French Open



Alles zum Ereignis "French Open"


  • Schluss mit 34

    Do., 05.12.2019

    Doppelspezialistin Grönefeld beendet Tennis-Karriere

    Macht Schluss mit der aktiven Tennis-Karriere: Anna-Lena Grönefeld.

    Nordhorn (dpa) - Doppelspezialistin Anna-Lena Grönefeld beendet ihre Tennis-Karriere und verzichtet damit auch auf eine mögliche Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020. Das bestätigte die 34-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. «Ich möchte mich auf die Familie konzentrieren», teilte die 34 Jahre alte Nordhornerin mit.

  • Endrunde in Madrid

    Mi., 20.11.2019

    Davis Cup: Deutschland feiert Start gegen Argentinien

    Sorgte in seinem Spiel für die Entscheidung gegen Argentinien: Jan-Lennard Struff.

    Deutschland hat beim Davis Cup in Madrid den ersten Schritt in Richtung Viertelfinale gemacht. Gegen die starken Argentinier stand der Sieg schon nach den beiden Einzeln fest. Doch auch das Doppel Krawietz/Mies gewann.

  • ATP Finals

    Sa., 16.11.2019

    Zverev-Duell mit Thiem: «Einer der besten Spieler der Welt»

    Alexander Zverev feiert seinen Sieg gegen Daniil Medwedew.

    Bei den ATP Finals werden am vorletzten Turniertag die Endspiel-Teilnehmer ermittelt. Titelverteidiger Alexander Zverev bekommt es mit Dominic Thiem zu tun. Der 38 Jahre alte Roger Federer spielt gegen einen 17 Jahre jüngeren Herausforderer aus Griechenland.

  • ATP Finals

    Fr., 15.11.2019

    Zverev nach Sieg gegen Medwedew im Halbfinale - Nadal raus

    Hat sich gegen den Russen Daniil Medwedew durchgesetzt: Alexander Zverev in Aktion.

    Rafael Nadal blieb nur die Rolle des Zuschauers beim entscheidenden Match zwischen Alexander Zverev und Daniil Medwedew. Der Vorjahressieger aus Hamburg siegte, Nadal schied damit aus. Auch für die deutschen French-Open-Sieger ist das Turnier zu Ende.

  • ATP Finals

    Fr., 15.11.2019

    Doppel Krawietz/Mies in London ausgeschieden

    Kevin Krawietz (hinten,r) und Andreas Mies im Doppel gegen Juan Sebastian Cabal (vorn,l) und Robert Farah.

    Der Auftakt verlief vielversprechend, doch dann kassierten Kevin Krawietz und Andreas Mies bei den ATP Finals zwei Niederlagen. Nach dem Vorrunden-Aus wartet schon gleich die nächste Herausforderung.

  • ATP Finals

    Fr., 15.11.2019

    Alles oder nichts für Zverev: Mammutaufgabe gegen Medwedew

    Kämpft bei den ATP Finals gegen den Russen Daniil Medwedew um den Halbfinal-Einzug: Alexander Zverev.

    Für Alexander Zverev und die French-Open-Sieger Kevin Krawietz und Andreas Mies stehen bei den ATP Finals die entscheidenden Gruppenspiele an. Mit einem Sieg ist Zverev sicher im Halbfinale.

  • Saisonabschluss in London

    So., 10.11.2019

    Von Nadal bis Zverev: Die acht Teilnehmer der ATP Finals

    Titelverteidiger bei den ATP Finals in London: Alexander Zverev.

    Die besten acht Tennisprofis der Saison kämpfen in London um den letzten großen Einzel-Titel des Jahres. Mit dabei sind der Rekordsieger Roger Federer, die angeschlagene Nummer eins der Welt, drei Debütanten und der deutsche Titelverteidiger.

  • Saisonabschluss

    Sa., 09.11.2019

    Doppel Krawietz/Mies mit Videostudium vor ATP Finals

    Haben sich für das Saisonabschluss-Turnier der besten acht Teams des Jahres qualifiziert: Kevin Krawietz (l) und Andreas Mies.

    Als erstes deutsches Doppel seit 1937 hatten sie im Juni die French Open gewonnen. Als erstes deutsches Doppel haben sie sich für die ATP Finals qualifiziert. Zur Vorbereitung auf die Atmosphäre in der Halle nutzten Kevin Krawietz und Andreas Mies auch ungewohnte Methoden.

  • ATP Finals

    Di., 05.11.2019

    Zverev trifft auf Nadal, Medwedew und Tsitsipas

    Alexander Zverev spielt in London in der Vorrundengruppe «Andre Agassi».

    London (dpa) - Titelverteidiger Alexander Zverev trifft bei den ATP Finals in seiner Vorrundengruppe «Andre Agassi» auf den neuen Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal aus Spanien, den russischen Shootingstar Daniil Medwedew und Stefanos Tsitsipas aus Griechenland.

  • Tennis-WM in London

    Di., 05.11.2019

    Nach Verletzung: Nadal plant Start bei ATP Finals

    Will bei den ATP Finals in London wieder auf dem Platz stehen: Rafael Nadal.

    London (dpa) - Der neue Weltranglisten-Erste Rafael Nadal will nach seinem verletzungsbedingten Rückzug beim Turnier in Paris bei der ATP-WM an den Start gehen.