Ostern



Alles zum Ereignis "Ostern"


  • An 17 Wochenenden

    Mi., 23.10.2019

    Tirol setzt in der Winter-Saison auf Fahrverbote

    Ein Polizist steht vor einem Schild, das auf die Sperrung für den Verkehr mit Fahrziel Italien hinweist.

    Im Sommer hatte das Land Tirol erstmals mit Fahrverboten versucht, Reisende möglichst lange bis zu ihrem Ziel auf den Autobahnen zu halten. Weil die Landesregierung zufrieden war, wird das Vorgehen von Weihnachten bis Ostern wiederholt - auch an zahlreichen Feiertagen.

  • Umfrage

    Fr., 18.10.2019

    Jeder Zweite kennt sich mit Winterreifenpflicht nicht aus

    Von Oktober bis Ostern? Die Mehrheit in Deutschland weiß nicht, wann Winterreifen in Deutschland Pflicht sind.

    Sind sie Pflicht von Oktober bis Ostern oder nur bei Schnee und Glätte? Oder sind sie gar freiwillig? Bei der Winterreifenpflicht scheint es in Deutschland eine große Unsicherheit zu geben.

  • Gratulation an die Geburtstagskinder der Altengemeinschaft

    Do., 17.10.2019

    Eine Zeitreise zurück ins Jahr 1067

    Die Geburtstagskinder des vergangenen Quartals bei der Altengemeinschaft St. Georg freuten sich am Mittwoch über nachträgliche Geschenke.

    Zwölf Geburtstagskinder der Altengemeinschaft St. Georg bekamen beim wöchentlichen Treffen am Mittwoch ein Ständchen gesungen. Sie begannen im zurückliegenden Quartal ein neues Lebensjahr.

  • Autofahrer machen Fahrzeuge für den Winter fit

    Mi., 16.10.2019

    Startklar für den Reifenwechsel

    Mit immer größeren Reifen haben es die Handwerksbetrieb zu tun. Peter Voß, Obermeister der Vulkaniseur-Innung Münster, verzeichnet bereits eine wechselfreudige Kundschaft, die von Sommer- auf Winterreifen umsteigt. Der Terminkalender in der Werkstatt füllt sich.

    Von O bis O, also von Oktober bis Ostern - so lautet die Regel für den Reifenwechsel. Für Vulkaniseurmeister Peter Voß beginnt jetzt die stressige Zeit, ein paar Tipps für Autofahrer hat er dennoch parat.

  • Fußball: Länderspiel

    Fr., 11.10.2019

    Mittendrin statt nur dabei – Mini-Kicker des SV Herbern treffen Reus und Co.

    Klatschten Marco Reus und Co. ab: die Mini-Kicker aus Herbern.

    Ein Traum ging für die Mini-Kicker des SV Herbern jetzt in Erfüllung. Sie waren Einlaufkinder beim Länderspiel-Klassiker zwischen Deutschland und Argentinien im Signal-Iduna-Park – und gingen auf Tuchfühlung mit den Stars.

  • Mehr Polizeipräsenz in Westerkappeln

    Fr., 04.10.2019

    „Bürger müssen sich sicher fühlen können“

     

    Im Westerkappelner Ortskern ist es hinsichtlich von Ruhestörungen und Straftaten ruhiger geworden. Das sagt jedenfalls Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer. Mehr Polizeipräsenz habe dazu beigetragen. Und das müsse auch so bleiben.

  • Von Oktober bis Ostern

    Mi., 25.09.2019

    Sicher unterwegs mit Winterreifen

    Die Wintertauglichkeit eines Reifens ist erkennbar am Alpine-Symbol, einem Bergpiktogramm mit Schneeflocke.

    Bereits im Herbst können winterliche Straßen manchmal die Autofahrer in Deutschland überraschen. Daher wechseln sie besser möglichst frühzeitig auf Winterreifen. Was ist sonst noch zu beachten?

  • Themenabend im Stadtarchiv am Donnerstag

    Di., 24.09.2019

    Geschichte bot Orientierung

    Drei Jahre nach Kriegsende: Vor der Kulisse des zerstörten Rathauses findet 1948 eine Friedensfeier statt.

    Wie sahen die Menschen die jüngste Vergangenheit nach dem Zweiten Weltkrieg? Setzten sie sich mit dem Nationalsozialismus auseinander? Oder wollten sie „weitermachen, als sei nichts gewesen“? Diesen Fragen geht der Historiker Jan Matthias Hoffrogge beim nächsten Themenabend im Stadtarchiv nach. Er beschäftigt sich mit Münsters Geschichtskultur nach dem „Dritten Reich“.

  • Lustiges Bild auf Linderskamps Hof

    Sa., 07.09.2019

    Hühner unter Tannenbäumen

    Ein ungewöhnliches Bild ist seit Kurzem an Linderskamps Hof zwischen Saerbeck und Sinningen zu sehen: Zwischen kleinen Tannenbäumen laufen Hühner. Diese genießen den Schutz der Nadelbäume in der weitläufigen Wiese und erübrigen dabei eine chemische Düngung.

    Hühner - Eier - Ostern, und dann kleine Tannenbäume dazu? Das passt zusammen, findet man auf dem Linderskamps Hof. Und es soll sogar eine Win-win-Situation für alle sein.

  • Einweihung des neuen Ruheraums

    Do., 29.08.2019

    Kuschelige Gemeinschaftsarbeit

    Der neue Ruheraum ist durch die Hilfe zahlreicher Helfer entstanden und damit ein „wahres Gemeinschaftsprojekt.“

    „Ja kommen Sie doch rein“, ruft Gudrun Warnke den wartenden Gästen zu: „Wir können noch ein bisschen rücken.“ Gutes Stichwort an einem heißen Mittwochnachmittag. Gesagt, getan.