Fed Cup



Alles zum Ereignis "Fed Cup"


  • French Open

    So., 02.06.2019

    Martic und Vondrousova erste Viertelfinalistinnen in Paris

    Steht in Paris im Viertelfinale: Marketa Vondrousova.

    Paris (dpa) - Der tschechische Teenager Marketa Vondrousova und die Kroatin Petra Martic haben bei den French Open erstmals das Viertelfinale eines Grand-Slam-Tennisturniers erreicht.

  • Trotz körperlicher Probleme

    Do., 30.05.2019

    Carina Witthöft: «Denke auf keinen Fall ans Karriereende»

    Carina Witthöft pausiert zwar seit Januar wegen körperlicher Probleme, denkt aber nicht ans Aufhören.

    Hamburg (dpa) - Die Hamburger Tennisspielerin Carina Witthöft will trotz ihrer aktuellen Pause und der lang anhaltenden Formkrise ihre sportliche Laufbahn noch nicht beenden.

  • Tennis

    Mo., 27.05.2019

    French-Open: Auch Görges in Runde eins raus

    Paris (dpa) - Vor einem Jahr begeisterten Julia Görges und Angelique Kerber noch als Halbfinalistinnen in Wimbledon, bei den French Open erlebten die besten deutschen Tennisspielerinnen einen Erstrunden-Alptraum. Einen Tag nach dem Scheitern ihrer Fed-Cup-Kollegin Kerber schied auch Görges in Paris schon unerwartet früh aus. Die 30-Jährige aus Bad Oldesloe unterlag der Estin Kaia Kanepi nach 92 Minuten am Ende klar mit 5:7, 1:6.

  • Vor French Open

    Fr., 24.05.2019

    «Ohne große Erwartungshaltung» - Kerber zurückhaltend

    Wimbledonsiegerin Angelique Kerber trifft erstmals auf die Russin Anastasia Potapowa.

    Grippaler Infekt, Absage für den Fed Cup, frühes Aus beim Heimturnier in Stuttgart, Knöchelverletzung in Madrid, kein Start in Rom - die vergangenen Wochen müssen Angelique Kerber wie ein Alptraum vorgekommen sein. Vor den French Open gibt sie sich zurückhaltend.

  • WTA-Turnier

    Mo., 13.05.2019

    Mona Barthel bei Turnier in Rom ausgeschieden

    In Rom bereits in der ersten Runde ausgeschieden: Mona Barthel.

    Rom (dpa) - Die deutsche Fed-Cup-Spielerin Mona Barthel ist beim Tennis-Turnier in Rom in der ersten Runde ausgeschieden. Die Neumünsteranerin verlor 6:4, 4:6, 4:6 gegen die an Nummer 14 gesetzte Estin Anett Kontaveit.

  • WTA-Turnier

    Di., 07.05.2019

    Rückschlag für Kerber: Aus in Madrid mit Knöchelverletzung

    Angelique Kerber muss wegen einer Knöchelverletzung passen.

    Absage für die Fed-Cup-Partie in Lettland, krankheitsgeschwächtes Viertelfinal-Aus beim Heimturnier in Stuttgart und jetzt auch noch eine Knöchelverletzung: Der Start in die Sandplatz-Saison läuft für Angelique Kerber bislang alles andere als optimal.

  • Tennis-WTA-Turnier

    Di., 23.04.2019

    Petkovic macht in Stuttgart Duell mit Kerber perfekt

    Trifft in Stuttgart auf Angelique Kerber: Andrea Petkovic. 

    Angelique Kerber hatte gehofft, nach ihrer Erkrankung noch ein wenig Zeit für Training und Erholung zu gewinnen. Der Wunsch erfüllte sich. Es wartet jetzt eine Gegnerin, die sie gut kennt. Auch die deutsche Turniersiegerin steht im Achtelfinale.

  • Fed Cup

    Mo., 22.04.2019

    Abstieg abgewendet: Titelchance für Kerber und Co. gewahrt

    Jens Gerlach, Mona Barthel, Anna-Lena Grönefeld, Andrea Petkovic und Julia Görges (l-r) feiern den Klassenerhalt.

    Souverän haben die deutschen Tennisspielerinnen den Abstieg aus der Fed-Cup-Topgruppe verhindert. Für die Generation um Angelique Kerber bedeutet das auch: Im nächsten Jahr könnte es einen ernsthaften Anlauf auf den dritten deutschen Titel der Geschichte geben.

  • Sieg gegen Weißrussland

    So., 21.04.2019

    Australiens Tennis-Damen erster Finalist im Fed Cup

    Stehen mit Australien im Fed-Cup-Finale: Sam Stosur (l) und Ashleigh Barty.

    Brisbane (dpa) - Die Tennis-Damen aus Australien haben als erstes Team das Endspiel im Fed Cup erreicht. Die Gastgeberinnen setzten sich in Brisbane mit 3:2 gegen Weißrussland durch.

  • Fed Cup

    Sa., 20.04.2019

    Beste Chancen für Tennis-Damen auf Weltgruppen-Verbleib

    Das erste Match des Tages bestreitet Görges gegen Ostapenko.

    Noch ist nichts entschieden bei der Fed-Cup-Relegation in Lettland, doch die deutschen Tennis-Damen gehen mit einer optimalen Ausgangsposition in den Samstag.