Kieler Woche



Alles zum Ereignis "Kieler Woche"


  • Angebot an der Lüdinghauser Straße

    So., 28.06.2020

    Neuer Alltag bei Bier und Bratfisch

    Steffi Schulze Wenning und ihr Team haben viel zu tun.

    Sie haben auf beides lange verzichtet und kommen mit Heißhunger: Bratfisch und soziale Kontakte locken die Menschen ins Ascheberger Gewerbegebiet. Fisch Wenning serviert beides mit Abstands- und Hygieneregeln.

  • Coronavirus-Pandemie

    So., 22.03.2020

    Kieler-Woche-Sportchef: Olympia-Austragungstermin ignorant

    Dirk Ramhorst,Sportchef der Kieler Woche.

    Kiel (dpa)- Der Sportchef der weltgrößten Segel-Regatta, Dirk Ramhorst, fordert angesichts der Corona-Pandemie eine Verlegung der Olympischen Sommerspiele.

  • Coronavirus-Pandemie

    Do., 19.03.2020

    Segel-Regatta «Kieler Woche» auf September verschoben

    Die «Kieler Woche» wird in den September verschoben.

    Kiel (dpa) – Die 126. Auflage der «Kieler Woche» wird als Folge der Coronavirus-Pandemie verschoben. Das Segel-Spektakel rückt von seinem angestammten Platz in der letzten vollen Juni-Woche auf den 5. bis 13. September. Das gaben die Veranstalter in einer Pressemitteilung bekannt.

  • Traditionsevent

    So., 30.06.2019

    Mehr als 3,5 Millionen besuchen 125. Kieler Woche

    Zum weltgrößten Segelereignis, der Kieler Woche, kamen fast 4000 Sportler aus über 50 Nationen.

    Wetterjacke und Regenschirm? Zur 125. Kieler Woche brauchte bis zum Abschlusstag niemand diese sonst unverzichtbaren Utensilien. Die zehntägige Veranstaltung im hohen Norden verlief ungewöhnlich sonnenreich. Mehr als 3,5 Millionen Gäste goutierten das.

  • Schiffsmodellclub Ahlen

    Mo., 24.06.2019

    Segeln liegt voll im Trend

    Die Segelboote sind nicht leicht zu bedienen. Es braucht viel Gespür für den Wind, der auf dem Teich herrscht.

    Bei den Schiffsmodellbauern ist Segeln ein Trend. Diese Boote erfordern sehr viel Fingerspitzengefühl.

  • «Leinen los!»

    So., 23.06.2019

    Kieler Woche offiziell gestartet

    Segelboote fahren während der Welcome Race Regatta auf der Kieler Innenförde.

    Partystimmung an der Ostsee: Die 125. Kieler Woche ist in vollem Gange. Bundesfamilienministerin Giffey und Ministerpräsident Günther läuteten das Sommerfest ein. In den kommenden Tagen wird ein Millionenpublikum erwartet.

  • EKMD-Theatergemeinschaft auf Tour

    Di., 03.07.2018

    Oslos kulturelle Schönheit erkundet

    Die norwegische Hauptstadt Oslo erlebte jetzt die Theatergemeinschaft im EKMD unter der Leitung von Manfred Meyer bei einer mehrtägigen Reise. Neben der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten stand auch ein Opernbesuch auf dem Programm.

    Ziel einer viertägigen Studienfahrt der Theatergemeinschaft im EKMD unter Leitung von Manfred Meyer war jetzt die norwegische Hauptstadt Oslo.

  • Segeln

    So., 24.06.2018

    Kieler Woche: DSV-Segler mit guten Ergebnissen vor den WM

    Lasersegler Philipp Buhl gewann seinen fünften Kieler-Woche-Titel.

    Die deutschen Olympia-Segler können mit der Kieler Woche zufrieden sein. Philipp Buhl holt im Laser den Gesamtsieg, dazu kommen andere starke Ergebnisse beim Heimspiel. Das macht Mut für die WM im August.

  • 4000 Sportler

    So., 17.06.2018

    Bundespräsident Steinmeier eröffnet Kieler Woche

    Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (l-r), Ministerpräsident Daniel Günther und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an Bord des Segelschulschiffs Thor Heyerdal.

    Segeln, Musik, Spiel und Spaß - die Kieler Woche fasziniert schon am Auftaktwochenende ein Millionenpublikum. Bundespräsident Steinmeier dröhnte das Eröffnungssignal «Leinen Los!» und entspannte sich von Berliner Krisentagen.

  • Fußball zur WM schauen

    Mo., 11.06.2018

    WM-Fieber: Public Viewing mit Poldi oder lieber am Meer?

    Fußball zur WM schauen: WM-Fieber: Public Viewing mit Poldi oder lieber am Meer?

    Gemeinsam macht Fußballschauen noch mehr Spaß: Ob am Meer, im Museum oder im Herzen der Hauptstadt - die Veranstalter lassen sich beim Public Viewing einiges einfallen. Auch ein Fußball-Star lädt zum gemeinsamen Mitfiebern.