Erster Mai



Alles zum Ereignis "Erster Mai"


  • Agrar

    Do., 17.12.2020

    Baumann will nach Abgang etwas «komplett Anderes» machen

    Werner Baumann, Vorstandsvorsitzender der Bayer AG. sitzt auf der Bilanzpressekonferenz.

    Leverkusen (dpa) - Nach seinem Abschied von Bayer im Frühjahr 2024 will sich der amtierende Konzernboss Werner Baumann neuen Aufgaben widmen. Er wolle sich «aus der Wirtschaftsöffentlichkeit weitgehend zurückziehen» und «etwas komplett Anderes machen», sagte der 58-Jährige dem «Manager Magazin». Aufsichtsratsmandate oder Beratertätigkeiten will er dann nicht anstreben. Im September war sein Vertrag nur um drei und nicht um vier Jahre verlängert worden - einer Firmenmitteilung zufolge geschah das auf seinen Wunsch. Dies komme seiner persönlichen Lebensplanung entgegen, erklärte er damals.

  • Sonderveröffentlichung

    Gewinnerbilanz Eurojackpot

    Di., 30.06.2020

    Starkes Halbjahr: Zwei Mal 90 Millionen nach Deutschland

    Gewinnerbilanz Eurojackpot: Starkes Halbjahr: Zwei Mal 90 Millionen nach Deutschland

    Das erste Halbjahr 2020 brachte für viele Eurojackpot-Spieler Emotionen pur: Der ganz große Traum wurde für zwei Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen und Bayern real. Sie gewannen jeweils 90 Millionen Euro und erzielten damit Rekordgewinne in ihren Bundesländern. Darüber hinaus gab es während der ersten sechs Monate des Jahres 44 weitere Millionäre in allen Teilnehmernationen.

  • Werbegemeinschaft stellt Maibaum auf

    Di., 19.05.2020

    Und er passt doch!

    Karsten Plettner von der Werbegemeinschaft (M.) und Sebastian Nebel (r.) von der Gemeinde, beide ordnungsgemäß mit Mundschutz, legten persönlich Hand an.

    Er steht – endlich. Aber leicht war es nicht, und verspätet obendrein. Doch nun kann auch in Altenberge wieder – mit Abstand und Mundschutz – wieder um den Maibaum getanzt werden.

  • Sonderveröffentlichung

    „Tag der Arbeit“ bringt das Glück ins Haus

    90-facher Millionär in Bayern / sechsfache Millionäre in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

    „Tag der Arbeit“ bringt das Glück ins Haus: 90-facher Millionär in Bayern / sechsfache Millionäre in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

    Der Tanz in den Mai fiel aus – aber gejubelt wurde anschließend dennoch: Mit der Eurojackpot-Ziehung am Freitagabend (1. Mai) hat ein Internet-Spielteilnehmer aus Bayern ein Erlebnis der besonderen Art: 90-millionenfache Glücksgefühle.

  • Verkehr

    Mo., 04.05.2020

    Corona-Krise verschärft Lokführermangel

    Hagen (dpa/lnw) - Der Regionalverkehr in NRW wird zwar stufenweise wieder hochgefahren, doch das Coronavirus sorgt weiterhin für Einschränkungen: So werden auch in den kommenden Wochen wegen hohem Krankenstand und anhaltendem Personalmangel S-Bahnen beim Eisenbahnunternehmen Abellio ausfallen, sagte ein Sprecherin am Montag. Man arbeite aber intensiv an Ersatzkonzepten zur Entspannung der Lage.

  • Kriminalität

    So., 03.05.2020

    Wegen eines Notfalls: Autofahrer fährt in Baugerüst

    Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang.

    Siegen (dpa/lnw) - Glück im Unglück hatte ein 55 Jahre alter Autofahrer in Siegen, der am Steuer einen internistischen Notfall erlitt. Der Mann fuhr in ein Baugerüst, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Beamte und Sanitäter, die wegen eines anderen Einsatz am Abend vor dem Maifeiertag in der Nähe waren, befreiten den bewusstlosen Fahrer. Sie reanimierten ihn und stabilisierten ihn für den Transport ins Krankenhaus.

  • Kriminalität

    So., 03.05.2020

    Rentner fühlt sich in Ruhe gestört und schießt auf Nachbarn

    Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf.

    Oerlinghausen (dpa/lnw) - Ein Rentner hat aus Ärger über angeblichen Lärm einen Nachbarn mit einer Waffe bedroht und ihn durch einen Schuss ins Bein verletzt. Der 75-Jährige wurde festgenommen, wie es in einer Erklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft vom Sonntag hieß. Ein Richter erließ Haftbefehl. Bei dem Vorfall in Oerlinghausen im Kreis Lippe am Abend des Maifeiertages war die Polizei mit Spezialkräften im Einsatz.

  • Maifeiertag in Berlin

    Sa., 02.05.2020

    Staatsschutz ermittelt nach Angriff auf «heute-show»-Team

    Die Ausrüstung eines Kamerateams liegt nach einem Übergriff in Berlin auf dem Boden.

    Ein Kamerateam des ZDF wird nach Dreharbeiten angegriffen. Sechs Menschen werden festgenommen - und kommen wieder auf freien Fuß. Der Staatsschutz ermittelt.

  • TV-Tipp

    Fr., 01.05.2020

    Werkstatthelden mit Herz

    Carlo (Armin Rode), Roger (Tim Kalkhof), Becker (Heiko Pinkowski) und Köll (Karsten Mielke) bereiten sich auf den Lauf ihres Lebens vor (l-r).

    Vier Männer wollen den Berliner Marathon gewinnen, obwohl sie gar keine Ausdauersportler sind, denn es winkt dringend benötigtes Geld. Die Tragikomödie von Regisseur Lars Montag basiert auf dem niederländischen Kinofilm «De Marathon».

  • Appell: Keine Radtouren oder Maigänge

    Do., 30.04.2020

    1. Mai nur im kleinsten Kreis verbringen

    Die Gemeindeverwaltung mahnt, am 1. Mai keine Radtouren und Maigänge zu unternehmen. Die Kontaktsperre gelte weiterhin.

    Am 1. Mai gibt es keine Ausnahme vom Kontaktverbot. Darauf weist die Gemeinde Nottuln hin. Ordnungsamt und Polizei werden kontrollieren.