Hauptversammlung



Alles zum Ereignis "Hauptversammlung"


  • Kirchenchor Welbergen

    Mi., 27.11.2019

    Sieben Sänger ausgezeichnet

    Die Jubilare im Kirchenchor Welbergen: (v.l.) Brigitte Rohling, Mathilde Bittner, Bernd Haane (Präses), Rainer Bittner, Hedwig Hannekotte, Margarete Wirmer (Chorleiterin), Hanni Teichler, Gaby Hoffstedde (zweite Vorsitzende), Ewald Holtmannspötter, Roswitha Schürmann (Vorsitzende) und Gerd Pettrup.

    Zur Generalversammlung hatte jetzt der Kirchenchor Welbergen eingeladen. Zahlreiche Sänger folgten diese Einladung. Auf der Agenda stand unter anderem die Ehrung von Jubilaren.

  • Fußball

    Mo., 25.11.2019

    Borussia Dortmund: Finanzen top: Sorge über Tabellenplatz

    Für den BVB-Trainer ist in der ersten Reihe ein Platz reserviert.

    Bei Borussia Dortmund stimmen die Finanzen. Die Aktionäre bekommen wieder eine Dividende, die Aufsichtsräte erhalten mehr Geld. Beim Blick auf den Tabellenplatz aber gibt es Sorgenfalten.

  • Über 100 Millionen Euro

    Mo., 25.11.2019

    Borussia Dortmund erwartet Rekord bei Sponsoren-Einnahmen

    BVB-Geschäftsführer Hans Joachim Watzke spricht in Dortmund zu den Aktionären.

    Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will im laufenden Geschäftsjahr erstmals mehr als 100 Millionen Euro durch Sponsoren einnehmen. Das teilte Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der BVB-Geschäftsführung, in Dortmund bei der Hauptversammlung der Gesellschaft mit.

  • Schwierige Zeiten für Waldbauern

    Do., 21.11.2019

    Preise fallen – Bürokratie nimmt zu

    Bei dieser Buche an der Ibbenburener Straße in Mettingen sind die Folgen des Trockenheitsstress‘ deutlich zu erkennen: Die Belaubung in einer Kronenhälfte fehlt, der Laubabwurf erfolgte bereits im Sommer. Im Wald könnte sie als Spechtbaum stehen bleiben, der Eigentümer könnte sogar Fördermittel beantragen. An dieser Stelle besteht jedoch Verkehrssicherungspflicht, der Baum muss weichen.Die Bedingungen in der Förderlandschaft werden sich ändern, darüber wie man in Zukunft damit umgehen wird informierten (von links) Heinz Hermann Spieker, Vorsitzender FBG, Tobias Rüdel, Dienstleistungsstelle für Land und Forst (NLF GmbH), Adalbert Koch, Fachgebietsleiter Privat- und Körperschaftswald sowie Revierleiter der FBG Schafberg

    Bei der Hauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Schafberg (FBG) im „Alten Gasthaus Schröer“ hatte Vorsitzender Heinz-Hermann Spieker am Mittwochabend wenig Positives zu vermelden. Sicher ist nur: die Preise sind gefallen und die Bürokratie wird zunehmen.

  • Einladung zu „Lieder gegen den Krieg“

    So., 17.11.2019

    TaW verteilt Aufgaben neu

    Maria Kleickmann zieht sich aus dem Vorstand zurück, bleibt der Theaterarbeit aber erhalten. Für ihr Engagement dankt das Vorstandsteam und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

    Gemütlich war es im Dachtheater. Die kleinen runden Tische waren im Raum verteilt und das Licht angenehm gedämpft. Wie bei einem Familientreffen wirkte die jährliche Hauptversammlung des Vereins Theater am Wall. „Die Chemie zwischen den Leuten stimmt“, freut sich die Vorsitzende Maria Rother. Einen ganz eigenen Kalender haben die „Theaterleute“, und so hangelten sich die Berichte von einer Spielzeit zur anderen.

  • Automobilclub

    Do., 14.11.2019

    Beitragserhöhung: ADAC wird teurer

    Die Einnahmen des ADAC reichen nicht mehr, um Pannenhilfe, Dienstleistungen, Digitalisierung und die inzwischen auch für die Pannenhilfe fällige Versicherungssteuer zu bezahlen.

    Pannenhilfe, Dienstleistungen, Digitalisierung, Versicherungsteuer: Das kostet den ADAC viel Geld. Doch woher nehmen? Jetzt sollen die Mitglieder helfen.

  • 139 Euro im Jahr

    Do., 14.11.2019

    ADAC will die Beiträge erhöhen

    Die Mitgliederversammlung des ADAC hat eine Anhebung des Mitgliederbeitrages beschlossen.

    Pannenhilfe, Dienstleistungen, Digitalisierung, Versicherungsteuer: Das kostet den ADAC viel Geld. Doch woher nehmen? Jetzt sollen die Mitglieder helfen.

  • Dienstleistungen

    Do., 14.11.2019

    ADAC-Hauptversammlung beschließt Beitragserhöhung

    München (dpa) - Der ADAC erhöht die Beiträge für die 21 Millionen Mitglieder. Das hat die außerordentliche Hauptversammlung des Vereins in München beschlossen. Der Jahresbeitrag im Basistarif wird demnach im April von 49 auf 54 Euro steigen. Die bisher von 72 Prozent der Mitglieder gewählte Plus-Mitgliedschaft wird 10 Euro teurer und kostet künftig 94 Euro. Neu eingeführt wird eine Premium-Mitgliedschaft mit weltweiter Pannenhilfe, Rückholdienst und Abschleppen in die Wunschwerkstatt für 139 Euro Jahresbeitrag.

  • Junger Spirit bei Jahreshauptversammlung von Frohsinn Ost

    Mi., 06.11.2019

    Frohsinn Ost mit starkem Team

    Der neue Vorstand (v.l.): 1. Reihe: Matthias Bogus, Anne Fraune, Tobias Madeia, Sven Möllerherm, Markus Döpker, Sascha Howest, Marc Wischnewski; 2. Reihe: Thomas Kötterjohann, Britta Kötterjohann, Volker Havixbeck, Andreas Döpker, Simon Havixbeck, Mike Schäpermeier, Thorsten Keller.

    Auf ein erfolgreiches Schützenjahr blickte der Vorstand des Schützenvereins „Frohsinn“ Greven-Ost 1925 bei der Hauptversammlung im Vereinslokal Bertlings Pütt zurück. Der Vorsitzende Volker Havixbeck begrüßte die Schützen. Von allen Abteilungen wurden die organisierten Aktionen und Veranstaltungen durchweg positiv bewertet.

  • 12. Nikolausmarkt und Hauptversammlung des Nikolausvereins

    Do., 31.10.2019

    Romantisches Bild auf dem Kirchplatz

    Der Nikolausmarkt ist für Eggeroder und Besucher von auswärts zu einem beliebten Treffpunkt in der Vorweihnachtszeit geworden.

    Der traditionelle Nikolausumzug durch Eggerode findet wie gewohnt am ersten Advent statt, in diesem Jahr also am 1. Dezember.