Bürgerschaft
CDU und Linke starten in Hamburger Wahlkampf

Hamburg (dpa) - CDU und Linke in Hamburg sind mit Bundesprominenz in die heiße Phase des Bürgerschaftswahlkampfes gestartet. Bei der offiziellen Auftaktveranstaltung der CDU schwor Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet seine Hamburger Parteifreunde angesichts schwacher Umfragewerte auf einen Wahlkampf «bis zum letzten Tag» ein. Bei den Linken forderte Parteichef Bernd Riexinger seine Genossen auf, zu zeigen, «dass die Großstädte nicht den Grünen, der SPD oder anderen gehören, sondern dass es eine linke Aufwärtsbewegung gibt».

Donnerstag, 23.01.2020, 23:02 Uhr aktualisiert: 23.01.2020, 23:04 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7214224?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Besser an der Mensa parken
Rund um das Universitätsklinikum ist es alles andere als einfach, einen Parkplatz zu finden. Mehr als 10 000 Beschäftigte und Tausende Besucher steuern dass UKM täglich an.
Nachrichten-Ticker