Leichtathletik-EM



Alles zum Ereignis "Leichtathletik-EM"


  • WM-Teilnahme fraglich

    Sa., 08.06.2019

    Weltverband verlängert erneut Doping-Bann für Russland

    Berichten zufolge wollten Offizielle des russischen Verbandes Lyssenko helfen, eine Sperre zu umgehen.

    Monaco (dpa) - Die Teilnahme Russlands an der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Doha ist weiter fraglich. Wie die Nachrichtenagentur AFP berichtet, hat der Leichtathletik-Weltverband IAAF auf seiner Council-Sitzung in Monaco erneut den Ausschluss des russischen Verbandes bestätigt.

  • Bericht der «Sunday Times»

    So., 02.06.2019

    Russland könnte für Olympia 2020 Ausschluss drohen

    Es gibt Vorwürfe rund um den russischen Hochspringer Danil Lyssenko.

    Frankfurt/Main (dpa) - Russland könnte einem Bericht der «Sunday  Times» zufolge eine weitere Olympia-Sperre für die Sommerspiele 2020 in Tokio drohen. Dies berichtet das Blatt auf seiner Homepage mit Bezug auf Vorwürfe rund um den russischen Hochspringer Danil Lyssenko.

  • Dopingtest entzogen

    Mi., 10.04.2019

    Anti-Doping-Agentur suspendiert Marathon-EM-Zweite Calvin

    Wegen eines Dopingdeliktes suspendiert: Marathonläuferin Clemence Calvin.

    Paris (dpa) - Langstreckenläuferin Clemence Calvin ist von der französischen Anti-Doping-Agentur (AFLD) suspendiert worden. Der Silbermedaillengewinnerin im Marathon bei den Leichtathletik-EM in Berlin 2018 wird vorgeworfen, sich einem Dopingtest im vergangenen Monat in Marokko entzogen zu haben.

  • Nach Sturz bei der EM

    Di., 29.01.2019

    Sprinter Jakubczyk gibt Comeback beim ISTAF Indoor

    Lucas Jakubczyk war bei der Leichtathletik-WM in Berlin gestürzt.

    Berlin (dpa) - Fünfeinhalb Monate nach seinem bösen Sturz bei der Leichtathletik-EM in Berlin startet Sprinter Lucas Jakubczyk ins WM-Jahr. Der 33-Jährige freut sich auf sein Comeback beim Berliner ISTAF Indoor.

  • Positives Fazit

    Di., 08.01.2019

    DBS-Präsident Beucher: Historisches Jahr für Para Sport

    Friedhelm Julius Beucher ist der Präsident des Deutschen Behindertensportverbands (DBS).

    Frechen (dpa) - Friedhelm Julius Beucher hat ein positives Fazit des Deutschen Behindertensportes für die vergangenen zwölf Monate gezogen.

  • Jahresrückblick: Metelen und Ochtrup

    Sa., 29.12.2018

    Das war das Sportjahr 2018 in Metelen und Ochtrup

    Karl-Heinz Strüwing wird im Rahmen der Ochtruper Sportgala für sein großes Engagement für das Schwimmen, den Wasser- und den Volleyball ausgezeichnet. Die Sportgala ist einer der Höhepunkte im Kalenderjahr 2018.

    Das Sportjahr 2018 hatte es in sich – auch in Metelen und Ochtrup. Zahlreiche Einzelsportler und Mannschaften lieferten ab, etliche Großveranstaltungen lockten die Zuschauer an. Wer sich nicht mehr genau erinnert oder eine Auffrischung braucht, für den haben die Westfälischen Nachrichten eine Bilderstrecke angelegt

  • Auszeichnung in Baden-Baden

    So., 16.12.2018

    «Sportler des Jahres» - Wer folgt auf Dahlmeier und Co.?

    Die Preisträger bei der Verleihung des Sportler des Jahres 2017 am 17.12.2017 in Baden-Baden.

    Zum Abschluss eines außergewöhnlichen Sportjahres mit Winterspielen, Fußball-WM, einer Leichtathletik-EM in Berlin und dem ersten deutschen Wimbledonsieg seit Steffi Graf werden die «Sportler des Jahres» gekürt. Wer wird in Baden-Baden ausgezeichnet?

  • Meeetings in Zürich & Brüssel

    Mi., 29.08.2018

    EM-Hoch in der Diamond League nutzen - Röhler will Sieg

    Speerwurf-Europameister Thomas Röhler will beim Diamond-League-Finale abräumen.

    Die erfolgreiche Leichtathletik-EM in Berlin soll Rückenwind für die Finals in der Diamond League geben. 14 deutsche Starter sind bei den Zahltagen in Zürich und Brüssel dabei. Angeführt von Europameister Röhler kämpfen drei Speerwerfer um die 50 000-Dollar-Siegprämie.

  • Behindertensport

    Do., 23.08.2018

    Para-EM: Dietz holt siebtes Gold für deutsches Team

    Berlin (dpa) - Sebastian Dietz hat bei der Para-Leichtathletik-EM in Berlin die siebte Goldmedaille für das Team des Deutschen Behindertensportverbandes geholt. Der zweimalige Paralympics-Sieger setzte sich im Kugelstoßen überlegen mit 15,28 Meter durch. Mit seinem ersten EM-Titel komplettierte der dreimalige Weltmeister seine Medaillensammlung. Der 33-Jährige verwies den Ukrainer Mykola Dibrova und den Polen Pawel Piotrowski auf die Plätze. Die Verbesserung des Weltrekordes von 15,34 Meter verpasste Dietz, dessen linke Hand und linkes Bein seit einem Autounfall gelähmt sind, knapp.

  • Viermal Gold

    Mi., 22.08.2018

    Para-EM: Glänzender Tag für deutsches Team

    Felix Streng siegte über die 200 Meter.

    Die deutschen Behindertensportler glänzen bei ihrer Leichtathletik-EM und nähren die Hoffnungen für die Paralympics 2020 in Tokio. Europameister Felix Streng tut die Unterstützung eines prominenten Vereinskameraden besonders gut.