Frankreich-Rundfahrt



Alles zum Ereignis "Frankreich-Rundfahrt"


  • Deutschland-Tour

    Do., 29.08.2019

    Kämna als nächstes großes Rad-Versprechen

    Deutschland-Tour: Kämna als nächstes großes Rad-Versprechen

    Bei der Tour de France überraschte Lennard Kämna mit furiosen Auftritten in den Bergen. Kurze Zeit später wurde sein Wechsel zu Bora-hansgrohe für 2020 bekannt. Das Team dort gleicht einer Nationalmannschaft.

  • Deutscher Sprintstar

    Fr., 23.08.2019

    «Motivation verloren» - Kittel beendet Radsport-Karriere

    Macht Schluss mit der aktiven Radsportkarriere: Topsprinter Marcel Kittel.

    Familie und Freunde statt Dauerdruck und Müdigkeit: Lange war über die Zukunft von Radstar Marcel Kittel spekuliert worden, nun hat sich der ehemalige Weltklassesprinter entschieden.

  • Radstar

    Mi., 21.08.2019

    Buchmann hält Tour-de-France-Sieger Bernal für schlagbar

    Emanuel Buchmann (r) und Egan Bernal bei der diesjährigen Tour-de-France.

    Berlin (dpa) - Deutschlands neuer Radstar Emanuel Buchmann ist überzeugt, dass der Tour-de-France-Sieger Egan Bernal zu bezwingen ist.

  • Rad-Rundfahrt

    Mo., 12.08.2019

    Deutschland-Tour mit Tour-Zweiten Thomas und Alaphilippe

    Gehen bei der Deutschland-Tour an den Start: Geraint Thomas (l) und Julian Alaphilippe.

    Berlin (dpa) - Der ehemalige Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas wird auch in diesem Jahr bei der Deutschland-Tour an den Start gehen. Die Teilnahme des diesjährigen Zweiten der Frankreich-Rundfahrt gaben die Veranstalter bekannt.

  • Radsport

    So., 04.08.2019

    Tour-Vierter Buchmann gewinnt Sparkassen-Giro in Bochum

    Der Tour-de-France-Vierte Emanuel Buchmann vom Team Bora-hansgrohe hat den 22. Sparkassen-Giro von Bochum gewonnen.

    Bochum (dpa) - Der Tour-de-France-Vierte Emanuel Buchmann nach seiner überragenden Leistung bei der Frankreich-Rundfahrt seinen zweiten Erfolg eingefahren.

  • Nach Horrorsturz

    Sa., 03.08.2019

    Chris Froome peilt Tour-Teilnahme 2020 an

    Plant an der Tour de France 2020 teilzunehmen: Chris Froome.

    Berlin (dpa) - Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome ist nach seinem Horrorsturz im Juni auf dem Weg der Besserung und will im kommenden Jahr wieder bei der Frankreich-Rundfahrt starten.

  • 106. Frankreich-Rundfahrt

    Mo., 29.07.2019

    Internationale Pressestimmen zur Tour de France

    Der Kolumbianer Egan Bernal (3.v.l.) ist Gesamtsieger der 106. Tour de France.

    Paris (dpa) - Der Kolumbianer Egan Bernal hat als erster Südamerikaner die Tour de France gewonnen. Der 22-Jährige ist nach seinem Erfolg am Sonntag in Paris zugleich der jüngste Sieger des Rennens in der Nachkriegsgeschichte.

  • 106. Frankreich-Rundfahrt

    Mo., 29.07.2019

    Schlamm, Alaphilippe und van Gaal: Die Highlights der Tour

    Sieger Bernal mit seinem Team.

    Die 106. Tour de France ist beendet - viele Bilder bleiben in den Köpfen. Die Schlammlawine in den Alpen, eine deutsche Attacke in den Pyrenäen und ein getragenes Rad in den Vogesen. Ein Rückblick.

  • 106. Frankreich-Rundfahrt

    So., 28.07.2019

    Bernal schreibt Tour-Geschichte - Buchmann hat «Appetit»

    Egan Bernal wird nach der Zieleinfahrt von seiner Verlobten in die Arme genommen.

    Erster Kolumbianer auf dem Tour-Thron, dazu jüngster Gesamtsieger der Nachkriegsgeschichte - der neue Patron Egan Bernal steht für die Zukunft im Radsport. Dies gilt auch für Emanuel Buchmann, der mit Platz vier für die beste deutsche Platzierung seit 2006 sorgt.

  • Tour-Sieger 2019

    So., 28.07.2019

    Jahrhundert-Talent Bernal lässt Kolumbien jubeln

    Gesamtsieger Bernal genießt während der letzten Etappe das traditionelle Glas Champagner.

    Jünger als Egan Bernal war noch kein Tour-de-France-Sieger seit 1935. Steht dem Radsport eine neue Ära bevor? Gut möglich, schließlich ist Bernal seiner Zeit weit voraus. Dabei hatte er seine Karriere schon beendet, bevor sie richtig begann.