Mailand-San Remo



Alles zum Ereignis "Mailand-San Remo"


  • Bora-hansgrohe-Profi

    Mi., 04.12.2019

    Top-Sprinter Ackermann 2020 nicht bei der Tour de France

    Pascal Ackermann wird auch 2020 die Tour de France noch auslassen.

    Kolbermoor (dpa) - Deutschlands bester Sprinter Pascal Ackermann wird auch 2020 nicht bei der Tour de France debütieren. Dies teilten der 25 Jahre alte Radprofi und sein Rennstall Bora-hansgrohe bei der Teampräsentation für die kommende Saison in Kolbermoor mit.

  • Titelkämpfe in Yorkshire

    Fr., 27.09.2019

    WM-Favoriten: Tour-Held, Serien-Champion oder Poulidor-Enkel

    Titelkämpfe in Yorkshire: WM-Favoriten: Tour-Held, Serien-Champion oder Poulidor-Enkel

    Seit dem Triumph von Rudi Altig 1966 wartet Deutschland bei der Straßenrad-WM auf einen Nachfolger. Auch in diesem Jahr werden Pascal Ackermann und John Degenkolb allenfalls Außenseiterchancen zugerechnet. In der Favoritenrolle sind die Klassikerspezialisten.

  • Rundfahrten-Sieger

    Sa., 17.08.2019

    «Grazie Felice» - Merckx und Co. trauern um Radstar Gimondi

    Der italienische Radrennfahrer Felice Gimondi feierte 1976 in Mailand seinen dritten Gesamtsieg beim Giro d'Italia.

    Er gewann alle drei großen Rundfahrten, wurde Rad-Weltmeister und feierte wichtige Klassikersiege - und das in einer Zeit, in der Eddy Merckx seinen Rivalen nicht viel übrig ließ. Nun verstarb Felice Gimondi an einem Herzinfarkt.

  • Radsport-Klassiker

    Sa., 13.04.2019

    Liebe mit Leiden: Degenkolb träumt vom nächsten Roubaix-Sieg

    Hofft auf einen Sieg bei seinem Lieblingsrennen Paris-Roubaix: John Degenkolb.

    Um die Nachwuchsausgabe seines Lieblingsrennens zu retten, initiierte John Degenkolb sogar eine Crowdfunding-Kampagne. Bei den Profis soll ihn seine Liebe für Paris-Roubaix zum nächsten Sieg tragen. Auch ein anderer Deutscher könnte beim Rad-Klassiker für Aufsehen sorgen.

  • Mailand-Sanremo

    So., 24.03.2019

    Nach Enttäuschung: Degenkolb setzt auf Happy End in Roubaix

    John Degenkolb will seinen Defekt kurz vor dem Ziel in Sanremo schnell abhaken.

    Der Start in die Klassiker-Saison ist für John Degenkolb missglückt. In der entscheidenden Phase des Frühjahrsklassikers Mailand-Sanremo springt ihm die Kette ab. Den Sieg holt sich der derzeit alles überragende «Le Maestro» Julian Alaphilippe.

  • Frühjahrsklassiker

    Sa., 23.03.2019

    Alaphilippe krönt Saison mit Sanremo-Sieg - Degenkolb hadert

    Julian Alaphilippe jubelt über seinen Sieg.

    John Degenkolb springt wenige Kilometer vor dem Ziel die Kette ab. Damit ist sein Traum vom zweiten Sieg auf der Via Roma dahin. Dafür gewinnt der Franzose Julian Alaphilippe, der sich seit Wochen in herausragender Form befindet.

  • Radsport-Monument

    Sa., 23.03.2019

    110. Mailand-Sanremo: Degenkolb im Favoritenkreis

    Will seinen zweiten Sieg bei Mailand-Sanremo nach 2015 einfahren: John Degenkolb.

    Mit dem 110. Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo wartet am Samstag das erste Highlight in der Radsport-Saison 2019 auf. Von den fünf deutschen Fahrern rechnet sich der 2015er Sieger John Degenkolb etwas aus.

  • Rad-Frühjahrsklassiker

    Fr., 22.03.2019

    Degenkolb hofft auf zweiten Coup in Sanremo - Daten wie 2015

    Will in Sanremo vorne mitmischen: Radprofi John Degenkolb.

    Sechs deutsche Siege gab es in den vergangenen 22 Jahren beim Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo. Für den letzten Erfolg sorgte 2015 John Degenkolb. Der Thüringer wähnt sich für das Rennen am Samstag über 291 Kilometer in einer ähnlich guten Form.

  • Tirreno-Adriatico

    Mo., 18.03.2019

    Nächster Sieg für Tour-Bergkönig Alaphilippe - Sagan Fünfter

    Julian Alaphilippe gewann in Jesi.

    Jesi (dpa) - Tour-de-France-Bergkönig Julian Alaphilippe rückt immer mehr in die Rolle des Topfavoriten für den Frühjahrsklassiker Mailand-Sanremo. Der Franzose gewann am Montag die sechste Etappe der WorldTour-Rundfahrt Tirreno-Adriatico und verbuchte damit schon seinen sechsten Saisonsieg.

  • 6. Etappe über 176,5 Kilometer

    Fr., 15.03.2019

    Paris-Nizza: Degenkolb Vierter - Bora-Profi Bennett siegt

    Beim Sieg vom Iren Sam Bennett auf der 6. Etappe wird John Degenkolb Vierter.

    Brignoles (dpa) - Klassikerspezialist John Degenkolb hat seinen ersten Saisonsieg bei der Radrundfahrt Paris-Nizza knapp verpasst.