Vier-Nationen-Turnier



Alles zum Ereignis "Vier-Nationen-Turnier"


  • Eishockey

    So., 13.10.2019

    Eishockey-Coach mit hohen Erwartungen für Deutschland Cup

    Ein Eishockey-Spiel.

    Krefeld (dpa) - Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm geht mit hohen Erwartungen in seine Deutschland-Cup-Premiere in Krefeld. «Es ist die erste Möglichkeit für die Spieler, sich für die nächste WM zu bewerben. Im Hintergrund steht auch Olympia. Auch dafür sind es die ersten Schritte», sagte der 41 Jahre alte Finne am Sonntag in Krefeld mit Blick auf die Weltmeisterschaft im Mai 2020 in der Schweiz und auf die Winterspiele 2022 in Peking. Vom 7. bis 10. November trifft das deutsche Nationalteam beim Deutschland Cup auf Russland, die Schweiz und die Slowakei. Im vergangenen Jahr hatte Marco Sturm bei dem Vier-Nationen-Turnier seinen Abschied als Bundestrainer gegeben.

  • Eishockey

    So., 11.11.2018

    Abschied von Bundestrainer Sturm: «Mehr als ein Trainer»

    «Ich war nicht nur Trainer, ich war Teil der Mannschaft, und ich war Freund der Mannschaft», sagte Sturm nach dem Spiel.

    Der Abschied ist sehr emotional. Die Nationalspieler verabschieden sich von Olympia-Silberschmied Marco Sturm. Der bisherige Eishockey-Bundestrainer geht nach dem Deutschland Cup zurück in die NHL. Aber ein Abschied für immer muss es nicht werden.

  • Vier-Nationen-Turnier

    So., 11.11.2018

    Eishockey-Olympiasieger Russland gewinnt Deutschland Cup

    Die Russen besiegten die Schweiz mit 4:2.

    Krefeld (dpa) - Olympiasieger Russland hat den Sieg beim Eishockey-Deutschland-Cup in Krefeld erfolgreich verteidigt. Die Sbornaja gewann das entscheidende Spiel beim Vier-Nationen-Turnier gegen den WM-Vierten Schweiz mit 4:2 (1:2, 1:0, 2:0).

  • Eishockey

    Sa., 10.11.2018

    Sturm vor Abschied: Rückkehr nicht ausgeschlossen

    Sturms Abschiedsforderung an DEL: Mehr Nachwuchsförderung.

    Krefeld (dpa) - Marco Sturm hat sich eine Rückkehr als Eishockey-Bundestrainer offen gehalten. «Morgen ist mein vorerst letztes Spiel als Bundestrainer», sagte Sturm am Samstag am Rande des Deutschland Cups in Krefeld. Nach dem abschließenden Spiel beim Vier-Nationen-Turnier gegen die Slowakei (14.30 Uhr/Sport1 und Telekomsport) verabschiedet sich der deutsche NHL-Rekordspieler in die nordamerikanische Profiliga als Co-Trainer der Los Angeles Kings.

  • Eishockey

    Sa., 10.11.2018

    Russland und Schweiz spielen um Sieg beim Deutschland Cup

    Krefeld (dpa) - Olympiasieger Russland und der WM-Vierte Schweiz spielen morgen um den Turniersieg beim Deutschland Cup. Russland gewann auch das zweite Turnierspiel in Krefeld gegen die Slowakei mit 2:1. Zuvor hatte die Schweiz 4:3 nach Penaltyschießen gegen Deutschland gewonnen. Russland hatte das Vier-Nationen-Turnier bereits im Vorjahr gewonnen, die Schweiz siegte zuletzt 2007.

  • Keine Olympia-Revanche

    Do., 08.11.2018

    Deutschland unterliegt gegen Russland

    Russische Spieler (r) freuen sich nach dem Tor zum 2:1.

    Am Ende war es wie beim dramatischen Finale von Pyeongchang: Die Russen siegen mit 4:3 nach Verlängerung. Trotzdem zeigt die deutsche Mannschaft im drittletzten Spiel unter Bundestrainer Sturm eine gute Leistung. Nun geht es am Samstag gegen die Schweiz.

  • Bundestrainer-Abschied

    Do., 08.11.2018

    Sturm will in Krefeld «noch einmal genießen»

    Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm freut sich auf seinen Abschied beim Deutschland Cup.

    Nach drei - sehr erfolgreichen Jahren - geht in Krefeld die Ära von Eishockey-Bundestrainer Sturm zu Ende. Der Deutschland Cup wird für den künftige NHL-Assistenzcoach zum Abschiedsturnier. Die Spieler können Sturms Abschied nachvollziehen.

  • Eishockey

    Mi., 07.11.2018

    München holt Ehliz: Deutschland Cup abgesagt

    Nürnbergs Torschütze Yasin Ehliz jubelt nach seinem Treffer zum 2:0.

    München (dpa) - Der deutsche Eishockey-Meister EHC Red Bull München hat den Olympia-Silbermedaillengewinner Yasin Ehliz verpflichtet. Der EHC schlug bei dem 25-Jährigen sofort zu, als der Stürmer nach einem missglückten Versuch bei den Calgary Flames in der Eliteliga NHL zurück nach Deutschland gekehrt war. «Yasin passt perfekt in unser Team, jetzt und in Zukunft», sagte Coach Don Jackson am Mittwoch. Mit dem Deal reagierte der Titelverteidiger der DEL kurzfristig auch auf die vielen Verletzungsausfälle in der Offensive.

  • Deutschland Cup abgesagt

    Mi., 07.11.2018

    München holt Olympia-Silbergewinner Ehliz

    Nach NHL-Abenteuer: Yasin Ehliz kehrt nach Deutschland zurück.

    München (dpa) - Der deutsche Eishockey-Meister EHC Red Bull München hat den Olympia-Silbermedaillengewinner Yasin Ehliz verpflichtet.

  • Deutschland Cup

    Mi., 07.11.2018

    Sturms Abschiedsturnier im Zeichen der Nachfolger-Suche

    Marco Sturm wechselt in die NHL.

    Der Deutschland Cup dürfte zum emotionalen Abschied von Eishockey-Bundestrainer Sturm werden. Nach drei erfolgreichen Jahren verabschiedet sich der 40-Jährige in die NHL. Wichtiger als die Spiele wird am Rande des Turniers in Krefeld die Nachfolger-Suche.