CMT



Alles zum Ereignis "CMT"


  • Urlaub ohne Hindernisse

    Do., 17.01.2019

    Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

    Ob ein Hotel für Rollstuhlfahrer geeignet ist, hängt von Kleinigkeiten ab - zum Beispiel breit genug gefassten Türrahmen.

    Das Interesse an barrierefreien Urlaubsangeboten wächst - auch weil die Gesellschaft immer älter wird. Doch bislang sind noch nicht alle Anbieter und Tourismusregionen darauf eingestellt.

  • Sorge vor «Freilichtmuseen»

    Di., 15.01.2019

    Wohin mit den Touristen? Städte sorgen sich um Authentizität

    So groß für eine so kleine Stadt? Das Kreuzfahrtschiff «MSC Preziosa» navigiert im Canale della Giudecca in Venedig.

    Im Kampf gegen Touristenströme will Venedig künftig Eintrittsgelder verlangen. Die deutschen Metropolen feilen an Ideen, damit es erst gar nicht soweit kommt.

  • Wohin mit den Touristen?

    Di., 15.01.2019

    Städte sorgen sich um ihre Authentizität

    Touristen vor dem Dogenpalast in Venedig - das Overtourism genannte Problem vieler beliebter Reiseziele ist 2019 Thema auf der Urlaubsmesse CMT.

    Im Kampf gegen Touristenströme will Venedig künftig Eintrittsgelder verlangen. Die deutschen Metropolen feilen an Ideen, damit es erst gar nicht soweit kommt.

  • Reisemesse CMT

    Mo., 14.01.2019

    Caravan-Branche sieht kein Ende des Booms

    Caravans auf der Reisemesse CMT in Stuttgart. Die Touristikmesse findet vom 12. bis 20. Januar 2019 statt.

    Gelsenkirchener Barock war gestern - die Caravan-Branche hat eine Verjüngungskur hinter sich. Das kommt offenbar an.

  • Dieselkrise kein Thema

    Mo., 14.01.2019

    Caravan-Branche sieht kein Ende des Booms

    Ein Besucher geht am ersten Tag der Reisemesse CMT an einem einem Detlefs e.home coco!, einem elektrisch angetriebenen Caravan vorbei.

    Gelsenkirchener Barock war gestern - die Caravan-Branche hat eine Verjüngungskur hinter sich. Das kommt offenbar an.

  • Tourismus

    Mo., 14.01.2019

    Caravans immer beliebter - Branche verbucht Rekordjahr

    Stuttgart (dpa) - Die Caravan-Branche in Deutschland wächst weiter. 2018 wurden 71 186 Wohnwagen und Reisemobile neu zugelassen, was einem Plus von 12,5 Prozent im Vergleich zu 2017 entspricht, wie der Caravaning Industrie Verband auf der Reisemesse CMT mitteilte. Mit dem Verkauf von Neuwagen, Gebrauchten und dem passenden Zubehör konnte die Branche ihren Umsatz um 9,1 Prozent auf 11,2 Milliarden Euro steigern. Der Verband erwartet, dass der Trend anhält: Immer mehr Neueinsteiger entschieden sich für diese Urlaubsform.

  • Tourismustrend

    Fr., 11.01.2019

    Die Deutschen zeigen weiterhin viel Lust am Reisen

    Die Reisemesse für «Caravaning Motor Touristik» in Stuttgart will der Tourismusbranche neue Impulse geben. Auch Reiseregionen in Österreich präsentieren sich hier.

    Die Deutschen bleiben in Reiselaune. Eine gute Konjunktur verschafft ihnen das nötige Geld dafür. Besonders beliebt sind Inlandsreisen sowie Urlaubsfahrten ans Mittelmeer und in die Alpen.

  • Einige Länder nun günstiger

    Fr., 11.01.2019

    Reiselust der Deutschen ist ungebrochen

    Blick auf das Riesenrad London Eye in London. Urlaub in Großbritannien ist preiswerter geworden, aber London bleibt ein teueres Pflaster.

    Die gute Konjunktur und politische Entwicklungen befeuern die Urlaubslust der Deutschen. Denn sie haben nicht nur mehr Geld in der Tasche. In einigen Ländern wird das Reisen für sie auch günstiger.

  • Pfundschwäche

    Fr., 11.01.2019

    Großbritannien wird für deutsche Urlauber günstiger

    Weil das Pfund schwächelt, geben deutsche Urlauber für den Aufenthalt in Großbritannien weniger aus.

    In welchen europäischen Ländern ist der Urlaub für Deutsche besonders preiswert? Vor allem Ziele im Süden und Osten Europas können hier punkten. Doch auch Reisen nach Großbritannien belasten den Geldbeutel inzwischen etwas weniger.

  • Auszeichnung

    Fr., 08.06.2018

    Carrie Underwood holt begehrte Country-Video-Trophäe

    Country-Sängerin Carrie Underwood zeigt sich nach ihrem schweren Sturz gut erholt bei der Preisverleihung in Nashville.

    Sie gehört zu den Superstars der Country-Musik: Carrie Underwood. Seit über zehn Jahren heimst die Sängerin Preis um Preis ein. Jetzt kann sie eine neue Trophäe in die Vitrine stellen.