UN-Klimakonferenz



Alles zum Ereignis "UN-Klimakonferenz"


  • Interview

    So., 22.09.2019

    Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt Klimaschutz-Paket

    Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt im Gespräch mit unserer Zeitung die Beschlüsse des Klimakabinetts.

    Die Strapazen des Verhandlungsmarathons im Klimakabinett lächelt Bundesumweltministerin Svenja Schulze beim SPD-Parteitag in Bochum einfach weg. Hier macht sie kurz Station auf dem Weg zur Weltklimakonferenz in New York – und verteidigt das umstrittene Klimaschutzpaket.

  • Was geschah am...

    Mo., 02.09.2019

    Kalenderblatt 2019: 3. September

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. September 2019:

  • Klima

    Mi., 28.08.2019

    Greta Thunberg in New York angekommen

    New York (dpa) - Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist zwei Wochen nach dem Start ihrer Segelreise über den Atlantik an ihrem Zielort New York angekommen. Die 16-Jährige betrat vor Hunderten Schaulustigen, jungen Aktivisten und Medienvertretern zum ersten Mal in ihrem Leben US-Boden. In Übersee erwarten Thunberg unter anderem der UN-Klimagipfel in New York im September sowie die Weltklimakonferenz in Chile im Dezember. Am 14. August war sie im südenglischen Plymouth zu ihrem großen Transatlantik-Törn auf der Rennjacht «Malizia» aufgebrochen.

  • Euregio-Volkshochschule stellt Jubiläumsprogramm vor

    Mi., 17.07.2019

    100 Jahre Wissen teilen

    Zusammenleben. Zusammenhalten. So lautet das Motto für das aktuelle VHS-Programm. Auf dem Titelbild (r.) greifen zwei Hände ineinander. Auch das VHS-Team hält fürs Foto zusammen – dank des großen Spiegels im „Spiegelsaal“ unter dem Dach des Eper Amtshauses sogar in doppelter Personalstärke.

    Stellen Sie sich das Wartezimmer einer Tierarztpraxis vor. Nur dass die Wartenden hier keine tierischen Patienten dabeihaben, sondern Smartphones und Tablets. Ein VHS-Kursleiter macht die Tür zum Besprechungszimmer auf und sagt: „Der Nächste, bitte.“ . . . So könnte es zugehen, wenn im Herbst die Einzelberatung für Tablet und Smartphone als neues Angebot bei der VHS startet. Die druckfrischen Programmhefte liegen ab sofort an den bekannten Stellen aus.

  • „Grüne Meilen“-Kampagne

    Mi., 10.07.2019

    Westerkappelner Kinder gehen beim Klimaschutz voran

    Viele Sticker haben die Kinder mit ihren Eltern der örtlichen Tagesstätten bei der „Grüne Meilen“-Aktion gesammelt.

    Alle reden vom Klimaschutz. Die Mädchen und Jungen der Westerkappelner Kindertagesstätten und der örtlichen Grundschulen haben aktiv dafür etwas getan. Vom 3. bis zum 28. Juni sammelten sie „grüne Meilen“. Am Dienstagabend haben Abordnungen der fünf Kindergärten das Ergebnis dem Gemeinderat präsentiert.

  • Youtuber Rezo mit dabei

    Fr., 21.06.2019

    «Chance, ein Held zu sein» - Fridays for Future in Aachen

    Nach Schätzungen der Polizei gingen in Aachen 10.000 bis 20.000 Demonstranten auf die Straße.

    «Oma, was ist ein Schneemann?»: Mit lockeren Sprüchen ziehen Tausende Schüler durch Aachen. Unter die Teilnehmer mischt sich auch ein besonders prominenter Klimaschutz-Aktivist mit blauem Haarkamm.

  • Umweltkonferenz in Bonn

    Mo., 17.06.2019

    Demos sollen UN-Klimaschützer beflügeln

    Ansporn für die UN-Klimakonferenz in Bonn: Kundgebung von «Fridays for Future» in Jena.

    Zehntausende junge Leute haben sich der Protestbewegung Fridays for Future angeschlossen und fordern mehr Klimaschutz. Sie haben das Thema mit Wucht auf die Agenda gedrückt. Kann eine große UN-Konferenz den Schwung nutzen?

  • Klima

    Mo., 17.06.2019

    Ministerin Schulze vor UN-Konferenz: Demos sind «Weckruf»

    Bonn (dpa) - Die Fridays-for-Future-Demos sind nach Meinung von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ein «Weckruf an die Entscheidergeneration». «Ich finde es richtig gut, wenn heute wieder eine angeblich so unpolitische Generation den Mund aufmacht und auf die Straße geht», sagte die SPD-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur. «Der Protest der Jugend wird auch auf den Konferenzen wahrgenommen.» In Bonn begann eine zehntägige UN-Klimakonferenz mit 3000 Experten, die den nächsten Weltklimagipfel vorbereiten soll.

  • Klima

    Mo., 17.06.2019

    Zehn Tage für den Klimaschutz: UN-Konferenz in Bonn beginnt

    Bonn (dpa) - Ein halbes Jahr nach dem Weltklimagipfel in Polen treffen sich heute in Bonn rund 3000 Experten zu einer weiteren großen UN-Klimakonferenz. Vor Beginn der zehntägigen Beratungen mahnte die Klimachefin der Vereinten Nationen, Patricia Espinosa, die Erderhitzung sei die größte Herausforderung dieser und kommender Generationen - und es gebe überwältigende Beweise für die Dringlichkeit der Krise. Das Bonner Treffen soll unter anderem den nächsten Weltklimagipfel im Dezember in Chile vorbereiten.

  • Klima

    So., 16.06.2019

    Klimakonferenz in Bonn: UN-Klimachefin lobt Protestbewegung

    Patricia Espinosa, UN-Klimachefin.

    Bonn (dpa) - Vor einer großen UN-Klimakonferenz in Bonn hat die Klimachefin der Vereinten Nationen, Patricia Espinosa, Verständnis für die Protestbewegung Fridays for Future geäußert. «Wir begrüßen ihre inspirierenden Stimmen als Teil unserer allgemeinen Anstrengungen, den weltweiten Temperaturanstieg auf 1,5 Grad zu begrenzen», sagte die frühere Außenministerin von Mexiko der Deutschen Presse-Agentur. Man dürfe nie vergessen, dass gerade junge Menschen die Welt verändern könnten. Zurzeit seien sie dabei, genau das zu tun.