Supercup



Alles zum Ereignis "Supercup"


  • Supercup

    So., 09.02.2020

    In Japan: Neun Elfmeter hintereinander verschossen

    Verwandelte den entscheidenden Elfmeter zum Sieg im Supercup für Vissel Kobe: Hotaru Yamaguchi.

    Saitama (dpa) - Was für ein Fehlschuss-Festival! Neun Elfmeter nacheinander vergaben die Schützen beider Teams im Spiel um den japanischen Fußball-Supercup, ehe sich Lukas Podolskis früherer Club Vissel Kobe doch noch mit 3:2 i.E. gegen Meister Yokohama Marinos durchsetzte.

  • Valverde-Nachfolger

    Di., 14.01.2020

    Neuer Coach Setién will mit Barça alles gewinnen

    Der neue Barça-Coach Quique Setién (M.) bei seiner Vorstellung mit Club-Präsident Josep Maria Bartomeu (l) und Sportdirektor Eric Abidal.

    Ein gewagter Schritt: Große Meriten hat Barcelonas neuer Trainer nicht vorzuweisen. Die Bürde ist riesig, die Fußstapfen sind groß - und ein Scheitern wäre auch ein Scheitern der Vereinsbosse. Was jetzt zählt, ist die Champions League für Messi & Co.

  • Fußball

    Di., 14.01.2020

    Barça trennt sich von Coach Valverde und verpflichtet Setién

    Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat sich von Trainer Ernesto Valverde getrennt. Das gab der amtierende spanische Fußballmeister wenige Stunden nach einem Treffen zwischen Valverde und Clubboss Josep Bartomeu bekannt. Nach dem frühen Aus des Teams im spanischen Supercup in der vergangenen Woche hatten sich Gerüchte über eine Entlassung des 55-Jährigen zuletzt verdichtet. Sein Nachfolger wird der Spanier Quique Setién, der früher selbst Profi war und bis 2019 Betis Sevilla trainiert hatte. Valverde war seit 2017 Barça-Coach und hatte zwei Mal den Meistertitel und einmal den Pokal geholt.

  • Setién neuer Barça-Chefcoach

    Di., 14.01.2020

    FC Barcelona wirft Trainer Valverde raus

    Konsequenzen nach dem Halbfinal-Desaster: Barça-Trainer Ernesto Valverde ist gefeuert.

    Es war ein angekündigter Rauswurf: Das Halbfinal-Desaster im spanischen Supercup hat bei der Barça-Führung das Fass zum Überlaufen gebracht - jetzt wurde Ernesto Valverde als Konsequenz gefeuert. Aber wird es mit dem Nachfolger besser?

  • Primera Division

    Mo., 13.01.2020

    Medien: Barça-Trainer Valverde droht baldiger Rauswurf

    Könnte beim FC Barcelona seinen Job verlieren: Trainer Ernesto Valverde.

    Barcelona (dpa) - Nach dem frühen Aus des FC Barcelona im spanischen Fußball-Supercup verdichten sich die Gerüchte über eine unmittelbar bevorstehende Entlassung von Trainer Ernesto Valverde.

  • Spanischer Supercup

    Mo., 13.01.2020

    Rot-Sünder als Held: Madrid feiert «Vögelchen» Valverde

    Federico Valverde (M.) sah im Supercup-Finale die Rote Karte.

    Madrid (dpa) - Auch ein brutales Foul kann zu Ruhm beim spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid verhelfen.

  • Zum elften Mal

    So., 12.01.2020

    Real Madrid gewinnt spanischen Supercup in Saudi-Arabien

    Reals Daniel Carvajal (r) stoppt den Ball.

    Dschidda (dpa) - Real Madrid um Nationalspieler Toni Kroos hat zum elften Mal den spanischen Supercup gewonnen. Die Königlichen setzten sich mit 4:1 im Elfmeterschießen gegen Lokalrivale Atlético Madrid durch.

  • Spaniens Fußball-Idol

    So., 12.01.2020

    Xavi sagt als Barça-Trainer zunächst ab

    Xavi Hernandez hat den Trainer-Posten beim FC Barcelona zunächst abgelehnt.

    Berlin (dpa) - Eine mögliche Verpflichtung von Spaniens Fußball-Idol Xavi als Trainer des spanischen Spitzenclubs FC Barcelona wird sich Berichten zufolge wohl um einige Monate in die Länge ziehen. Die Gerüchte waren nach Barcelonas Halbfinal-Aus im spanischen Supercup aufgekommen.

  • Spanischer Supercup

    Fr., 10.01.2020

    Messi sauer nach Barca-Aus: «Kindische Fehler gemacht»

    Bedient: Lionel Messi (r) nach der Barca-Pleite gegen Atlético.

    Barcelona (dpa) - Nach dem Halbfinal-Aus des FC Barcelona im spanischen Fußball-Supercup droht Trainer Ernesto Valverde nach Medienberichten der Rausschmiss.

  • Sieg gegen Barça

    Do., 09.01.2020

    Atlético gewinnt zweites Halbfinale des spanischen Supercups

    Lionel Messi (r) musste sich mit dem FC Barcelona geschlagen geben.

    Dschidda (dpa) - Atlético Madrid trifft im Finale des spanischen Supercups auf den Lokalrivalen Real Madrid.