Oktoberfest



Alles zum Ereignis "Oktoberfest"


  • Schützenverein Lienen-Niederdorf

    So., 18.10.2020

    Dank an Gerti Gröne für Fahnen-Restaurierung

    Vorsitzender Franz-Josef Wieschebrock, Ehrenvorsitzender Friedhelm Stork und Ludger Jostmeier dankten Gerti Gröne für die Aufarbeitung der Vereinsfahne.

    Das Oktoberfest hat der Vorstand des Schützenvereins Lienen-Niederdorf jetzt abgesagt. Der Blick geht jetzt ins nächste Jahr, in dem der Verein sein 100-jähriges Bestehen feiern will.

  • Amtsgericht Potsdam

    Fr., 09.10.2020

    Bewährung für Kollegin nach tödlichem Karussell-Sturz

    Polizisten und ein Polizeiwagen stehen vor dem Fahrgeschäft «Playball» beim «Potsdamer Oktoberfest».

    Es war ein tragischer Vorfall: Beim «Potsdamer Oktoberfest» startet ein Karussell, obwohl auf der Plattform noch zwei Mitarbeiter sind. Eine Frau kann sich nicht mehr retten. Im Prozess um fahrlässige Tötung gegen eine Mitarbeiterin macht das Gericht einen Vorschlag.

  • Abordnung des Elferrats wird sich den Schlüssel holen

    Di., 06.10.2020

    Rathaussturm ja, Umzug nein

    Der Sturm aufs Rathaus durch den Elferrat wird am 11. November in deutlich bescheidenerem Rahmen über die Bühne gehen als in den Vorjahren.

    Den Sturm aufs Ladberger Rathaus am 11. November um 11.11 Uhr wollen sie sich nicht nehmen lassen. Der Bollerwagen-Umzug an Rosenmontag 2021 fällt aus. Darauf haben sich die Mitglieder des Elferrats verständigt.

  • «Bits & Pretzels»

    Fr., 02.10.2020

    Nowitzki als Investor: Cyber-Abwehr und Plätzchen

    Der ehemalige deutsche Basketballspieler möchte nächstes jahr auf dem Oktoberfest feiern.

    Der ehemalige Basketballspieler war noch nie auf dem Oktoberfest. Er hofft aber, dass er das 2021 nachholen kann, wenn sich hoffentlich alles wieder normalisiert hat.

  • Das Jugendrotkreuz bietet für Kinder, Teenager und Erwachsene vielseitige Programme und Kurse

    Do., 01.10.2020

    Mehr als nur Erste Hilfe

    Das Jugendrotkreuz bietet für Kinder, Teenager und Erwachsene vielseitige Programme und Kurse: Mehr als nur Erste Hilfe

    Sie sind auf fast jeder größeren Veranstaltung, müssen aber Gott sei dank nur selten wirklich in Erscheinung treten. Egal ob Schützenfest, Karneval oder Oktoberfest, im Notfall sind die Sanis vom Deutschen Roten Kreuz zur Stelle. Ganz egal, ob Schnittverletzung durch Glas oder plötzliche Ohnmacht, gegen jeden Notfall sind die Sanitäter gewappnet. Doch es sind nicht nur voll ausgebildete Rettungskräfte, die sich beim Roten Kreuz engagieren können, schon im Jugendrotkreuz, kurz JRK, werden erste Grundlagen vermittelt und noch viel mehr Aktionen unternommen. Deswegen ist das JRK eine Organisation, die die Jugend bewegt.

  • Oktoberfest am Kanalufer

    Mo., 28.09.2020

    Im Regen und mit festen Regeln

    Ausschließlich an den Tischen durfte ohne Maske gesessen und getanzt werden. Sieben Freundinnen genießen ihre Maß Bier, während der junge Mann Cola trinkt. Einer muss schließlich fahren.

    Oktoberfest in Coronazeiten – das scheint zunächst einmal ein Widerspruch zu sein. Viele Vereine und Veranstalter in Münster und Umgebung hatten ihre Feste abgesagt. Doch ein blau-weißer Abend kann funktionieren – mit klaren Spielregeln.

  • Rechtsextremer Anschlag

    Sa., 26.09.2020

    Gedenken an das Oktoberfest-Attentat vor 40 Jahren

    Das neue Dokumentationszentrum zur Erinnerung an den Anschlag auf das Oktoberfest 1980.

    Jahrzehnte war das Oktoberfestattentat einem Einzeltäter mit privaten Motiven zugeschrieben worden. Jetzt erst wird es offiziell als rechter Terror bewertet. Das Gedenken zum 40. Jahrestag wird so zu einem starken Appell gegen Rechts - es ist auch die Stunde der Opfer.

  • Einschaltquoten

    Do., 24.09.2020

    ZDF-Quiz knapp vor «Oktoberfest 1900»

    Johannes B. Kerner und seine prominenten Gäste.

    Johannes B. Kerner stellte zahlreichen Prominenten viele Fragen - das wollten die meisten Zuschauer am Mittwochabend sehen.

  • Hotspot München

    Mo., 21.09.2020

    Söders Corona-Strategie - Erst Primus, jetzt Sorgenkind?

    Zur Eindämmung der Corona-Zahlen kündigt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder eine Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen an.

    Markus Söder geriert sich gerne als erfolgreicher Vorkämpfer gegen das Coronavirus. Nun sind die Corona-Zahlen in Bayern und speziell in München aber bundesweit mit am höchsten - während in der Stadt die «WirtshausWiesn» gefeiert wird. Söder muss nun eilig nachsteuern.

  • „O’zapft is“ im Ostbezirk

    So., 20.09.2020

    Ein bisschen „Wiesn-Stimmung“

    Das bayrisch-münsterländische Oktoberfest im Ostbezirk: die Madln in feschen Dirndln.

    Neben Besuchern aus Warendorf waren die Feierwilligen beispielsweise aus Ahlen, Westkirchen, Münster oder Bielefeld in den Ostbezirk nach Warendorf gekommen, um ein bisschen „Wies-Stimmung“ zu haben. Im Ostbezirk hieß es am Wochenende „O’zapft is“. Mit Bier aus großen Krügen, kulinarisch-bayrischen Spezialitäten, Bierbänken und viel Oktoberfest-Stimmung im Festzelt – und doch eben wegen Corona ganz anders.