangenen Jahr auf nun rund 1,6 Millionen zurück.

Montag, 30.12.2019, 14:47 Uhr aktualisiert: 30.12.2019, 14:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7161547?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Nachrichten-Ticker