Turnier der Sieger



Alles zum Ereignis "Turnier der Sieger"


  • Reiten: Turnier der Sieger

    Do., 28.03.2019

    Hendrik Snoek bittet zum Ortstermin

    TdS-Chef Hendrik Snoek (r.) macht die Vertreter des neuen Hauptsponsors, Beresa-Geschäftsführer Thomas Ulms und Marketing-Leiterin Julia Riethmüller, mit dem Turnierplatz vertraut.

    Der eine geht, der andere kommt: Für das Turnier der Sieger präsentierte Turnier-Chef Hendrik Snoek nun mit der Beresa-Gruppe einen Ersatz für den scheidenden ehemaligen Hauptsponsor Hakvoort.

  • Fußball: U 11-Hallenmasters

    Do., 28.02.2019

    Turnier der Sieger bei der SG Telgte

    Die Finalisten 2018: Sieger SG Telgte (grüne Trikots) und VfL Wolbeck.

    Die 16. Auflage des U 11-Hallenmasters der SG Telgte läuft unter einem neuen Namen. Das Besondere an diesem Hallenkick: Es ist ein Turnier der Sieger.

  • Reiten: K+K-Cup

    Sa., 12.01.2019

    Vollgas im Sattel und am Steuer – Katrin Eckermann gewinnt das Championat

    Schnell und fehlerfrei waren Katrin Eckermann und Cayela im Championat von Münster unterwegs. Das Duo gewann mit nur 14 Hundertsteln Vorsprung vor Tobias Schwarz mit La Belle.

    Vor fünf Jahren hatte Katrin Eckermann beim K+K-Cup Geschichte geschrieben. Als erste Amazone hatte sie damals den Großen Preis gewonnen – und die Halle Münsterland scheint auch diesmal wieder ein gutes Pflaster für die 28-Jährige zu sein. Wie der Sieg im Championat vermuten lässt.

  • Reiten: Westfälischer Reiterverein

    Do., 22.11.2018

    Brillante Bilanz: Turnier der Sieger besticht nicht nur durch Wespen

    Hendrik Snoek (l.) und Michael Klimke (r.) ehrten die verdienten Jubilare im Reiterverein: Werner Hövelbernd (2.v.l.), Heinz Dieckhoff-Holsen, Leo Berendsen und Ferdinand Schwarze

    Hendrik Snoek hat im Sattel und am Schreibtisch schon so manche Schlacht geschlagen. Der Mann könnte mit Kritik leben und umgehen, wenn es denn welche gäbe: Fehlanzeige jedoch bei der Jahreshauptversammlung der Westfälischen Reitervereins – alles tiptop im Sattel ...

  • Golf: Turnier der Sieger

    Do., 11.10.2018

    Starker Leistungssprung

    Die Sieger beim Turnier der Sieger (u.v.l.): Markus Leskow, Frank Bockholt, Christian Joostberens, Monika Bitter, (o.v.l.) Stefan Jöken, Franz-Josef Michael, Malcolm Grant, Martin Thüning und Wolfgang Huge siwe Huwe.

    Beim Turnier der Sieger beim Golfclub Münsterland trumpfte einer ganz besonders groß auf: Christian Joostberens erspielte 44 Punkte.

  • Reiten: Vielseitigkeit

    Fr., 07.09.2018

    Klimke und Hale Bob gut vorbereitet für das Highlight WM

    Reiten: Vielseitigkeit: Klimke und Hale Bob gut vorbereitet für das Highlight WM

    Die WM kann kommen. Nach ihrem Pferd Hale Bob ist auch Ingrid Klimke in den USA gelandet. Die Vielseitigkeitsreiterin des RV St. Georg Münster sieht sich bestens gerüstet für die Wettbewerbe an der Ostküste. Das gilt für das Einzel wie fürs Team.

  • Reiten: Turnier der Sieger

    Mo., 27.08.2018

    Hendrik Snoek und sein Team haben nur an „Schräubchen“ zu drehen

    So sieht ein zufriedener Turnierchef aus: Hendrik Snoek zog ein positives Fazit. Warum auch nicht, schließlich stimmten Sport, Zuschauerzahlen (25 000 Besucher) und bis auf Samstag auch das Wetter beim Turnier der Sieger.

    Das Turnier der Sieger 2018 darf wieder in die Rubrik erfolgreich abgeheftet werden. 25 000 Zuschauer kamen an den vier Tagen, auch das Gelände zwischen Spring- und Abreiteplatz war gerade am Sonntag bestens besucht. Und tollen Sport gab es auch, da war Hendrik Snoek natürlich zufrieden.

  • Wenig Hand, viel Fuß

    Mo., 27.08.2018

    Die Sportfotos der Woche

    Gut zu Huf und zu Fuß waren die zwei- und vierbeinigen Teilnehmer bei der Präsentation der Fohlen in Münster.

    Wenn unser Fotograf Peter Leßmann etwas ablichtet, hat es eigentlich immer Hand und Fuß. Von diesem Schnappschuss beim Turnier der Sieger kann man das wahrlich nicht behaupten. Doch gerade deshalb ist ihm damit eines der Sportfotos der Woche aus dem Münsterland gelungen .

  • Pferdesport

    So., 26.08.2018

    Springreiter Ahlmann gewinnt Großen Preis von Münster

    Springreiter Christian Ahlmann.

    Münster (dpa) - Springreiter Christian Ahlmann hat den Großen Preis beim Turnier der Sieger in Münster gewonnen. Der 43-Jährige aus Marl blieb am Sonntag auf dem neun Jahre alten Hengst Clintrexo in zwei Umläufen fehlerfrei und war im zweiten Durchgang auch der Schnellste. Ahlmann kassierte für seinen Erfolg 30 000 Euro.

  • Nach fehlerfreiem Ritt

    So., 26.08.2018

    Springreiter Ahlmann gewinnt Großen Preis von Münster

    Christian Ahlmann führt die Riders Tour nach vier von sechs Wettkämpfen an.

    Münster (dpa) - Springreiter Christian Ahlmann hat den Großen Preis beim Turnier der Sieger in Münster gewonnen.