Mauerfall



Alles zum Ereignis "Mauerfall"


  • Zeitzeugen-Forum zu 30 Jahren Deutsche Einheit in der Anton-Aula

    Sa., 10.10.2020

    Ergreifend und noch immer aktuell

    Die Schüler in der Aula des St.-Antonius-Gymnasiums verfolgten gebannt die Schilderungen von DDR-Zeitzeugen sowie die wissenschaftliche Einordnung der Geschehnisse rund um die Wiedervereinigung vor 30 Jahren.

    Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr hatten das St.-Antonius-Canisianum, der Volkshochschulkreis Lüdinghausen und das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung erneut zum Gespräch über Mauerfall und Wiedervereinigung eingeladen. Vor allem die Schilderung der Zeitzeugen fesselte das junge Publikum.

  • TV-Tipp

    Di., 06.10.2020

    Fritzi - eine Wendewundergeschichte

    Fritzi und Sputnik auf einer Sommerwiese in einer Szene von «Fritzi - eine Wendewundergeschichte».

    Leipzig 1989. Am Vorabend der friedlichen Revolution in der DDR vermisst eine Zwölfjährige ihre beste Freundin. Die fuhr nach Ungarn, und kam vom Urlaub nicht zurück. Geschichtsstunde als Animationsfilm.

  • Ausstellung „Miteinander“ in Teltow

    Mo., 05.10.2020

    Verbindungen werden über Kunst gefestigt

    Gemeinsam mit den Bürgermeistern aus Ahlen und Teltow sowie Laudator Gerd Buller präsentierten sich die beteiligten Künstler nach der Vernissage am Sonntag.

    „Miteinander“ ist der bewusst gewählte Titel einer Ausstellung von Ahlener Künstlern in der Partnerstadt Teltow. Zur Vernissage sprach Gerd Buller vom Kunstverein Ahlen die Laudatio.

  • Sekundarschule zeigt Ausstellung zu 30 Jahre Wiedervereinigung

    So., 04.10.2020

    Plötzlich war ein Land weg

    Lehrerin Alexandra Korten führte die Schüler in das Thema ein. Matthias Haase erzählte den Schülerinnen und Schülern von seinen Besuchen in der DDR.

    Mit der Ausstellung „Umbruch Ost – Lebenswelten im Umbruch“ erinnert die Sekundarschule Horstmar-Schöppingen, die auch viele Kinder aus der Burgmannstadt und der Gemeinde Laer besuchen, an die Wiedervereinigung Deutschlands. Am 3. Oktober trat die DDR offiziell der Bundesrepublik bei. Knapp ein Jahr zuvor fiel am 9. November die Mauer.

  • Karin und Frank Czechmann kommen 1986 aus Sachsen nach Ochtrup

    Sa., 03.10.2020

    „Es fehlte eigentlich an allem“

    Als am 9. November 1989 die Mauer fiel, saßen Karin und Frank Czechmann in Ochtrup vor dem Fernseher. Das Ehepaar hatte die DDR bereits 1986 verlassen.

    1990 wurde aus BRD und DDR eins – Deutschland feierte Wiedervereinigung. 30 Jahre später gibt es viele Erinnerungen an die Teilung in West und Ost. Karin und Frank Czechmann wohnen in Ochtrup, stammen aber aus Sachsen und erzählen von ihrer ganz legalen Ausreise wenige Jahre vor dem Mauerfall.

  • 30 Jahre Einheit

    Fr., 02.10.2020

    Mauerfall-Hymne: «Wind of Change» wird gefeiert

    Rudolf Schenker (l-r), Klaus Meine und Matthias Jabs wollen die Menschen mit ihrer Musik verbinden.

    Eigentlich waren sie nicht dafür prädestiniert, den Soundtrack zum Ende des Kalten Krieges zu schreiben. Doch die Scorpions aus Hannover landeten mit «Wind of Change» den Welthit zur Wende. Aber stammt die Ballade wirklich aus der Feder von Klaus Meine?

  • Sekundarschule zeigt Ausstellung zu 30 Jahre Wiedervereinigung

    Fr., 02.10.2020

    Plötzlich war ein Land weg

    Lehrerin Alexandra Korten führte die Schüler in das Thema ein. Matthias Haase erzählte den Schülerinnen und Schülern von seinen Besuchen in der DDR.

    30 Jahre ist jetzt die Wiedervereinigung Deutschlands her. Am 3. Oktober 1990 trat die DDR offiziell der Bundesrepublik Deutschland bei. Knapp ein Jahr zuvor fiel am 9. November die Mauer.

  • Reim, Roberts, Roy Black

    Mi., 30.09.2020

    Das Einheitsjahr 1990 in Pop, Kino und TV

    Ihr Lachen ist berühmt: Julia Roberts bezauberte in «Pretty Woman».

    Am 3. Oktober jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum 30. Mal. Was war 1990 eigentlich in Musik, Film und Fernsehen angesagt? Eine Zeitreise zu Matthias Reim, Julia Roberts und Roy Black.

  • Reim, Roberts, Roy Black

    Mi., 30.09.2020

    Das Einheitsjahr 1990 in Pop, Kino und TV

    US-Schauspielerin Julia Roberts lacht herzhaft während der Berlinale-Pressekonferenz zu ihrem Film «Mary Reilly».

    Am 3. Oktober jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum 30. Mal. Was war 1990 eigentlich in Musik, Film und Fernsehen angesagt? Eine Zeitreise zu Matthias Reim, Julia Roberts und Roy Black.

  • Partnerschaft gemeinsam feiern

    Mo., 28.09.2020

    Funkamateure kennen keine Grenzen

    Bei einem Probelauf in der münsterschen Innenstadt testeten die Funkamateure aus Münster und Umgebung bereits die Ausbreitungsbedingungen, damit am 2. Oktober alles klappt.

    Wenn am 2. Oktober das 30-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Münster und Mühlhausen gefeiert wird, dann sind die Funkamateure aus Münster, Telgte und dem Umkreis mit von der Partie. Und sie haben sich etwas Besonderes einfallen lassen.