Pfingsten



Alles zum Ereignis "Pfingsten"


  • Erster Gottesdienst in der Pauluskirche nach Corona-Pause

    Mo., 01.06.2020

    Mundschutz hält Heiligen Geist nicht ab

    Nur 35 Plätze waren in der Pauluskirche zu vergeben gewesen und bereits am Freitag vor Ende der Anmeldefrist reserviert. Alle Gottesdienstbesucher trugen einen Mund-Nasen-Schutz, und auf Singen wurde verzichtet.

    Der erste Gottesdienst nach mehrwöchiger Corona-Zwangspause wurde am Pfingstsonntag in der Pauluskirche gefeiert. Er bot den Rahmen für die Verabschiedung von Gabriele Dobratz, die 35 Jahre als Küsterin im Paul-Gerhardt-Haus in Walstedde gewirkt hat.

  • Aktion des Pfarreirates

    Mo., 01.06.2020

    Symbolisch in Flammen gesetzt

    Aktion des Pfarreirates: Symbolisch in Flammen gesetzt

    Auch die inzwischen zweite Aktion des Pfarreirates St. Ambrosius kommt gut an. Über das lange Pfingstwochenende riefen die Organisatoren unter dem Motto „Haben Sie ihn schon getroffen, den Heiligen Geist?“ dazu auf Gedanken auf Flammen an einen Busch zu heften.

  • Corona-Newsticker aus dem Münsterland

    Mo., 01.06.2020

    Corona lässt Spargelernte einbrechen

    Corona-Newsticker aus dem Münsterland: Corona lässt Spargelernte einbrechen

    In Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der registrierten Corona-Fälle von Sonntag auf Montag leicht um 46 gestiegen. Die wegen der Corona-Krise um drei Wochen verschobenen schriftlichen Abiturprüfungen sind reibungslos verlaufen. Alle Entwicklungen zum Coronavirus im Münsterland finden Sie hier.

  • Lebensmittel

    Mo., 01.06.2020

    Corona-Tests bei Leiharbeitern: Noch keine Ergebnisse

    Ein Wattestäbchen mit einem Abstrich wird im Labor für einen Corona-Test verarbeitet.

    Goch/Emmerich (dpa/lnw) - Im Kreis Kleve sind am Pfingstwochenende zahlreiche Leiharbeiter in Sammelunterkünften auf das Coronavirus getestet worden. Sie arbeiten in der niederländischen Fleischindustrie, wie der Kreis am Montag mitteilte. Die Ergebnisse lagen zunächst noch nicht vor. Die Leiharbeiter leben den Angaben zufolge in Unterkünften in Goch und Emmerich.

  • Solidaritätsbekundung

    Mo., 01.06.2020

    «Justice for George»: Proteste bringen DFB in ein Dilemma

    Auch Dortmunds Achraf Hakimi zeigt ein Shirt mit dem Schriftzug «Justice for George Floyd».

    Weltweit protestieren Sportler nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA gegen Rassismus und Polizeigewalt. Die Welle erreicht auch die Fußball-Bundesliga. Spieler machen ihre Haltung deutlich. Das Narrativ des unpolitischen Sports ist längst dahin.

  • Unfälle

    Mo., 01.06.2020

    Zahlreiche Motorradunfälle am Wochenende: Mehrere Tote

    Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle.

    An Pfingsten ist es zu zahlreichen Motorrad-Unfällen in NRW gekommen. Mehrere Biker sterben. In Bochum kommen zwei junge Männer ums Leben, die zusammen unterwegs waren.

  • „Stay-at-Home“-Aktion des Schützenvereins Sellen-Veltrup

    Mo., 01.06.2020

    Kein Schützenfest – dafür aber Grillparty

    Die Initiatoren der „Stay-at-Home“-Aktion

    Der Schützenverein Sellen-Veltrup zeigt sich erfinderisch: Zwar findet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise kein Schützenfest statt, dennoch hat der Vorstand seine Mitglieder nicht vergessen. Zu Pfingsten wurden gekühlte Getränke und Grillpakete ausgeliefert.

  • Coronavirus

    Mo., 01.06.2020

    Trotz Sorgen vor zweiter Corona-Welle: Lockerungen weltweit

    Ein Mitarbeiter reinigt die Tische eines Restaurants in Istanbul vor der Wiedereröffnung.

    Corona-bedingte Ausgangsbeschränkungen und Betriebsschließungen werden weltweit langsam zurückgenommen. In Israel wächst die Sorge vor einer 2. Welle. Präsident Trump macht inmitten innenpolitischer Spannungen mit neuem Schlag gegen die WHO Schlagzeilen.

  • Bürgerschützenverein Appelhülsen

    Mo., 01.06.2020

    Gemeinschaftssinn weiter bewahren

    Während der Kranzniederlegung mit dabei: (v.l.) Fahnenträger Ralf Wiegers, Silberkönig Günter Fliß, Sternkönig Andreas Nordbeck, Schützenkönig Patrick Schölling, Goldkönig Bernhard Reher, Pfarrdechant Norbert Caßens und Präsident Michael Riegelmeyer.

    Mit einer Kranzniederlegung gedachte eine Abordnung des Bürgerschützenvereins Appelhülsen der Verstorbenen. Das Gedenken ist traditionell an Pfingsten ein Programmpunkt des Schützenfestes, das in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aber ausfallen musste.

  • Fußball:3. Liga

    Mo., 01.06.2020

    Preußen Münsters geistreicher Start in die Geisterspielserie

    Frühstarter: Kevin Rodrigues Pires trifft zum 1:0. Sebastian Mai wedelt mit den Armen, vier Preußen gegen sich, der Ex-Preuße traf ins eigene Tor. Luca Schnellbacher erzielte liegend das 3:0, später traf Maurice Litka zum 4:1.

    Ein begeisternder Start in die Geisterspielserie ändert nichts daran: Das ist nicht der Fußball, wie ihn sich Drittligist SC Preußen Münster vorstellt. Doch: Was muss, das muss. Und so nahm der SCP die gespenstische Aufholjagd mit viel Schwung in Angriff – und sicherte sich den ersten wichtigen Sieg.