Supercup



Alles zum Ereignis "Supercup"


  • Premiere perfekt

    Mi., 02.12.2020

    Frappart erste Champions-League-Schiedsrichterin

    Leitet mit der Begegnung Juventus Turin gegen Dynamo Kiew als erste Frau ein Champions-League-Spiel der Männer: Stéphanie Frappart.

    Turin (dpa) - Stéphanie Frappart hat als erste Schiedsrichterin ein Spiel der Fußball-Champions-League der Männer angepfiffen. Die 36-Jährige leitete die Partie von Juventus Turin mit dem portugiesischen Superstar Cristiano Ronaldo gegen Dynamo Kiew.

  • Novum

    Mo., 30.11.2020

    Französin leitet als erste Frau ein Spiel der Königsklasse

    Wird als erste Frau ein Champions-League-Spiel der Männer leiten: Stéphanie Frappart.

    Turin (dpa) - Die Französin Stéphanie Frappart wird am Mittwoch Fußball-Geschichte schreiben. Die 36 Jahre alte Schiedsrichterin leitet bei der Begegnung Juventus Turin gegen Dynamo Kiew ab 21.00 Uhr als erste Frau ein Champions-League-Spiel der Männer.

  • Nach überraschendem Rücktritt

    So., 15.11.2020

    Ex-Schiedsrichterin Steinhaus: «Das war kein Frauenplatz»

    Pfiff als erste Frau in der Fußball-Bundesliga: Bibiana Steinhaus.

    Bibiana Steinhaus hat als erste Bundesliga-Schiedsrichterin Fußball-Geschichte geschrieben. Sie ist ein Vorbild und hat sich Respekt verschafft. Jetzt geht sie einen neuen Weg - abseits des Rasens - aber immer noch im Fußball.

  • Bundesliga-Topspiel

    Fr., 06.11.2020

    Auf Augenhöhe: Flick betont Bayern-Mentalität vor BVB-Duell

    Treffen im Bundesliga-Gipfel mit ihren Teams aufeinander: Bayern-Coach Hansi Flick (r) und Dortmunds Lucien Favre.

    Hansi Flick freut sich wie Millionen Fans auf einen «Leckerbissen». Zweiter gegen Erster, beste Abwehr gegen bester Sturm - das Topspiel Dortmund gegen Bayern verspricht sehr viel. Im Blickpunkt stehen die Super-Torjäger, auch wenn es zuletzt einen anderen «Mr. Clásico» gab.

  • Topspiel, Pokal, Nati

    Mo., 02.11.2020

    Das bringt die Fußball-Woche

    Dortmunds Mahmoud Dahoud (l) versucht Bayerns Joshua Kimmich den Ball abzunehmen.

    Die Terminhatz im Fußball geht weiter. Die sechs deutschen Starter spielen in dieser Woche die nächsten Partien im Europapokal. In der Bundesliga steht das Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund an. Und: Wen nominiert Joachim Löw?

  • Wasserball

    Fr., 23.10.2020

    Supercup abgesagt - Auch Bundesliga-Start fraglich

    Das für Sonntag angesetzt Duell um den Supercup zwischen Meister Waspo 98 Hannover und Pokalsieger Wasserfreunde Spandau 04 ist kurzfristig abgesagt worden.

    Berlin (dpa) – Das für Sonntag angesetzt Duell um den Supercup der Wasserballer zwischen Meister Waspo 98 Hannover und Pokalsieger Wasserfreunde Spandau 04 ist kurzfristig abgesagt worden.

  • Champions League

    Mi., 21.10.2020

    FC Bayern: Sorge statt Vorfreude nach positivem Gnabry-Test

    Bayern-Trainer Hansi Flick (M) muss vorerst auf Serge Gnabry verzichten.

    Der FC Bayern legt in der Champions League wieder los - mit großen Sorgen. Der positive Corona-Test von Serge Gnabry sorgt nicht nur für das Aus eines Leistungsträgers. Er führt vor Augen, wie fragil der Wettbewerb in dieser Saison sein kann.

  • Hohe Ziele

    Mo., 12.10.2020

    Bayern-Profi Boateng: Wollen alle fünf Titel verteidigen

    Hat mit dem FC Bayern große Ziele: Jérôme Boateng.

    München (dpa) - Jérôme Boateng will mit dem FC Bayern München alle fünf Titel verteidigen, auch den in der Champions League. Bisher gelang das seit der Einführung 1992 aber nur Real Madrid 2017 und 2018.

  • Volleyball

    So., 11.10.2020

    Berlin Volleys gewinnen erneut den Supercup

    Die Spieler der Berlin Volleys feiern den Gewinn des Supercup.

    Frankfurt am Main (dpa) - Eine Woche vor dem Bundesligastart haben die Berlin Volleys ihren ersten Titel der neuen Saison geholt. Im Supercup setzte sich die Mannschaft von Trainer Cedric Enard bei den United Volleys Frankfurt mit 3:0 (29:27, 25:22, 25:22) durch.

  • FC Bayern München

    Fr., 09.10.2020

    Sané startet Lauftraining - Test für Rückkehrer Costa

    Fußball-Nationalspieler Leroy Sané begann wieder mit dem Lauftraining.

    München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Leroy Sané hat nach seiner Verletzungspause wieder mit dem Lauftraining begonnen. Der 24 Jahre alte Flügelspieler des FC Bayern war in München ebenso auf dem Trainingsplatz wie Abwehrtalent Tanguy Nianzou.