Miss Germany



Alles zum Ereignis "Miss Germany"


  • Gesellschaft

    So., 14.07.2019

    19-jährige Magdeburgerin zur «Miss Deutschland» gekürt

    Magdeburg (dpa) - Die Magdeburgerin Philline Dubiel-Hahn ist in der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt zur «Miss Deutschland» gekürt worden. Die 19 Jahre alte Studentin und begeisterte Tänzerin habe sich gegen ein Dutzend Konkurrentinnen aus ganz Deutschland durchgesetzt, teilte der Veranstalter mit. Sie werde Deutschland am 21. Dezember in Neu Delhi bei der «Miss Intercontinental»-Wahl vertreten. Nicht zu verwechseln ist die «Miss Deutschland» mit der «Miss Germany», die von einer anderen Agentur gekürt wird.

  • Beauty-Contest

    So., 14.07.2019

    «Miss Deutschland» gekürt

    Misses Deutschland Lena Stöcker (l-r), Kayhan Kilbasoglu, Mister Deutschland und Philline Dubiel-Hahn, Miss Deutschland 2019.

    Eie 19 Jahre alte Studentin darf sich «Miss Deutschland» nennen. Es wurden auch noch eine «Misses Deutschland» und ein »Mr. Deutschland» gekürt.

  • «Miss Germany»

    Mo., 27.05.2019

    Nadine Berneis bekommt Lob für ihre Zahnlücke

    Nadine Berneis steht zu ihrer Zahnlücke.

    Sich für vermeintliche körperliche Makel schämen? Das kommt der Polizistin gar nicht in den Sinn. Im Gegenteil.

  • Erfolgreiches Benefiz-Event

    So., 31.03.2019

    Münstarity-Gala sammelt 76 000 Euro für Schlaganfall-Sprechstunde

    Dr. Ronald Sträter (2.v.r.) stellt das Schicksal seiner ersten Patientin Michelle (r.) vor, die im Alter von 18 Monaten einen Schlaganfall erlitt. Durch den Abend führten Münstarity-Vorsitzende Trixi Bannert und Leon Windscheid.

    Bei der Charity-Gala Münstarity zugunsten der Arbeit der Kinderschlaganfall-Sprechstunde und der Kinderneurologie-Hilfe kamen 76 000 Euro zusammen. Eine 27-Jährige und ein Neunjähriger zeigten auf der Bühne, wie sie sich zurück ins Leben gekämpft haben.

  • Schönheitswettbewerb

    So., 24.02.2019

    Polizistin Nadine Berneis zur «Miss Germany» gekürt

    Miss Baden-Württemberg, Nadine Berneis aus Stuttgart, wird im Europa-Park zur "Miss Germany 2019“ gekürt.

    Eine Polizistin wird neue «Miss Germany». Nadine Berneis (28) ermittelt gegen Cyber-Kriminalität - und ist Schönheitskönigin. Vom Polizeidienst macht sie ein Jahr Pause. Und zeigt Mut zur Lücke.

  • Gesellschaft

    So., 24.02.2019

    Polizistin Nadine Berneis zur neuen «Miss Germany» gekürt

    Rust (dpa) - Die Polizeibeamtin Nadine Berneis aus Stuttgart ist die neue «Miss Germany». Die 28-Jährige setzte sich bei der Wahl in der Nacht zum Sonntag im Europa-Park in Rust bei Freiburg gegen 15 Konkurrentinnen im Alter von 19 Jahren bis 28 Jahren durch. «Es geht ein Traum für mich in Erfüllung», sagte sie der dpa nach der Wahl. Sie werde sich als Polizistin für ein Jahr beurlauben lassen und sich in dieser Zeit auf die Tätigkeit als Schönheitskönigin konzentrieren. Berneis arbeitet in einem Polizeirevier in der Stuttgarter Innenstadt als Ermittlerin im Bereich Internetkriminalität.

  • Schönheitskönigin

    Fr., 22.02.2019

    «Miss Germany» büffelt für den Uni-Abschluss

    Anahita Rehbein im Europa-Park in Rust.

    Lieber etwas Solides lernen: Die noch amtierende «Miss Germany» macht ihren Bachelor.

  • Schönheitswettbewerb

    Di., 05.02.2019

    16 Frauen treten zur Wahl der «Miss Germany» an

    Schönheitswettbewerb: 16 Frauen treten zur Wahl der «Miss Germany» an

    Wer ist die Schönste im ganzen Land? 16 junge Frauen wollen es wissen und treten zur Wahl der neuen «Miss Germany» an. Jetzt beginnt das Training.

  • Schönheitswettbewerb

    Di., 05.02.2019

    16 Frauen treten zur Wahl der «Miss Germany» an

    Schönheitswettbewerb: 16 Frauen treten zur Wahl der «Miss Germany» an

    Wer ist die Schönste im ganzen Land? 16 junge Frauen wollen es wissen und treten zur Wahl der neuen «Miss Germany» an. Jetzt beginnt das Training.

  • Wahlen

    Sa., 19.01.2019

    Wahl von «Miss» und «Mister Nordrhein-Westfalen»

    Hai Nguyen und Lara-Kristin Bayer frisch nach der Wahl zu Mister und Miss Nordrhein-Westfalen 2019.

    Köln (dpa) - Lara-Kristin Bayer (20) ist «Miss Nordrhein-Westfalen 2019». Die Essenerin setzte sich am Samstag in einem Kölner Einkaufscenter gegen ihre Konkurrentinnen im Alter zwischen 18 und 29 Jahren durch. Mit ihrem Sieg im Schönheitswettbewerb sei sie automatisch für die Wahl der «Miss Germany» am 23. Februar im Europa-Park in Rust qualifiziert, teilten die Veranstalter mit. Das männliche Pendant wurde ebenfalls gekürt: «Mister Nordrhein-Westfalen 2019» wurde Hai Nguyen.