Christi Himmelfahrt



Alles zum Ereignis "Christi Himmelfahrt"


  • Jugend-Fußball: Die Westfalenmeisterschaft der U 15 in Kaiserau

    Sa., 08.06.2019

    Steinfurter U-15-Kreisauswahl Fünfter bei der Westfalenmeisterschaft

    Stefan Rother trainierte die Kreisauswahl.

    Für die U-15-Fußballer des Kreises Steinfurt stand jetzt die Endrunde der Westfalenmeisterschaft auf dem Plan. Obwohl es nicht zu einem Podestplatz reichte, zeigte sich Trainer Stefan Rother zufrieden mit dem Abschneiden. Dass es nicht zu noch mehr als Rang fünf reichte, hatte einen offensichtlichen Grund.

  • „RennFietsen-Tour Münsterland“ rollte durch Ostbevern

    Mo., 03.06.2019

    Radeln für Hilfsbedürftige

    Die Teilnehmer der „RennFietsen-Tour Münsterland“ machten an der Loburg Station.

    Durch die Region rollten die Teilnehmer der elften Auflage der „RennFietsen-Tour Münsterland“. Station machten die Radfahrer auch an der Loburg in Ostbevern. An vier Tagen wurden rund 600 Kilometer für den guten Zweck geradelt. Mehr als 30 000 Euro kamen zusammen.

  • Konzert in der Clemenskirche in Telgte

    Mo., 03.06.2019

    Potpourri aus der Romantik

    Der Kammerchor „ad libitum“ aus Dresden machte auf seiner Konzertreise durch das Münsterland auch in der Clemenskirche Station.

    Beim Konzert des Kammerchores „ad libitum“ aus Dresden bekamen die Zuhörer alles andere als Alltägliches in der Clemenskirche zu hören.

  • Polizei sucht Zeugen

    Mo., 03.06.2019

    Wohnwagen in Westerkappeln beschädigt

    Polizei sucht Zeugen: Wohnwagen in Westerkappeln beschädigt

    Eine Sachbeschädigung meldet die Polizei von der Mettinger Straße. Dort wurde – vermutlich in der Nacht zu Christi Himmelfahrt – ein Wohnwagen beschädigt

  • Alttraktorenfreunde verbringen langes Wochenende in Westerkappeln

    Mo., 03.06.2019

    Grenzüberschreitendes Steckenpferd

    Ein Hobby das verbindet: 20 Alttraktorenfreunde aus dem deutsch-niederländischen Grenzgebiet verbrachten das Wochenende in Westerkappeln.Linda Scholten kann beim Treckerfahren so richtig schön entspannen

    Gemeinsame Steckenpferde verbinden. Manchmal auch über Ländergrenzen hinweg. Die Frauen und Männer, die das vergangene, lange Wochenende zusammen in Westerkappeln verbracht haben, eint die Leidenschaft für alte Trecker. Dass sie ihr Lager am Traktorenmuseum in Düte aufgeschlagen haben, ist eigentlich selbsterklärend.

  • St. Magnus-Kirchengemeinde

    Sa., 01.06.2019

    35 Kinder feiern Erstkommunion

    Gruppenbild der Kommunionkinder nach dem Dankgottesdienst am Freitagmorgen.

    35 Kinder feierten an Christi Himmelfahrt in der St. Magnus-Kirche die erste heilige Kommunion. Die Erstkommunion zählt zusammen mit Taufe und Firmung zu den Einführungssakramenten in der katholischen Kirche und stellt einen wichtigen Schritt des Hineinwachsens in die Kirche dar.

  • Tennis

    Sa., 01.06.2019

    Rund 30 Teilnehmer beim Schnupper-Mixedturnier des TC Ostbevern

    Tennis: Rund 30 Teilnehmer beim Schnupper-Mixedturnier des TC Ostbevern

    Mixedturniere erfreuen sich beim TC Ostbevern großer Beliebtheit. So konnte die große Teilnehmerzahl bei der jüngsten Neuauflage nicht überraschen.

  • Christi Himmelfahrt

    Fr., 31.05.2019

    Zwei besondere Gottesdienste

    Nach dem Jugendgottesdienst in Lienen stiegen Luftballons auf. In Kattenvenne feierten die Gläubigen auf dem Hof Kätker (Bild unten).

    Gut besucht waren zwei Gottesdienste am Himmelfahrtstag, zu denen in Lienen die katholischen Kirchengemeinde und in Kattenvenne die evangelische Kirchengemeinde eingeladen hatten.

  • Norbert Rüschenschmidt schießt den Vogel ein drittes Mal ab

    Fr., 31.05.2019

    Bürgerschützen suchen Elefanten

    Es dauerte einige Zeit bis der Schock, dass dort oben nichts mehr war, verdaut war und Imperator Norbert Rüschenschmidt auf den Schultern der Avantgardisten lächelnd vom Vogelstand zu den Menschen getragen wurde.

    Zuerst suchten sie einen König, jetzt fahnden sie nach einem Elefanten. Die Bürgerschützen Ascheberg werden von Imperator Norbert Rüschenschmidt regiert.

  • 21 Kinder empfingen Erstkommunion

    Fr., 31.05.2019

    Das Geheimnis entdeckt

    Die 21 Erstkommunionkinder der Donnerstagsgruppe mit Katechese- und Pastoralteam und den Messdienern, die sie am Pfarrheim zur kurzen Prozession Richtung St.-Georg-Pfarrkirche abholten.

    In der Eucharistiefeier an Christi Himmelfahrt empfingen die Kinder der zweiten Gruppe ihre Erstkommunion.