Leichtathletik-Weltmeisterschaft



Alles zum Ereignis "Leichtathletik-Weltmeisterschaft"


  • Sonderveröffentlichung

    Medaillenträger, Rekordhalter und Vorbilder

    Felix-Award 2019

    Medaillenträger, Rekordhalter und Vorbilder: Felix-Award 2019

    2019 war ein ereignisreiches Sportjahr: Bei vielen nationalen und internationalen Wettkämpfen konnten sich die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler der Welt messen und sorgten so für emotionale Höhepunkte. Im Januar begeisterte beispielsweise die Handball-WM mit Spielen in Deutschland sowie Dänemark und jüngst sorgte die Leichtathletik-WM in Doha für manche Überraschung. Bei diesen sportlichen Großereignissen überzeugten auch viele Spitzensportlerinnen und -sportler aus Nordrhein-Westfalen. Selbst wenn nicht alle eine Medaille errangen: Eine besondere Auszeichnung hätten sicherlich alle verdient.

  • Doping-Sperre

    Mo., 11.11.2019

    CAS zum Fall Salazar: Anhörungen nicht vor März

    Wurde wegen Verstößen gegen die Anti-Doping-Regeln für vier Jahre gesperrt: Alberto Salazar.

    Lausanne (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof CAS wird nicht vor März die Anhörungen zum Einspruch von Startrainer Alberto Salazar gegen seine Doping-Sperre durchführen, teilte der CAS in Lausanne mit und bestätigte den Eingang der Beschwerden Salazars und des Mediziners Jeffrey Brown.

  • Weitsprung-Weltmeisterin

    Mo., 11.11.2019

    Malaika Mihambo: Staffel-Start bei Olympia möglich

    Malaika Mihambo kann sich einen Staffel-Start bei den Olympischen Spielen 2020 gut vorstellen.

    Malaika Mihambo will sich den Leichtathletik-Fans auch in der bevorstehenden Hallensaison zeigen. Und dann nicht nur in der Weitsprung-Grube: Der Sprint könnte mit Blick auf Olympia eine weitere Option für die Weltmeisterin sein.

  • Para-WM in Dubai

    So., 10.11.2019

    Johannes Floors nun schnellster Stelzensprinter

    Zum schnellsten Stelzensprinter der Geschichte über 100 Meter aufgestiegen: Johannes Floors.

    Schon im Vorlauf der Para-WM in Dubai stellte Johannes Floors einen ganz besonderen Weltrekord auf. Seit Sonntag ist er der «neue Blade Runner», der schnellste Stelzen-Sprinter, den es je über 100 Meter gab. Und der 24-Jährige hat eine ganz besondere Geschichte.

  • Start am Freitag

    Mi., 06.11.2019

    Falscher Ort, falsche Zeit: Viel Kritik an Para-WM in Dubai

    Wäre über 400 Zuschauer in Dubai schon froh: Niko Kappel, Titelverteidiger im Kugelstoßen.

    Sportlich ist die Para-WM der Leichtathleten in Dubai eine wichtige Standortbestimmung für die Paralympics 2020. Und die deutschen Athleten waren in diesem Jahr hervorragend in Form. Ort und Zeitpunkt der WM sorgen aber für teilweise heftige Kritik.

  • Wegen der Hitze

    Mi., 16.10.2019

    IOC will Olympia-Marathon und Gehen nach Sapporo verlegen

    Im 800 Kilometer nördlich gelegenen Sapporo liegen die Tagestemperaturen im Hochsommer um fünf bis sechs Grad unter denen in Tokio.

    Das Internationale Olympische Komitee will die Athleten 2020 in Japan vor den hohen Temperaturen schützen und Konsequenzen ziehen. Bilder von Sportlern, die wie bei der Leichtathletik-WM unter der Hitze zusammenbrechen, soll es nicht geben.

  • Zehnkampf-Weltmeister

    Mo., 14.10.2019

    Kaul: 9000-Punkte-Marke «noch weit entfernt»

    Will sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen: Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul.

    Mainz (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul sieht sich nach seinem Erfolg bei der Leichtathletik-WM in Doha noch weit entfernt von der 9000-Punkte-Traummarke.

  • Umstrittenes Trainingsprojekt

    Fr., 11.10.2019

    Nike beendet Oregon Project: Was wird aus Klosterhalfen?

    Konstanze Klosterhalfen trainiert seit einem Jahr beim Nike Oregon Project.

    Ende für das Oregon Project: Nike will seine Athleten nicht mehr mit der Salazar-Sperre belasten, unterstützt den Starcoach aber weiter bei dessen Einspruch. Die WM-Dritte Konstanze Klosterhalfen muss ihre Olympia-Vorbereitung auf neue Beine stellen.

  • Skandal um Staatsdoping

    Do., 10.10.2019

    Putin: Russland erfüllt alle Forderungen der WADA

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich zum Thema Doping geäußert.

    Moskau (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin hat im Konflikt mit der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) die Kooperationsbereitschaft seines Landes bekräftigt.

  • Zehnkampf-Weltmeister

    Do., 10.10.2019

    Kaul kritisiert Marathons und Geher-Wettbewerbe der WM

    Hat trotz Zehnkampf-Gold eine kritische Meinung zur Leichtathletik-WM in Katar: Niklas Kaul.

    Köln (dpa) - Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul hat sich kritisch über die Leichtathletik-WM in der vergangenen Woche in Katar geäußert. «Es ist die Frage, ob die Langstrecken-Wettkämpfe, die draußen stattgefunden haben, überhaupt hätten stattfinden dürfen», sagte der 21-Jährige in der RTL-Sendung «stern TV».