Deutschland-Cup



Alles zum Ereignis "Deutschland-Cup"


  • Eishockey

    Sa., 09.11.2019

    Russische Eishockey-Auswahl wahrt Titelchance

    Russlands Pavel Poryadin (l.) kämpft mit dem Slowaken Peter Zuzin um den Puck.

    Krefeld (dpa) - Die Eishockey-Auswahl Russlands hat nach der Niederlage gegen Deutschland ihr zweites Spiel beim Deutschland Cup gewonnen und ihre Titelchance gewahrt. Mit 3:2 (1:0, 0:1, 1:1) nach Verlängerung setzte sich der Titelverteidiger am Samstag gegen die Slowakei durch. Am Sonntag (11.00 Uhr) trifft Russland zum Abschluss des Vier-Länder-Turniers auf die bisher zweimal siegreiche Schweiz.

  • Deutschland-Cup-Auftakt

    Fr., 08.11.2019

    DEB-Team überrascht gegen Russland

    Der deutsche Eishockeyspieler Daniel Pietta.

    Der unerfahrenen deutschen Eishockey-Auswahl ist der Auftakt in den Deutschland geglückt. Den entscheidenden Treffer erzielte ein Stürmer, der gerade einen neuen Verein sucht.

  • Eishockey

    Do., 07.11.2019

    Schweizer Eishockey-Team gewinnt Deutschland-Cup-Auftakt

    Ein Eishockey-Spiel.

    Krefeld (dpa) - Dank eines starken Mitteldrittels hat die Schweizer Eishockey-Auswahl das Auftaktspiel des Deutschland Cups mit 5:2 (0:0, 3:0, 2:2) gegen die Slowakei gewonnen. Jason Fuchs (31. Minute), Alessio Bertaggia (36.) und Tyler Moy (38.) trafen am Donnerstag in Krefeld im zweiten Abschnitt für die Eidgenossen. Raphael Prassl (57.) und Pius Suter (59.) sorgten für den Endstand. Mit einem Doppelpack binnen einer halben Minute von Filip Krivosik (56.) und Andrej Kudrna (57.) kamen die Slowaken zwischenzeitlich heran.

  • Deutschland Cup als WM-Test

    Do., 07.11.2019

    Söderholm: «Optimistisch, dass sich Jungs bewähren»

    Gibt sein Debüt im Deutschland Cup: Bundestrainer Toni Söderholm.

    Heute gibt Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm sein Deutschland-Cup-Debüt. Der Finne will vor der WM 2020 und Olympia 2022 den Konkurrenzkampf schüren. «Ich bin optimistisch, dass sich die Jungs gut bewähren», sagt Söderholm.

  • Eishockey-Bundestrainer

    So., 13.10.2019

    Söderholm mit hohen Erwartungen für Deutschland Cup

    Steht vor seiner Deutschland-Cup-Premiere: Toni Söderholm.

    Krefeld (dpa) - Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm geht mit hohen Erwartungen in seine Deutschland-Cup-Premiere in Krefeld.

  • Eishockey

    So., 13.10.2019

    Eishockey-Coach mit hohen Erwartungen für Deutschland Cup

    Ein Eishockey-Spiel.

    Krefeld (dpa) - Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm geht mit hohen Erwartungen in seine Deutschland-Cup-Premiere in Krefeld. «Es ist die erste Möglichkeit für die Spieler, sich für die nächste WM zu bewerben. Im Hintergrund steht auch Olympia. Auch dafür sind es die ersten Schritte», sagte der 41 Jahre alte Finne am Sonntag in Krefeld mit Blick auf die Weltmeisterschaft im Mai 2020 in der Schweiz und auf die Winterspiele 2022 in Peking. Vom 7. bis 10. November trifft das deutsche Nationalteam beim Deutschland Cup auf Russland, die Schweiz und die Slowakei. Im vergangenen Jahr hatte Marco Sturm bei dem Vier-Nationen-Turnier seinen Abschied als Bundestrainer gegeben.

  • Turnen: Deutschland-Cup

    Do., 09.05.2019

    Maj Lill Eppe turnt bis zum Schwebebalken super

    Die drei Teilnehmerinnen aus dem Münsterland: (v.l.) Anna Güttler (AK 14-15, TV Ibbenbüren), Maj Lill Eppe (AK 16-17, SC Nordwalde) und Anika Brüske (AK 18+, SG Coesfeld).

    Anfang Mai fand in Hösbach (Bayern) der DTB-Deutschland-Cup im Gerätturnen statt. Über die Ausscheidungen im Westfälischen Turnerbund qualifizierte sich in der Altersklasse 16 bis 17 Jahre Maj Lill Eppe vom SC Nordwalde bereits zum zweiten Mal für diesen Wettkampf auf Bundesebene.

  • Gerätturnen: Deutschland-Cup

    Do., 09.05.2019

    Mit Top-Ten Platzierung belohnt

    Gerätturnen: Deutschland-Cup: Mit Top-Ten Platzierung belohnt

    Anna Güttler gelingt ihr Debüt beim Deutschland-Cup. Die Saerbeckerin platziert sich unter den besten zehn Turnerinnen ihrer Altersklasse.

  • Trampolin-Sportler erfolgreich

    Fr., 29.03.2019

    Zwei Mal ins Trampolin-Finale gesprungen

    Deutschen Meisterschaften am Doppel-Mini-Tramp in Weingarten, dabei auch Sportler aus Nottuln (von vorne): Nele Mayer, Kjell Böttcher, Stephanie Elstermeier, Ben Rerri, Felix Elstermeier, Maike Esplör, Manuel Alberding, Justus Becks.

    An den Deutschen Meisterschaften in Weingarten am Bodensee haben auch Trampolin-Sportler aus Nottuln teilgenommen. In der Disziplin „Doppel-Mini-Tramp“ gelang ihnen sogar zwei Sprünge ins Finale.

  • Nach Olympia-Silber

    Sa., 02.03.2019

    Jährlicher Eishockey-Deutschland-Cup in Südkorea

    Die Spieler vom deutschen Eishockeyteam feiern ihre Silbermedaille in Südkorea.

    Gangneung (dpa) - Deutschlands Eishockey-Silbermedaille hinterlässt in Südkorea auch ein Jahr nach den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang noch Eindruck.