Kolpinggedenktag



Alles zum Ereignis "Kolpinggedenktag"


  • Kolpingsfamilie Everswinkel würdigt Bernie Butt und Werner Schapmann

    Mi., 02.12.2020

    Verabschiedung beim Hausbesuch

    Die Kolpingsfamilie verabschiedet Bernie Butt (l.) und Werner Schapmann nach vielen Jahren ehrenamtlichen Engagements aus dem Vorstand.

    Die Kolpingsfamilie Everswinkel wollte beim Kolping-Gedenktag am kommenden Sonntag zwei verdiente Mitglieder des Vorstandes in würdigem Rahmen verabschieden. Corona machte die Planungen zunichte. Stattdessen besuchte die Kolping-Vorsitzende Sabina König die beiden – Berni Butt und Werner Schapmann – zu Hause.

  • Kolping lässt Gedenktag ausfallen und verschiebt die Ski-Tour

    Fr., 27.11.2020

    600. Mitglied muss auf die offizielle Aufnahme warten

    Martin Weiß

    Corona kassiert weiter Termine und Veranstaltungen: Die Kolpingsfamilie verzichtet auf Gedenktag und Skitour.

  • Tüten gepackt

    Di., 24.11.2020

    100 Mal eine Überraschung für die Kolpingmitglieder

    Monika Rex-Mathes (v.l.), Sylvia Lezius und Susanne Lenfers haben Überraschungstüten für die Mitglieder der Kolpingsfamilie Lüdinghausen gefüllt.

    Eine 100-fache Überraschung bereiten drei Frauen der Kolpingsfamilie den Kolpingern in Lüdinghausen. Sie haben weihnachtliche Tüten für die Mitglieder gepackt.

  • Gottesdienst in St. Dionysius

    Mo., 16.11.2020

    Kolpinggedenktag und Totengedenken

    Zum Kolpinggedenktag wurde in der Pfarrkirche St. Dionysius ein Gottesdienst gefeiert.

    Ihrem Gründer Adolph Kolping sowie der verstorbenen Mitglieder gedachte die Kolpingfamilie Havixbeck in einem Gottesdienst. Das Livestream-Video kann über die Homepage der Kolpingfamilie angeschaut werden.

  • Kolpingsfamilie

    Fr., 20.12.2019

    Drei Mitglieder 70 Jahre dabei

    Für eine langjährige Mitgliedschaft in der Kolpingsfamilie gab es Urkunden.

    Den Kolpinggedenktag feierten kürzlich die Mitglieder der Kolpingsfamilie Reckenfeld und Greven gemeinsam.

  • Gut besuchter Gedenktag in Leer

    So., 15.12.2019

    Kolpingsfamilie eint alle Generationen

    Zur Kolpingsfamilie Leer gehören auch zahlreiche Kinder. Zum Gedenktag waren 45 Mitglieder gekommen, darunter befanden sich 23 Mädchen und Jungen. Gemeinsam genossen als das Frühstück.

    Gut besucht war der Kolpinggedenktag in Leer. Daran nahmen auch zahlreiche Kinder teil.

  • Kolpingsfamilie Westerkappeln ehrt Jubilare

    Sa., 14.12.2019

    Walter Tschauder 65 Jahre dabei

    Die Verantwortlichen der Kolpingsfamilie mit den Jubilaren (von links): Margret Ahlmer, Vorsitzender Ulrich Hoffstädt, Norbert Ahlmer, Erna Kinnert, Georg Höge, Mechthild Höge, Werner Herden,Günter Twiehaus, Werner Ramatschi, Dieter Zuber, Pater Shaji George. Es fehlt Walter Tschauder,

    Anlässlich des Kolpinggedenktages hat die Westerkappelner Kolpingsfamilie jetzt Jubilare geehrt. Walter Tschauder ist seit 65 Jahren dabei.

  • Kolpingsfamilie Nottuln

    Di., 10.12.2019

    Für besondere Leistungen ausgezeichnet

    Vorsitzende Ulla Thelen (2.v.l.), Präses Pfarrdechant Norbert Caßens (5.v.l.) und Kreisvorsitzender Herbert Rehers (r.) mit den Geehrten (v.l.) Günther Bittner, Werner Niemann, Elisabeth Thedick, Gerd Schmitz und Ewald Schlüppmann.

    Ein wenig innehalten im Advent, ein wenig Besinnung – das tut gut. Das spürten auch die Nottulner Kolpingmitglieder, als sie ihren traditionellen Kolping-Gedenktag veranstalteten.

  • Kolpingsfamilie: Treue und Neuaufnahmen

    Di., 10.12.2019

    Lebendige Gemeinschaft

    Beim Kolping-Gedenktag wurden auch zahlreiche verdiente Mitglieder für ihre Treue zur Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt geehrt.

    Die Kolpingsfamilie bildet eine aktive und lebendige Gemeinschaft. Das zeigte sich auch beim Kolpinggedenktag.

  • Kolping-Gedenktag

    Di., 10.12.2019

    700 Euro für Projekte in Indien

    Langjährige Mitglieder wurden bei einer Veranstaltung anlässlich des Kolping-Gedenktages gehrt.

    Ehrungen, ein gemütliches Beisammensein und Spenden für einen guten Zweck: Das alles stand beim Kolping-Gedenktag im Pfarrzentrum St. Clemens auf dem Programm.