Musikfestival



Alles zum Ereignis "Musikfestival"


  • Online-Musikfestival: Shelter Of Dreams Winter Edition in Hövels Festhalle

    Mo., 09.11.2020

    Von House bis Techno

    Bei der Shelter Of Dreams Sommer Edition hatten die DJs rund 400 Klicks verbucht.

    Der Saerbecker Tobias Sundermann und andere DJs laden am kommenden Freitag und Samstag zu einer Shelter Of Dreams Winter Edition ein. Das Online-Musik-Festival soll das Discofeeling in kleinem Rahmen zurückbringen.

  • Festival im Sommer 2021

    Mi., 21.10.2020

    Juwi-Fest mit neuem Termin und neuem Ort

    Da war noch alles gut:

    2020 fiel das Juwi-Fest aus, nun steht der Ersatztermin fest: Am 10. Juli 2021 soll das Musikfestival stattfinden – wenn es die Corona-Lage zulässt. Die Veranstalter haben sich für einen ungewöhnlichen Ort entschieden.

  • Per Livestream

    Mi., 21.10.2020

    Digitale Variante des Musikfestivals «c/o pop»

    Das Musikfestival c/o findet vom 21. bis 24. Oktober ausschließlich digital statt.

    Eine Art digitales Musikfernsehen: So planen die Veranstalter in diesem Jahr das Festival «c/o pop».

  • Musik

    Mi., 21.10.2020

    Musikfestivals «c/o pop»: Digitale Variante wird gestreamt

    Köln (dpa) - Das Musikfestival «c/o pop» findet wegen der Corona-Pandemie erstmals ausschließlich digital statt. «Wir erschaffen mit dem neuen Konzept eine ganz neue Gattung», sagt «c/o pop»-Geschäftsführer Norbert Oberhaus der Deutschen Presse-Agentur. Von diesem Mittwoch bis Samstag wird das Festival unter dem Namen «c/o pop xoxo» in einer komplett digitalen Variante ausgetragen. Per Livestream sind in einem bunt zusammengestellten Programm Beiträge von 80 Künstlern sowie 40 Talkrunden und Interviews virtuell zu erleben. Das Ganze ist ein für die Fans komplett kostenfreier Ersatz für das im April aufgrund der Corona-Pandemie abgesagte Festival.

  • Musik

    Sa., 12.09.2020

    «Let us entertain you»: Dortmunder Musikfestival

    Dortmund (dpa/lnw) - Das Dortmunder «Fest der Chöre» hat mit einem Live-Programm die Zuschauer vor die Bildschirme gelockt. Rund 90 Minuten lang konnte am Samstag den Darbietungen verschiedener Chöre und Ensembles auf der Facebook-Seite des Veranstalters Klangvokal Musikfestival Dortmund gelauscht werden. Mit kreativen Ideen haben die Sängerinnen und Sänger trotz der Corona-Pandemie die Musik in die Wohnzimmer gebracht. Per Video wurden bunte Choreografien vor dem Dortmunder Rathaus, im Park oder auf dem Schulhof einer Grundschule präsentiert.

  • Musik

    Sa., 12.09.2020

    «Fest der Chöre» aus Dortmund als Online-Projekt

    Ein Notenblatt liegt auf einem Tisch.

    Beim Fest der Chöre in Dortmund ist diesmal alles anders. Statt der sonst weit über 100 beteiligten Ensembles und Chöre heißt es jetzt: Alles online.

  • Euregio-Musikfestival mit Station auf Haus Marck

    Mo., 07.09.2020

    Hochkaräter an historischen Orten

    Das Cuarteto Repentino gastiert am Samstag in Bad Iburg im Schlossinnenhof, bei schlechten Wetter in der Alten Kirche in Hagen a.T.W.

    Das Euregio-Musikfestival macht am kommenden Wochenende unter anderem Station auf Haus Marck. Die Organisatoren haben auch Alternativen für schlechtes Wetter entwickelt.

  • Musikfestival

    Mo., 03.08.2020

    Millionen Metal-Fans feiern im Internet Wacken World Wide

    Allein in Wacken: Die Veranstalter Thomas Jensen (r) und Holger Hübner.

    «Das größte Wacken aller Zeiten»: Wegen der Corona-Pandemie musste das W:O:A dieses Jahr ins Internet ausweichen. Statt 85.000 Besuchern auf der Wiese gab es aber Millionen Live-Content-Views.

  • Musikfestival

    Do., 23.07.2020

    30 Jahre Wacken - Das Weltdorf des Heavy Metal

    Wegen der Corona-Pandemie fällt Wacken erstmals in 30 Jahren aus.

    Eine donnernde Erfolgsstory par excellence: Gerade mal 800 Leute ließen es auf Wackens Wiesen vor 30 Jahren erstmals krachen. Mittlerweile ist das Open Air weltbekannt und seit Jahren ausverkauft.

  • Musikfestival

    Di., 21.07.2020

    «Für uns alle unfassbar»: Wacken ohne Heavy Metal

    Ungewohnte Ruhe in Wacken. Das Heavy-Metal-Festival findet in diesem Jahr nur online statt.

    Ende Juli herrscht ungewohnte Ruhe in Wacken. Wegen der Corona-Pandemie fällt das weltbekannte Heavy-Metal-Festival erstmals in 30 Jahren aus. Das ärgert längst nicht nur die Metalfans, sondern trifft den kleinen Ort in Schleswig-Holstein schwer.