Europameisterschaft



Alles zum Ereignis "Europameisterschaft"


  • Nach Irland-Niederlage

    Fr., 23.10.2020

    DFB-Frauen vorzeitig für EM qualifiziert

    Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat sich mit ihrem Team vorzeitig für die EM 2022 qualifiziert.

    Kiew (dpa) - Die deutschen Fußball-Frauen sind vorzeitig für die Europameisterschaft 2022 in England qualifiziert.

  • Berliner Routinier

    Fr., 23.10.2020

    Union-Kapitän Trimmel will für Österreich zu EM

    Hat die EM als Ziel: Union-Kapitän Christopher Trimmel.

    Berlin (dpa) - Kapitän Christopher Trimmel vom 1. FC Union Berlin träumt trotz seines relativ hohen Fußballer-Alters von 33 Jahren von der ersten großen Turnierteilnahme mit Österreichs Nationalmannschaft.

  • Fußball

    So., 18.10.2020

    Watzke glaubt an DFB-Comeback von Hummels

    Mats Hummels (r) kämpft um den Ball.

    Mainz (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke glaubt weiterhin an ein Comeback von Borussia Dortmunds Abwehrchef Mats Hummels in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Der 31-Jährige, der von Bundestrainer Joachim Löw im März 2019 aussortiert worden war, habe «immer noch eine gute Chance» bei der Europameisterschaft im kommenden Sommer dabei zu sein, sagte Watzke im ZDF-«Sportstudio» am Samstagabend. «Er spielt seit langer Zeit auf Topniveau.» Je näher es auf das Turnier zugehe, desto wahrscheinlicher werde es, dass Hummels doch wieder eingeladen werde.

  • Nationalmannschaft

    So., 18.10.2020

    Watzke glaubt an Hummels-Comeback - Müller zurückhaltend

    Ist in einer überragenden Form: Bayern-Profi Thomas Müller.

    Mainz (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke glaubt weiterhin an ein Comeback von Borussia Dortmunds Abwehrchef Mats Hummels in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

  • Nationalmannschaft

    Mo., 12.10.2020

    Kroos zu 100. Spiel: «Geht um Erfolg, nicht um die Zahl»

    Wird mit der deutschen Nationalmannschaft sein 100. Länderspiel absolvieren: Toni Kroos beim Aufwärmtraining.

    Köln (dpa) - Toni Kroos will sich mit seinem 100. Länderspiel nicht lange aufhalten.

  • Nationalmannschaft

    Mo., 12.10.2020

    Löw mit klarem Schweiz-Plan: Vertrauen in die Kiew-Sieger

    Der Bundestrainer hat einen klaren Plan: Gegen die Schweiz mit dem Sieger-Team von Kiew.

    Der Plan für das nächste Nations-League-Spiel gegen die Schweiz steht schon. Joachim Löw will seinem Team im Schnelldurchlauf die wichtigsten Dinge theoretisch und praktisch vermitteln.

  • Nations League

    So., 11.10.2020

    Frankreich gegen Portugal torlos - Haaland mit Dreierpack

    Der Franzose Kylian Mbappe (2.v.r) wird von drei Portugiesen bedrängt.

    Berlin (dpa) - Das Duell in der Nations League zwischen Weltmeister Frankreich und Titelverteidiger Portugal ist ohne Sieger und Tore geblieben.

  • Europameisterschaft in Posen

    So., 11.10.2020

    Gold im Achter, Blech im Einer: EM mit Licht und Schatten

    Der Deutschland-Achter hat seinen Titel bei der Ruder-EM erfolgreich verteidigt.

    Jubel im Achter, Frust im Einer - die EM in Posen ging für die Paradeboote des Deutschen Ruderverbandes mit Licht und Schatten zu Ende. Ähnlich durchwachsen fiel die DRV-Gesamtbilanz mit einmal Gold und drei Silber in den 14 olympischen Wettkampfklassen aus.

  • Nations League

    So., 11.10.2020

    Endlich wieder ein Sieg: Löws A-Team gewinnt in Kiew

    Matthias Ginter, Torschütze zum 1:0, wird von Mannschaftskamerad Antonio Rüdiger beim jubeln hochgehoben - Serge Gnabry kommt zum feiern dazu.

    Mit dem A-Team stimmt zumindest wieder das Ergebnis. Durch das 2:1 in der Ukraine wahrt die Nationalelf die Chance auf den Gruppensieg in der Nations League. Der Bundestrainer wendet sich an seine Kritiker.

  • Niederlage gegen Serbien

    Fr., 09.10.2020

    «Ziemlich sauer»: Norwegen und Haaland verpassen die EM

    Erling Haaland (r) ist frustriert, während die Serben jubelten.

    Eine so talentierte Fußball-Nationalmannschaft hatte Norwegen wahrscheinlich noch nie. Dortmunds Haaland, Real Madrids Ödegaard - diese Namen wecken Fantasie. Den Sprung zur EM im nächsten Jahr hat dieses Team trotzdem überraschend verpasst.