WM-Qualifikation



Alles zum Ereignis "WM-Qualifikation"


  • Bundestrainer-Bekenntnis

    So., 13.10.2019

    Löw wollte Gnabry schon zur WM 2014 mitnehmen

    Hält große Stücke auf Serge Gnabry: Joachim Löw.

    Tallinn (dpa) - Joachim Löw hat verraten, dass er den gerade immer stärker aufspielenden Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry schon vor fünf Jahren für die Weltmeisterschaft in Brasilien nominieren wollte.

  • Novum im Gottesstaat

    Fr., 04.10.2019

    Verkauf von Fußballtickets für iranische Frauen

    Erstmals in der Geschichte des Iran sollen auch iranische Frauen Tickets für ein Fußballspiel kaufen können.

    Teheran (dpa) – Zum ersten Mal in der vierzigjährigen Geschichte der islamischen Republik Iran können auch iranische Frauen Tickets für ein Fußballspiel kaufen.

  • WM-Qualifikation

    So., 29.09.2019

    Stadionbesuch für Frauen im Iran weiterhin unsicher

    Der Stadion-Besuch iranischer Frauen bei der WM-Qualifikation ist weiterhin unsicher.

    Teheran (dpa) - Trotz des klaren FIFA-Ultimatums und der persönlichen Intervention von Weltverbandschef Gianni Infantino gibt es im Iran unverändert Widerstand gegen eine Aufhebung des Stadionverbots für Frauen.

  • Leichtathletik

    So., 29.09.2019

    Hitze-Tortur bei WM in Doha - und kaum einer schaut zu

    Der italienische Geher Michele Antonelli liegt im Ziel erschöpft auf dem Asphalt.

    Die WM im Wüstenstaat Katar führt die Leichathleten an die Grenze der Leistungsfähigkeit. Geher und Marathonläufer wähnen sich auch bei den Mitternachts-Rennen «in der Tiefe der Hölle». An der Strecke und im abgekühlten, halbleeren Khalifa-Stadion schauen nur wenige dabei zu.

  • WM-Qualifikation

    Di., 10.09.2019

    Fußball-Fans in Hongkong buhen bei Chinas Nationalhymne

    Hongkonger Fußballfans protestieren beim Abspielen der chinesischen Nationalhymne.

    Hongkong (dpa) - Tausende Fans der Fußball-Nationalmannschaft Hongkongs haben mit lauten Buhrufen auf das Abspielen der Nationalhymne Chinas vor einem Match ihrer Mannschaft reagiert.

  • EM-Qualifikation

    Mo., 09.09.2019

    Löws Vorgabe in Belfast: Drei Punkte - «Hier brennt es»

    Bundestrainer Joachim Löw erwartet ein schweres Spiel in Nordirland.

    Nach dem Stimmungsdämpfer gegen die Niederlande soll in Belfast wieder gejubelt werden. Mit einem erhöhten «Aggressionspotenzial» sollen die deutschen Spieler Nordirland von der Spitze verdrängen.

  • WM-Qualifikation

    Mo., 02.09.2019

    Iran will gegen Hongkong auf neutralem Boden spielen

    Wegen der Situation in Hongkong will der Iran sein WM-Qualifikation auf neutralem Boden austragen.

    Teheran (dpa) – Wegen der politischen Ausschreitungen will der iranische Fußballverband sein WM-Qualifikationsspiel gegen Hongkong auf neutralem Boden austragen.

  • Deutscher Mehrkampfmeister

    So., 18.08.2019

    Turner Toba und Rida erhalten erste WM-Tickets

    Andreas Toba hat den zweiten Qualifikationswettkampf für die Heim-Weltmeisterschaft in Stuttgart gewonnen.

    Der deutsche Mehrkampfmeister Andreas Toba und Youngster Karim Rida haben ihre WM-Plätze im deutschen Turn-Team sicher. Aber Cheftrainer Hirsch hat auch noch einige Sorgen vor dem Highlight in Stuttgart.

  • Beachsoccer

    Di., 30.07.2019

    Christian Biermann: „Es ist extrem bitter gelaufen“

    Christian Biermann (links) war mit acht Treffern der überragende Akteur der deutschen Beachsoccer-Nationalmannschaft bei der WM-Qualifikation in Moskau.

    Er ist derzeit wohl der beste deutsche Beachsoccer-Spieler und hat diesem Ruf in den vergangenen Wochen alle Ehre bereitet. Der Hörsteler Christian Biermann war der überragende Akteur der deutschen Nationalmannschaft bei der WM-Qualifikation in Moskau, doch der Traum von der Weltmeisterschaft in Paraguay erfüllte sich für Biermann und Co. nicht.

  • WM-Qualifikation

    Mi., 24.07.2019

    Nach Rot bei Copa America: Messi für ein Spiel gesperrt

    Wurde für das erste Spiel der WM-Qualifikation gesperrt: Lionel Messi, Kapitän der argentinischen Nationalmannschaft.

    Paraguay (dpa) – Die argentinische Fußball-Nationalmannschaft muss im ersten WM-Qualifikationsspiel im März 2020 auf Lionel Messi verzichten.