Heiligabend



Alles zum Ereignis "Heiligabend"


  • Null Einnahmen

    Do., 23.04.2020

    Filmtheater-Unternehmer Flebbe befürchtet Kinosterben

    «Einige Kinos werden es nicht schaffen, und die kleineren wird es eher treffen», sagt Hans-Joachim Flebbe.

    Selbst das Popcorn-Rascheln des Sitznachbarn vermissen Filmfans wohl inzwischen. Seit Mitte März sind die mehr als 700 Kinos in Deutschland in der Zwangspause. Hans-Joachim Flebbe, ein Pionier der Branche, befürchtet langfristige negative Folgen.

  • 600 Euro für das Sternchenfeld

    Mo., 20.04.2020

    Musikzug spendet für den guten Zweck

    Es ist schon zur Tradition geworden, dass der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Altenberge an Heiligabend für einen guten Zweck spielt.

    Das Spenden sammeln an Heiligabend hat funktioniert. Eine geeignete Institution, an die gespendet werden soll, hat der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Altenberge auch gefunden. Nur die persönliche Übergabe klappte wegen der Corona-Krise nicht. Doch dafür hat der Musikzug jetzt auch eine Lösung gefunden.

  • Feuerwehr-Engagement

    Do., 13.02.2020

    Heiligabend-Einsatz hat ein Nachspiel

    Einsatz an Heiligabend: Die Telgter Feuerwehr bekämpfte den Brand eines Ferienhauses mit Hilfe von Feuerwehrleuten aus Everswinkel und Alverskirchen.

    Wer trotz abendlicher Familienruhe an einem Feiertag alles stehen und liegen lässt, um den Kollegen im Nachbarort beim Einsatz zu helfen, verdient eine Würdigung und eine Belohnung. Das dachte sich Telgtes Bürgermeister. In einem Schreiben an Everswinkels Bürgermeister würdigt er nicht nur das Engagement von Everswinkeler und Alverskirchener Feuerwehrleuten Heiligabend in Telgte, sondern spricht auch eine Einladung aus.

  • Jahreshauptversammlung des Propsteichores

    Fr., 07.02.2020

    Leidenschaftlich über Choreinsatz debattiert

    Jahreshauptversammlung des Propsteichores: Leidenschaftlich über Choreinsatz debattiert

    Leidenschaftlich wurde bei der Jahreshauptversammlung des Propsteichores über den Einsatz in der Christmette an Heiligabend diskutiert.

  • Fußball

    Mi., 05.02.2020

    Zorc zu Haaland-Deal: Gefreut wie ein kleiner Junge

    Der Dortmunder Sportdirektor Michael Zorc gestikuliert.

    Dortmund (dpa) - Der Transfer von Stürmer-Megatalent Erling Haaland war für Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc einer der «schwersten» seiner Karriere. «Wir haben bei Erling in ein ziemlich hohes Regal gegriffen, und es ist ja auch kein Geheimnis, dass sich weitere namhafte Vereine intensiv um ihn bemüht haben», sagte der 57-Jährige in einem Interview der «Sport Bild» (Mittwoch). Sogar an Heiligabend habe er um 16.00 Uhr noch mit Haalands Berater Mino Raiola telefoniert. «Und ja: wenn wir die Zusage von einem Spieler seiner Klasse bekommen, dann freue ich mich immer noch wie ein kleiner Junge.»

  • BVB-Neuzugang

    Mi., 05.02.2020

    Zorc zu Haaland-Deal: Gefreut wie ein kleiner Junge

    Wurde im Winter vom BVB für 20 Millionen Euro von RB Salzburg verpflichtet: Der Norweger Erling Haaland.

    Dortmund (dpa) - Der Transfer von Stürmer-Megatalent Erling Haaland war für Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc einer der «schwersten» seiner Karriere.

  • Belohnung

    Di., 04.02.2020

    Feuerwehr feiert am 16. Mai Heiligabend

    Belohnung: Feuerwehr feiert am 16. Mai Heiligabend

    Die Feuerwehrleute in Telgte haben Weihnachten 2019 anders gefeiert als die Jahre zuvor. Darum holen sei Heiligabend jetzt nach. Am 16. Mai.

  • Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr

    Di., 04.02.2020

    Heiligabend wird nachgefeiert

    Bürgermeister Wolfgang Pieper dankte den Anwesenden für ihren Einsatz.

    Die Geschehnisse am Heiligen Abend 2019, die neue Drehleiter und Beförderungen waren nur einige Themen, über die bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Telgte gesprochen wurde.

  • Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr

    Di., 04.02.2020

    Ein durchaus besonderes Jahr

    Stadtbrandmeister Alfons Huesmann bei der Begrüßung.

    Die Einsatzzahlen der Freiwilligen Feuerwehr lagen im langjährigen Schnitt. Das wurde am Montagabend anlässlich der Generalversammlung der Wehr deutlich.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 27.01.2020

    Preußen-Neuzugang Löhmannsröben als Dickschädel und Anheizer

    Jan Löhmannsröben warf sich selbst mit Kopfverband in jeden Zweikampf – auch in der Luft.

    So in etwa hatten sich die Verantwortlichen des SC Preußen das vorgestellt, als sie am Tag vor Heiligabend Jan Löhmannsröben verpflichteten. Er schlüpfte in Jena in die Rolle als Wortführer, Vorkämpfer und bekam passenderweise auch noch einen Cut im Gesicht verpasst.