Anuga



Alles zum Ereignis "Anuga"


  • Landwirtschaft

    Mo., 07.10.2019

    Strukturwandel beschleunigt sich: Angst und Zorn bei Bauern

    Landwirtschaft: Strukturwandel beschleunigt sich: Angst und Zorn bei Bauern

    Die Unruhe ist groß: Innerhalb der deutschen Landwirtschaft wächst die Angst vor einem flächendeckenden Sterben einer ganzen Branche. 

  • Handel

    Di., 10.09.2019

    Anderes Konsumverhalten drückt Absatz in Lebensmittelbranche

    Köln (dpa) - Verändertes Kaufverhalten hat in der deutschen Lebensmittelbranche im ersten Halbjahr den Absatz weiter gedrückt. «Wir sehen seit vielen Jahren einen Anstieg der Single-Haushalte», sagte Franz-Martin Rausch, der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Lebensmittelhändler. Deshalb würden Käufer öfter verzehrfertige Produkte kaufen und dafür weniger Grundnahrungsmittel, sagte er vor der im Oktober startenden Lebensmittel-Messe Anuga in Köln.

  • Handel

    Do., 17.05.2018

    Koelnmesse auf Rekordkurs: Risiken am Horizont

    Das Logo der Koelnmesse auf dem Messegelände in Köln.

    Köln (dpa/lnw) - Die Koelnmesse hat 2017 einen Umsatzrekord erzielt und sieht sich auch in den kommenden Jahren auf Wachstumskurs. Mit knapp 358 Millionen Euro sei der Konzernumsatz um rund elf Prozent gegenüber dem Vergleichsjahr 2015 geklettert, teilte Messe-Chef Gerald Böse am Donnerstag mit. Der Gewinn liege mit gut 27 Millionen Euro ebenfalls über Plan. An 82 Messen und Ausstellungen - darunter 28 im Ausland - waren mehr als 43 000 Unternehmen aus 119 Ländern beteiligt, gut 2,1 Millionen Besucher aus 218 Staaten kamen. Bei den großen Branchenschauen hatten die Ernährungsmesse Anuga, die Kind+Jugend oder auch die Gamescom Zuwächse. Auch 2018 sei der Konzern positiv gestartet.

  • Ernährungsmesse

    Sa., 07.10.2017

    Anuga gestartet: Bio und Protein hoch im Kurs

    Protein Crisps sind im Trend.

    Bei der weltgrößten Ernährungsmesse Anuga in Köln gibt es auch sonderbare Überraschungen. Fünf Tage lang zeigen so viele Aussteller wie nie zuvor aus 107 Ländern ihr Neuheiten. Die Branche sieht sich auf Wachstumskurs.

  • Lebensmittel

    Sa., 07.10.2017

    Anuga startet: Bio und Protein hoch im Kurs

    Model Jessica präsentiert ein Fladenbrot das durch rote Beete gefärbt wurde.

    Die weltgrößte Ernährungsmesse Anuga startet mit einem Doppelrekord: Die meisten Aussteller und das bisher höchste Neuheiten-Angebot. Egal ob fleischhaltig, vegetarisch, vegan - Protein ist Trumpf.

  • Von Restaurant bis Box

    Fr., 06.10.2017

    Großer Appetit auf Sushi bringt satte Zuwächse

    Früher gab es Sushi nur in Restaurants, heute kann man die Häppchen auch im Supermarkt kaufen.

    Ob im Discounter, von der Supermarkt-Theke, per Lieferservice oder im stylischen Restaurant - Sushi boomt. Doch das Geschäft hat auch Schattenseiten.

  • Lebensmittel

    Fr., 06.10.2017

    Anuga 2017: Mint-Chips und Snackbällchen aus Insekten

    Model Jessica beißt bei der Ernährungsmesse Anuga in ein Gürkchen.

    Köln (dpa) - Viel Bio, ganz neue Zutaten und ein großes Angebot an Free-From-Produkten: Bei der weltgrößten Ernährungsmesse Anuga, die an diesem Samstag für fünf Tage in Köln an den Start geht, tischen die gut 74 000 Anbieter aus 107 Ländern wieder zahlreiche Neuheiten auf. Präsentiert werden Bio-Kürbis-Püree mit Kurkuma, Nudeln aus Eicheln-Mehl oder veganes Acai-Beeren-Müsli.

  • Hemmschwellen abgebaut

    Fr., 06.10.2017

    Großer Appetit auf Sushi bringt satte Zuwächse

    Die Sushi-Box hat sich in Deutschland etabliert.

    Ob im Discounter, von der Supermarkt-Theke, per Lieferservice oder im stylischen Restaurant - Sushi boomt. Doch das Geschäft hat auch Schattenseiten.

  • Lebensmittel

    Do., 21.09.2017

    Lebensmittelbranche vor Messe Anuga: «Omni-Shopper»

    Butter.

    Köln (dpa) - Die Lebensmittelbranche sieht sich vor großen Herausforderungen: Die Digitalisierung werde den Einzelhandel ebenso stark verändern wie die Einführung der Selbstbedienung ab Ende der 1950er Jahre, sagte Franz-Martin Rausch vom Handelsverband Lebensmittel (BVLH) am Donnerstag in Köln. Der anspruchsvolle Kunde der Zukunft werde als «Omni-Shopper» Online- und Offline-Einkaufskanäle kombinieren, erwarte jederzeit überall einkaufen zu können und auch beliefert zu werden. Für die Zustellung würden bereits kleine Roboterfahrzeuge in ersten Pilotverfahren getestet. «Die Digitalisierung bedeutet aber nicht das Ende des Supermarktes», sagte Rausch vor Beginn der weltgrößten Ernährungsmesse Anuga.

  • Lebensmittel

    So., 11.10.2015

    Ernährungsmesse Anuga gestartet

    Veganes Essen auf der internationalen Ernährungsmesse «Anuga». In Köln reicht das Angebot von glutenfrei über tiefgekühlt bis halal.

    Vegan, halal oder glutenfrei: Auf der Ernährungsmesse Anuga dreht sich alles um die wichtigsten Trends bei Lebensmitteln. Mit vielen Neuheiten passt sich die Branche auch einem Verbraucher unter Zeitdruck an. Doch es gibt auch Kritik am Umgang mit Nahrungsmitteln.