Bundeschampionat



Alles zum Ereignis "Bundeschampionat"


  • Reiten: Bundeschampionat in Warendorf

    Mi., 11.09.2019

    Vaida van der Kamp bejubelt Bronze

    Überglücklich: Vaida van der Kamp strahlt bei der Siegerehrung nach ihrem dritten Platz in einer Springprüfung für fünfjährige Ponys. Aus den Händen des Bundestrainers Karl Brocks jun. (l.) erhielt sie die Bronzemedaille.

    Vaida Marie van der Kamp vom RFV Ochtrup, 13 Jahre alt, sicherte sich im Finale des Bundeschampionats für Ponyreiter in Warendorf im Sattel der fünfjährigen Ponystute Gala Nova die Bronzemedaille.

  • Reiten: Bundeschampionat

    Di., 03.09.2019

    Die Elite misst sich in Parcours und Dressurviereck

    Florian Karns nimmt gleich ein halbes Dutzend Pferde mit nach Warendorf.

    Beim Turnierreigen in Warendorf sind erneut auch Reiter aus dem Bezirk Lüdinghausen vertreten. Florian Karns, Marie Ligges und Amelie Tönnissen haben gleich mehrere Eisen im Feuer.

  • Turnier beim Reit- und Fahrverein St. Martin Greven-Bockholt

    Sa., 03.08.2019

    Reiten mit Oldtimern und Familienspaß

    Nürburg Mercedes aus dem Oldtimer-Museum in Melle. Auch dieses Fahrzeug wird am Turnierwochenende zu sehen sein.

    Vier Tage Reitturnier beim Reit- und Fahrverein St. Martin Greven-Bockholt vom Donnerstag, 8. August, bis Sonntag, 11. August: Dabei geht es natürlich sportlich rund um die Vierbeiner zu, aber es wird auch ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie geboten.

  • Reiten: Bundesnachwuchschampionat Vielseitigkeit beim DOKR in Warendorf

    Di., 30.07.2019

    Viel Qualität für die Zukunft

    Absolutes Vertrauen brauchen die Pferde zu ihren Reitern, wenn das Gelände nach dem Hindernis abschüssig ist. Erst im letzten Moment, wenn das Pferd schon im Sprung ist, sieht es, wo es landen wird.

    Um den westfälischen Reiternachwuchs muss man sich offenbar keine Sorge machen. Beim Bundeschampionat Vielseitigkeit in Warendorf holten die Mannschaften gleich zwei Titel. Der Bundestrainer lobte das Gesehene ausdrücklich.

  • Westfälisches Pferdestammbuch

    So., 28.07.2019

    Fohlen-Auktion: Fast eine Million Euro umgesetzt

    Rund 150 Fohlen wechselten in Handorf den Besitzer.

    Bei der Westfalen-Woche des Westfälischen Pferdestammbuchs in Handorf erreichte der Umsatz fast eine Million Euro. Rund 150 Fohlen wechselten den Besitzer.

  • Vielseitigkeit

    Do., 25.07.2019

    Wettstreit der Multi-Talente

    Linn Zepke vom RFV Gustav Rau Westbevern wird an diesem Wochenende beim Bundeschampionat der Vielseitigkeitsreiter in Warendorf durch den Parcours fliegen.

    Die besten Nachwuchs-Vielseitigkeitsreiter aus Deutschland treffen sich an diesem Wochenende in Warendorf zum Bundeschampionat. Mit dabei ist auch eine junge Teilnehmerin vom RFV Gustav Rau Westbevern.

  • Pferdezucht und Reitsport bei der Westfalen-Woche

    So., 21.07.2019

    Nachwuchschampions in Handorf gesucht

    Fein herausgeputzt präsentieren Westfalens Pferdezüchter ihren besten Nachwuchs für den Reitsport bei der Westfalen-Woche vom 23. bis 28. Juli in Handorf.

    Beim Westfälischen Pferdestammbuch in Handorf wissen sie, dass schon so einige spätere Pferdesport-Karrieren bei ihnen auf der Anlage begonnen hat. Und zwar sowohl im als auch mit Sattel. Kommende Woche – vom 23. bis 28. Juli – werden wieder Nachwuchschampions gesucht. Bei der Westfalen-Woche im Pferdezentrum an der Sudmühlenstraße.

  • Reiten: Pferdeleistungsschau des PSV Wessenhorst

    Fr., 05.07.2019

    Hochkaräter gleich zum Turnierstart

    Sönke Fallenberg hat am Wochenende ein Heimspiel: Der PSV Wessenhorst lädt zur alljährlichen Pferdeleistungsschau ein.

    Qualifikationen fürs Bundeschampionat und mehr: Das Turnierwochenende in der Bauerschaft Wessenhorst hat für Springsport- und Dressurfreunde allerhand zu bieten. Bereits am heutigen Freitag startet das dreitätige Turnier.

  • Fahrsport: RFV Gustav Rau Westbevern

    Do., 27.06.2019

    Fahrturnier in Vadrup: Die Konkurrenz schläft nicht

    Beim Hindernisfahren ist Maßarbeit gefragt. Das Turnier in Vadrup beginnt am Freitagmittag.

    Zum Programm beim Fahrturnier des RFV Gustav Rau Westbevern gehören wieder die Kreismeisterschaften für Zweispänner Ponys und Großpferde. Die Resonanz ist etwas geringer als bei der Jubiläumsveranstaltung im Vorjahr, aber immer noch sehr groß.

  • Schöppingen

    Di., 25.06.2019

    Sievert fährt zum Bundeschampionat

    Wiebke Sievert im Sattel von Caspar

    Wiebke Sievert (ZRFV Schöppingen) überzeugte auf dem Turnier in Südlohn-Oeding und erfüllte sich einen Wunsch.