Critérium International



Alles zum Ereignis "Critérium International"


  • Nachrichtenüberblick

    Di., 29.03.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Auch belgischer Radprofi Myngheer nach Herzstillstand tot

  • Nachrichtenüberblick

    Mo., 28.03.2016

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Löws Assistent: Müssen gegen Italien liefern

  • Radsport

    So., 27.03.2016

    Zustand von Myngheer nach Herzattacke weiter ernst

    Porto Vecchio (dpa) - Der Zustand des belgischen Radprofis Daan Myngheer, der zum Auftakt des Critérium International auf Korsika einen Herzstillstand erlitten hatte, ist ernst. «Wir sind sehr beunruhigt», zitierte die französische Sportzeitung «L'Équipe» Myngheers Teammanager Daniel Verbrackel.

  • Radsport: Critérium International

    Sa., 26.03.2016

    Wegmann holt achten Platz im Spurt

    Radsport: Critérium International  : Wegmann holt achten Platz im Spurt

    In der ersten Etappe beim Critérium International auf Korsika hat Fabian Wegmann aus Münster für das Stölting Service Team den achten Platz in der Sprintwertung geholt. Der Ire Sam Bennett gewann die 90 km lange Etappe rund um Porto Vecchio.

  • Radsport: Critérium International

    Fr., 25.03.2016

    Wegmann und Gerdemann auf Werbetour auf Korsika

    Fabian Wegmann (r.) 

    Das Team Stölting Service Group ist am Samstag beim Critérium Intenational auf Korsika im Einsatz. Mit dabei sind die beiden Münsteraner Fabian Wegmann und Linus Gerdemann, die auf eine gute Tagesform hoffen und Akzente setzen wollen.

  • Radsport

    Mi., 26.06.2013

    Die Favoriten der 100. Tour de France

    Chris Froome (l) und Alberto Contador haben beste Aussichten auf das Gelbe Trikot. Foto: Jose Manuel Vidal

    Chris Froome (28/Großbritannien/Sky):Der in Kenia geborene Radprofi, der 2008 die britische Staatsbürgerschaft erhielt, gilt als der Tour-Favorit schlechthin.

  • Radsport

    So., 09.06.2013

    Dauphiné-Sieger Froome auf Wiggins Spuren zu Tour

    Christopher Froome hat das Critérium du Dauphiné gewonnen. Foto: Jean-Christophe BOTT

    Der Brite Christopher Froome hat auf der Dauphiné-Rundfahrt eindrucksvoll seine Favoriten-Stellung für die Tour de France untermauert. Der Sky-Fahrer fuhr in Frankreich bereits seinen vierten Rundfahrtsieg in dieser Saison heraus.

  • Sonstige

    So., 24.03.2013

    Froome gewinnt Critérium International

    Christopher Froome gewinnt erneut. Foto: Nicolas Bouvy

    Col d'Ospedale (dpa) - Christopher Froome hat sich 99 Tage vor dem Start der 100. Frankreich-Rundfahrt für die Jubiläums-Tour empfohlen. Der Radprofi aus dem Sky-Team gewann auf Korsika, wo die Tour am 29. Juni gestartet wird, das 82. Critérium International.

  • Sonstige

    Sa., 23.03.2013

    Porte übernimmt Führung im Critérium International

    Richie Porte führt das Critérium International an. Foto: Yoan Valat

    Porto Vecchio (dpa) - 100 Tage vor dem Start der 100. Tour de France auf Korsika hat sich Richie Porte nach den ersten beiden Etappen des Critérium International an die Spitze der Gesamtwertung gesetzt.