Leipziger Buchmesse



Alles zum Ereignis "Leipziger Buchmesse"


  • Corona-Krise

    Mi., 02.09.2020

    Leipziger Buchmesse verschiebt Termin für 2021

    Die Leipziger Buchmesse verschiebt ihren Termin im nächsten Jahr vom März auf Ende Mai.

    Die Messe will kommendes Jahr wieder an den Start gehen, allerdings nicht schon im März, sondern erst Ende Mai.

  • «Sonderedition»

    Mi., 27.05.2020

    Frankfurter Buchmesse soll im Herbst stattfinden

    Die Entscheidung ist gefallen: Die Frankfurter Buchmesse findet statt - aber anders als sonst.

    Die Leipziger Buchmesse wurde im Frühjahr wegen der Corona-Pandemie kurz vor der Eröffnung abgesagt. Die Frankfurter Buchmesse will es im Herbst dennoch wagen.

  • Auszeichnung zum Frühstück

    Do., 12.03.2020

    Lutz Seiler erhält Leipziger Buchpreis

    Für seinen zweiten Roman «Stern 111» hat Lutz Seiler den Leipziger Buchpreis gewonnen.

    Aufregung vorm Radio statt Messetrubel: Der Preis der Leipziger Buchmesse ist wegen der Corona-Krise auf ungewöhnliche Art verliehen worden. Die Freude der Geehrten ist trotzdem groß.

  • Krisen-Frühjahr

    Mi., 11.03.2020

    Buchbranche ohne Buchmesse: Wie geht es jetzt weiter?

    Geschlossen! Die Leipziger Buchmesse.

    Die Leipziger Buchmesse ist gestrichen, auch die Lit.Cologne wurde wegen des Coronavirus kurzfristig abgesagt. Die Buchbranche ist entsetzt. Was ist in diesem Bücherfrühling noch zu retten?

  • Absagen und Schließungen

    Di., 10.03.2020

    Coronavirus trifft Kulturbetrieb hart

    Carlos Santana hat die Europa-Termine seiner Tour abgesagt.

    Der Kulturbetrieb wird vom neuartigen Coronavirus schwer getroffen. Es hagelt Absagen von Köln bis München, von Berlin bis Wien. Theater- und Opernaufführungen fallen wochenlang aus.

  • Kommentar

    Mo., 09.03.2020

    Coronavirus: Vernunft vor Kommerz

    Blick in die Red Bull Arena am vergangenen Samstag beim Bundesligaspiel von Leipzig gegen Leverkusen.

    In der Fußball-Bundesliga und den Europapokal-Wettbewerben wird über die Auswirkungen des neuartigen Coronavirus diskutiert. Die Entscheidungsfindung verläuft zäh. Eine Blaupause gibt es nicht, die Verunsicherung ist groß.

  • Literatur

    Sa., 07.03.2020

    Lit.Cologne trotzt dem Coronavirus: Warnung vor «Panikmache»

    Das Logo des Literaturfestivals Lit.Cologne.

    Viele Großveranstaltungen sind schon gecancelt worden, doch die Lit.Cologne in Köln soll wie geplant durchgezogen werden. Alles andere wäre unverhältnismäßig, sagt der Festivalchef. Außerdem wäre eine Absage existenzgefährdend.

  • Auszeichnung

    Fr., 06.03.2020

    Buchmesse-Preis wird bei Deutschlandfunk Kultur verliehen

    Der Sender Deutschlandfunk Kultur springt ein.

    Ein Novum: Der renommierte Preis der Leipziger Buchmesse wird im Radio verliehen.

  • Events und Stadtleben

    Do., 05.03.2020

    Coronavirus: So steht es um Veranstaltungen in Münster

    Events und Stadtleben: Coronavirus: So steht es um Veranstaltungen in Münster

    Folgen der Coronavirus-Epidemie: Die Leipziger Buchmesse findet nicht statt, die Internationale Handwerksmesse in München wurde abgesagt - und auch die Reisemesse ITB Berlin wollte kein Risiko eingehen. Doch wie steht es um Veranstaltungen und Konzerte in Münster? Ein aktueller Überblick.

  • Maastricht

    Do., 05.03.2020

    Kunstmesse Tefaf: Van Gogh, Degas, Corona

    Warten auf die Besucher: Messechef Nanne Dekking.

    Trotz Corona: Die Kunstmesse Tefaf in Maastricht findet statt. Schließlich reist die Klientel eher nicht mit dem überfüllten öffentlichen Nahverkehr an. «In Deutschland sind sie ein bisschen hysterisch.»