Skulptur-Projekte


Fr, 29. Nov 2019

„Dein Brunnen für Münster“ Run auf Eisenmans „Münsteraner“-Radierung


Die Radierung „The Münstarians“ der US-Künstlerin Nicole Eisenman hat schon viele Käufer gefunden. Der Erlös kommt dem großen Projekt der Initiative „Dein Brunnen für Münster“ zugute. Sie will den Eisenman-Brunnen, der für die Skulptur-Projekte 2017 geschaffen wurde, dauerhaft nach Münster zurückholen.

Von Martin Kalitschke mehr...

    Sa, 31. Aug 2019

    Kunst im Rhodepark Bleiben die Skulpturen im Park?

    Die drei Skulpturen im Rhodepark kommen gut an. Sehr gut. Finden sich nun Käufer und Unterstützer – dann können die Skulpturen dem Park über das Ausstellungsende hinaus (Mai 2020) erhalten bleiben.

    Von AT---- mehr...


    Mo, 5. Aug 2019

    LWL-Museum lädt zum langen Freitag ein Eine Nacht voller Kunst

    Rundgänge durch die verschiedenen Sammlungen des Hauses und Kunstgespräche zu laufenden Sonderausstellungen: Das ist das Konzept des langen Freitags im LWL-Museum für Kunst und Kultur. Am 9. August steht die nächste Auflage an – bei freiem Eintritt ab 18 Uhr und Kunstgenuss bis Mitternacht.

    Von wn mehr...


    Sa, 3. Aug 2019

    Rückkehr des Kunstwerks rückt näher Brunnen-Initiative stellt Bauantrag

    Die Rückkehr eines der beliebtesten Kunstwerke der Skulptur-Projekte 2017 rückt näher. Die Initiative „Dein Brunnen für Münster“ hat jetzt den Bauantrag für den Brunnen von Nicole Eisenman eingereicht. Im Sommer 2020 soll er wieder an seinem angestammten Platz stehen – an der Promenade, unweit der Kreuzschanze.

    Von Martin Kalitschke mehr...


    Mi, 12. Jun 2019

    Kunst im öffentlichen Raum Ulrich Ludewig wirbt für Ausstellung in Gronau

    Eine Ausstellung mit zeitgenössischen Skulpturen und Objekten im öffentlichen Raum möchte der Künstler Ulrich Ludewig in Gronau anregen. Dies geschieht auch vor dem Hintergrund seiner Erfahrungen mit der Skulpturenausstellung „Kunststation Stadtlohn 2019“. In Stadtlohn ist der Gronauer, der in den Bereichen Skulptur/Plastik, Grafik/Zeichnung und Fotografie tätig ist, mit seiner Arbeit „Momentum“ vertreten.

    Von Sigrid Winkler-Borck mehr...


    Mo, 13. Mai 2019

    Bürgerstiftung: Rhodepark Impuls für weiteres Engagement

    Die Kunstausstellung im Rhodepark kann kommen: Die Bürgerstiftung freute sich über eine namhafte Spende zur Finanzierung des Projektes. Und bis zur Vernissage ist es nicht mehr lange hin.

    Von Frank Vogel mehr...


    Fr, 3. Mai 2019

    Bürgerstiftung Nottuln Ein tonnenschweres Projekt wird umgesetzt

    Es ist ein herausforderndes Projekt, aber alle Beteiligten gehen mit größtem Engagement zur Sache: Im Rhodepark soll eine besondere Skulpturenausstellung stattfinden.

    Von wn mehr...


    Mo, 29. Apr 2019

    Kunst Skulptur-Projekte-Gründer Klaus Bußmann ist tot

    Münster (dpa/lnw) Klaus Bußmann, Mitbegründer der renommierten Skulptur Projekte, ist tot. Der Kunstkurator und langjährige Direktor des LWL-Kunstmuseums in Münster starb am Samstag im Alter von 77 Jahren nach schwerer Krankheit, wie der Landschaftsverband Westfalen-Lippe am Montag mitteilte. Gemeinsam mit Kaspar König hatte er 1977 die Skulptur Projekte ins Leben gerufen, eine Schau, die die Stadt seither alle zehn Jahre zum riesigen öffentlichen Kunstraum für zeitgenössische Arbeiten internationaler Künstler macht.

    Von dpa mehr...


    Mo, 29. Apr 2019

    Zum Tod des großen Museumsmannes Klaus Bußmann - Freund der Kunst und der Künstler

    Trauer um einen großen Museumsmann: Der ehemalige Direktor des Westfälischen Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte, Prof. Dr. Klaus Bußmann, verstarb am Samstag im Alter von 77 Jahren nach schwerer Krankheit in Münster. 

    Von Harald Suerland und Gerhard Heinrich Kock mehr...


    Do, 25. Apr 2019

    Skulpturenausstellung Warnemünde zeigt den «fliegenden Holländer» aus Sand

    «Komm ins Land der Phantasie» lautet das Motto der 10. Warnemünder Sandwelt. Noch sind acht internationale Künstler dabei, die Sandskulpturen fertigzustellen. Am 29. April beginnt die Ausstellung.

    Von dpa mehr...