Tatort Münster



Alles zum Ereignis "Tatort Münster"


  • Handball: Herren-Bezirksliga

    Mo., 24.09.2018

    Ahlener SG 3 unterliegt der SGH Unna Massen

    Joshua Te Heesen (beim Wurf) und die ASG 3 machten Fortschritte, waren im Angriff aber häufig noch zu überhastet.

    Nichts zu holen war für die Ahlener SG 3 bei der SGH Unna Massen. Im Angriff machte die Truppe von Ingo Zoppa zu viele Fehler. Dafür war der Trainer diesmal von der Abwehr angetan. Das macht ihm Mut.

  • Video vom Tatort-Set

    Fr., 21.09.2018

    Axel Prahl meldet sich aus dem „Ikea Münster“

    Axel Prahl bei Dreharbeiten in Münster

    „So, da sind wir wieder in Münster!“ Mit einem Facebook-Video meldet sich der Schauspieler Axel Prahl von den Dreharbeiten zum neuen Tatort bei seinen Fans. In Münster dürfte das Video für Erheiterung sorgen.

  • Theater

    Fr., 21.09.2018

    Alte Wegbegleiter, neue Wege: Schauspiel Dortmund feiert

    Kay Voges Intendant beim Schauspiel Dortmund.

    Dortmund (dpa/lnw) - Mit alten Wegbegleitern feiert das Schauspiel Dortmund am Sonntag seinen 50. Geburtstag. Vor einem halben Jahrhundert war die zuvor als Opernhaus genutzte Spielstätte eingeweiht worden und wird seither als Bühne des Dortmunder Schauspiel-Ensembles genutzt. Zum Jubiläum stehen Konzerte der Ensemblemitglieder und Schauspiel-Musiker sowie Lesungen, Diskussionsrunden und Spielszenen auf dem Programm. Neben politischen Gästen haben auch rund 200 Ehemalige ihr Kommen angekündigt, darunter Claus-Dieter Clausnitzer (bekannt als kiffender Kommisars-Vater aus dem «Münster-Tatort»), Renan Demirkan (unter anderem «Mordkommission Istabnbul») oder der ehemalige Schauspieldirektor Jens Pesel.

  • Delegation besucht Nottulner Tüftler Wilhelm Jäger

    Fr., 14.09.2018

    Für die Zukunft Sri Lankas

    Zu Gast bei Wilhelm Jäger (Mitte) in Nottuln (v.l.): Bandula Ranaweera (Wayamba Universität), Sagara Pushpakumara (Wayamba Universität), Priyanga Dissanayake (Landwirtschaftsministerium Sri Lanka), Sinnathamby Vijayapala (Water Management Institute), Jayantha Weerakkody (Wayamba Universität) und Felix Thiel (Ruhr-Universität).

    Wilhelm Jäger hat zwar lange, aber sehr erfolgreich getüftelt. Er nutzt Holzhackschnitzel nicht nur für die Energieerzeugung, sondern verkohlt das Holz auch zu Pflanzenkohle. Das hat das Interesses einer Forschungsdelegation aus Sri Lanka geweckt.

  • Neuer Münster-Tatort

    Mi., 12.09.2018

    Drehstart: Angst vorm Doppelgänger-Mörder

    Mit dem Taxi von „Vaddern“ am Knast in Münster angekommen: Axel Prahl und Jan Josef Liefers am Set des neuen Tatort-Drehs „Spieglein, Spieglein“.

    An der Justizvollzugsanstalt haben am Mittwoch die Dreharbeiten für den neuen Münster-Tatort „Spieglein, Spieglein“ begonnen. Es geht um zwei Frauenmorde. Die Opfer ähneln Staatsanwältin Klemm und Boerne-Assistentin „Alberich“. Noch bis Freitag wird in der Stadt gedreht.

  • Neuer Fall für Boerne und Thiel

    Mi., 12.09.2018

    Dreharbeiten für neue Tatort-Folge in Münster

    Jan Josef Liefers und Axel Prahl

    Diese Woche ermittelt das Tatort-Team wieder in Münster: Von Mittwoch (12. September) bis Freitag (14. September) finden die Dreharbeiten für den neuen Münster-Tatort mit Arbeitstitel „Spieglein, Spieglein“ statt.

  • „Weibsbilder“ sehnen sich nach vergangenen Zeiten zurück

    So., 09.09.2018

    Bei ADHS gab‘s Haue

    Anke Brausch (links) und Claudia Thiel begeisterten mit schwarzen Humor und Selbstironie das Ladberger Publikum.

    Wenn die „Weibsbilder“ rufen, kommen sie: Rund 180 Zuschauerinnen samt einiger „mitgeschleppter“ männlicher Besucher freuten sich am Freitagabend auf ein paar Stunden Comedy und Kabarett vom Feinsten. Und sie wurden nicht enttäuscht, sorgten doch Claudia Thiel und Anke Brausch als „Malle Diven – ausgebrannt am Sommerstrand“ in der Jahn-Sporthalle über zwei Stunden lang für humoristischen Dauerbeschuss. Bei ihrer Wahl für ein Unterhaltungsprogramm hatte die Gemeindeverwaltung wieder einmal den richtigen Riecher gehabt.

  • Medien

    Mi., 05.09.2018

    Dreharbeiten für besonders schrägen Münster-«Tatort» laufen

    Köln (dpa) - Die «Tatort»-Ermittler in Münster sind schräge Fälle gewohnt. Aber der nächste sorgt auch bei Kommissar Thiel (Axel Prahl) und Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) für Irritationen schweren Grades. Denn die Tote, die morgens in Münsters Innenstadt gefunden wird, ist Staatsanwältin Wilhelmine Klemm - zumindest auf den ersten Blick. Denn wie sich herausstellt, sieht sie Klemm (Mechthild Großmann) nur zum Verwechseln ähnlich, wie der WDR mitteilt, der für die Ermittlungen in Münster verantwortlich zeichnet.

  • Arbeitstitel „Spieglein, Spieglein“

    Mi., 05.09.2018

    Dreharbeiten für besonders schrägen Münster-„Tatort“ laufen

    Arbeitstitel „Spieglein, Spieglein“: Dreharbeiten für besonders schrägen Münster-„Tatort“ laufen

    Doppelgänger-Alarm in Münster: Die „Tatort“-Ermittler sind hier ja schräge Fälle gewohnt. Aber der nächste sorgt auch bei Kommissar Thiel (Axel Prahl) und Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) für Irritationen schweren Grades.

  • Sieg von Lewis Hamilton

    Mo., 03.09.2018

    Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Italien

    Sieg von Lewis Hamilton: Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Italien

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen zum Großen Preis von Italien und dem Sieg von Mercedes-Pilot Lewis Hamilton zusammengestellt.