Landtagswahl



Alles zum Ereignis "Landtagswahl"


  • Vor den Landtagswahlen

    Mo., 24.09.2018

    CSU verharrt im Umfragetief - CDU in Hessen unter 30 Prozent

    Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier posiert in Wiesbaden zwischen den Wahlplakaten.

    Auf die Union kommen wohl enttäuschende Landtagswahlen zu. Die einst mit fast 60 Prozent regierende bayerische CSU dümpelt bei 36 Prozent, und auch bei der hessischen CDU läuft es fünf Wochen vor der Wahl ausgesprochen unrund. Profiteur sind in beiden Ländern die Grünen.

  • Analyse

    Do., 20.09.2018

    Nahles' Not

    Weiter auseinander, als es aussieht: Innenminister Horst Seehofer (CSU) und SPD-Chefin Andrea Nahles nach dem Krisentreffen.

    Für SPD-Chefin Andrea Nahles sind es nur ein paar «einzelne Stimmen», die sich laut zum Maaßen-Debakel und einem möglichen Koalitionsbruch zu Wort gemeldet haben - andere sehen einen Flächenbrand. Am Montag entscheiden 45 Leute, ob die SPD Seehofers Spielchen weiter mitmacht.

  • CDU verliert

    Mi., 19.09.2018

    Umfrage: AfD und SPD gleichauf in Brandenburg

    Gleichauf mit der AfD: Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD).

    Potsdam (dpa) - In Brandenburg liegen die AfD und die regierende SPD nach einer neuen Umfrage erstmals gleichauf. Beide Parteien kommen derzeit auf 23 Prozent, wie eine Befragung von Infratest dimap im Auftrag des rbb-Fernsehmagazins «Brandenburg Aktuell» und von Antenne Brandenburg ergab.

  • Landtag

    Mi., 19.09.2018

    Umfrage: Schwarz-Gelb verliert Rückhalt bei den Wählern

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Regierungskoalition aus CDU und FDP verliert einer Umfrage zufolge bei den Wählern in Nordrhein-Westfalen an Rückhalt und hätte einer Umfrage zufolge im Moment keine Mehrheit mehr. Bei der am Mittwoch veröffentlichten Wählerbefragung für SAT.1 NRW kam die CDU noch auf 31 Prozent, wenn jetzt gewählt würde - das sind zwei Prozentpunkte weniger als bei der Landtagswahl im Mai 2017. Die FDP verlor knapp drei Punkte auf 10 Prozent.

  • Landtag

    Sa., 15.09.2018

    Seehofer und Söder fordern von CSU Mut und Geschlossenheit

    München (dpa) - Vier Wochen vor der Landtagswahl in Bayern haben CSU-Chef Horst Seehofer und Ministerpräsident Markus Söder die Partei zu Geschlossenheit und Zuversicht aufgerufen. «Wir brauchen jetzt in den nächsten vier Wochen Zuversicht statt Ängstlichkeit, Geschlossenheit statt Nörgelei, Einsatz statt Gemütlichkeit», sagte Seehofer in seiner Rede auf dem CSU-Parteitag in München. Nach Ansicht Söders könnten die historisch schlechten Umfragewerte der CSU von bis zu 35 Prozent gar zu einer Trendumkehr im Wahlkampf führen.

  • Sieben Parteien im Landtag?

    Sa., 15.09.2018

    CSU sackt in Umfrage auf 35 Prozent ab

    Es könnte besser laufen: Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, wird die absolute Mehrheit mit großer Wahrscheinlichkeit weit verfehlen.

    Abwärts geht's immer: Die noch mit absoluter Mehrheit regierende CSU setzt einen Monat vor der bayerischen Landtagswahl ihre Talfahrt fort.

  • Landtag

    Sa., 15.09.2018

    Seehofer: CSU vor Landtagswahl «ganz passabel» aufgestellt

    München (dpa) - Trotz schlechter Umfragewerte von nur noch 35 Prozent sieht CSU-Chef Horst Seehofer seine Partei vier Wochen vor der Bayernwahl nicht unter Druck. «Aus meiner Sicht stehen wir ganz passabel zum Beginn des Wahlkampfes dar, und wir werden in den nächsten vier Wochen alles in die Waagschale werfen, damit wir gut abschneiden», sagte er vor Beginn des CSU-Parteitags in München. Ziel der CSU, die bei der Landtagswahl 2013 noch 47,7 Prozent erreichte, sei es, so stark wie möglich zu werden.

  • WN-Interview

    Sa., 15.09.2018

    Heike Wermer blickt auf ihr erstes Jahr als Landtagsabgeordnete

    Im Plenum am Rednerpult zu stehen ist für Heike Wermer mittlerweile keine Seltenheit mehr. Ganz gelegt habe sich die Nervosität trotzdem noch nicht, erzählt die Nienborgerin.

    Kurz nach der Sommerpause lässt Heike Wermer im Interview ihr erstes Jahr im Düsseldorfer Landtag Revue passieren. Die 30-Jährige spricht über die rechten Demos in Chemnitz, über die Sorgen der Menschen in ihrem Wahlkreis und über die Zeit nach Ende der Legislaturperiode 2022.

  • Was geschah am ...

    Fr., 14.09.2018

    Kalenderblatt 2018: 15. September

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. September 2018:

  • Parteien

    Fr., 14.09.2018

    CSU verspricht in ihrem Wahlprogramm «Sicherheit und Orientierung»

    München (dpa) - Die CSU will bei der bayerischen Landtagswahl in vier Wochen mit dem Verweis auf eigenes Regierungshandeln, einer Fülle von Ankündigungen und dem Versprechen von Sicherheit und Orientierung punkten. «Wir wollen, dass Bayern dem Wind von Unsicherheit und Instabilität, der derzeit durch ganz Europa weht, standhält», heißt es im Landtagswahlprogramm «Ja zu Bayern!», das auf dem Parteitag an diesem Samstag in München vorgestellt und beschlossen werden soll. Das Papier wurde am späten Freitagabend parteiintern verschickt.