Grand-Slam-Turnier



Alles zum Ereignis "Grand-Slam-Turnier"


  • Tennis-Weltrangliste

    Mo., 15.07.2019

    Kerber fällt nach frühem Wimbledon-Aus aus den Top Ten

    Tennis-Weltrangliste: Kerber fällt nach frühem Wimbledon-Aus aus den Top Ten

    London (dpa) - Angelique Kerber ist nach ihrem Zweitrunden-Aus in Wimbledon wie erwartet aus den Top Ten der Weltrangliste gefallen. Die 31-jährige Kielerin rutschte vom fünften auf den 13. Rang ab, wie aus dem neu veröffentlichten Ranking hervorgeht.

  • Tennis

    Mo., 15.07.2019

    Kerber fällt nach frühem Wimbledon-Aus aus den Top Ten

    London (dpa) - Angelique Kerber ist nach ihrem Zweitrunden-Aus in Wimbledon aus den Top Ten der Weltrangliste gefallen. Die 31-jährige Kielerin rutschte vom fünften auf den 13. Rang ab. Mit ihrem überraschenden Aus gegen die Außenseiterin Lauren Davis aus den USA hatte Kerber die Leistungen aus dem Vorjahr beim dritten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison nicht bestätigt. Vor gut einem Jahr stand die ehemalige Weltranglisten-Erste zuletzt nicht unter den besten Zehn.

  • Grand-Slam-Turnier

    Mo., 15.07.2019

    Djokovic erster Wimbledonsieger nach Matchbällen seit 1948

    Novak Djokovic feiert seinen Sieg im Finale von Wimbledon.

    London (dpa) - Im längsten Finale der Wimbledon-Geschichte hat Novak Djokovic als erster Tennisspieler seit 71 Jahren nach Abwehr von Matchbällen das Turnier für sich entschieden.

  • Federer gegen Djokovic

    So., 14.07.2019

    Das bringt der Tag in Wimbledon: Herren-Finale zum Abschluss

    Roger Federer will seinen neunten Wimbledon-Titel gewinnen.

    Titelverteidiger gegen Rekord-Grand-Slam-Sieger: Novak Djokovic und Roger Federer stehen sich im Endspiel von Wimbledon gegenüber. Für den Schweizer Federer ist es das zwölfte Finale beim Grand-Slam-Tennisturnier in London, für Djokovic das sechste.

  • Grand-Slam-Turnier

    Sa., 13.07.2019

    Federer gegen Djokovic vor neuntem Wimbledon-Titel

    Mit einem Sieg im Wimbledon-Finale würde sich Roger Federer in den Tennis-Geschichtsbüchern verewigen.

    Kein anderer hat bei den Tennis-Herren so oft in Wimbledon gewonnen wie Roger Federer. Nach seinem Klasse-Auftritt gegen Rafael Nadal kann der Schweizer zum neunten Mal triumphieren. Im Endspiel kommt es zum nächsten Gipfeltreffen.

  • Tennis

    Fr., 12.07.2019

    Federer gewinnt in Wimbledon Halbfinal-Duell mit Nadal

    London (dpa) - Roger Federer hat das Halbfinal-Duell mit Rafael Nadal gewonnen und ist in Wimbledon zum zwölften Mal ins Endspiel eingezogen. Der 37-jährige Schweizer setzte sichin London beim dritten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison gegen seinen vier Jahre jüngeren Rivalen aus Spanien 7:6 (7:3), 1:6, 6:3, 6:4 durch. Im Kampf um seinen neunten Wimbledon-Titel trifft der Weltranglisten-Dritte am Sonntag auf den serbischen Titelverteidiger Novak Djokovic.

  • Tennis-Grand-Slam-Turnier

    Di., 09.07.2019

    Halep erreicht Halbfinale von Wimbledon

    Simona Halep erreichte das Wimbledon-Halbfinale.

    London (dpa) - Die frühere Weltranglisten-Erste Simona Halep hat zum zweiten Mal das Halbfinale von Wimbledon erreicht. Die 27-jährige Rumänin setzte sich im Viertelfinale gegen die Chinesin Zhang Shuai 7:6 (7:4), 6:1 durch.

  • Wimbledon

    Di., 09.07.2019

    Empfindliche Geldstrafen für Fognini und Williams

    Vergriff sich in Wimbledon im Ton: Fabio Fognini.

    London (dpa) - 3000 Dollar Strafe für Bomben-Wünsche in Wimbledon, 10.000 Dollar für eine Platzbeschädigung mit dem Tennisschläger: Beim Grand-Slam-Turnier in London sind bemerkenswerte Geldstrafen verhängt worden.

  • Grand-Slam-Turnier

    Mo., 08.07.2019

    Federer im Eiltempo ins Viertelfinale von Wimbledon

    Steht zum 17. Mal im Viertelfinale des Rasenturniers in London: Roger Federer.

    London (dpa) - Im Eiltempo hat Tennis-Star Roger Federer in Wimbledon den nächsten Schritt zum erhofften neunten Titelgewinn geschafft. 

  • Grand-Slam-Turnier

    Mo., 08.07.2019

    Rafael Nadal im Viertelfinale von Wimbledon

    Setzte sich erwartungsgemäß gegen den Portugiesen Joao Sousa durch: Rafael Nadal.

    London (dpa) - French-Open-Gewinner Rafael Nadal steht erwartungsgemäß im Viertelfinale von Wimbledon.